Mein hoffentlich 1. Gig

D

dr.masterblaster

Well-known member
Mitglied seit
24 Nov 2002
Beiträge
318
Reaktionen
7
Ort
Deggendorf
Ich bleib jetzt mal realistisch und erhoffe mir einen Gig in einem Bowlingcenter zu bekommen. Die haben auch immer Musik laufen und würds ja kostenlos machen. Nur mal so um zu sehen wie gut/schlecht ich bin. Mir is auch klar dass ich da nicht nur Techno, Trance oder House auflegen kann, was ich aber gar nicht als Problem ansehe sondern als herausforderung. Jetzt meine Frage soll ich da einfach mal hingehen und nachfragen ob das machbar wäre? Sollte ich dann ein Demoband mitnehmen? Ich mein die kennen sich ja mit Musik offensichtlich nicht so sehr aus. Drum weiß ich nicht ob ich ihnen eine CD von mir geben soll. Wenn ja von mehreren Richtungen mixe? Würd mich über antworten freuen. Versuch den Gig auf nächstes Wochenende schon zu kriegen
 
T

Tika

Housemann
Mitglied seit
5 Apr 2004
Beiträge
84
Reaktionen
0
Ort
Bremen
Ich würde einfach mal hingehn und so nachfragen. Wenn ich Demos abgebe, egal wo, dann nur so wie ich spiele und nciht wo ich der Meinung bin das sie es gerne hören wollen
 
D

dr.masterblaster

Well-known member
Mitglied seit
24 Nov 2002
Beiträge
318
Reaktionen
7
Ort
Deggendorf
ok, werd heute mal hingehen. ich seh es ja ein dass ich auch mal was von den charts spiele und so, da seh ich ja gar kein problem für mich
 
dominic3

dominic3

Well-known member
Mitglied seit
1 Jan 2004
Beiträge
195
Reaktionen
5
Ich würde einfach mal hingehn und so nachfragen. Wenn ich Demos abgebe, egal wo, dann nur so wie ich spiele und nciht wo ich der Meinung bin das sie es gerne hören wollen

wort !!!
Ich find es richtig schade wenn immer mehr DJs sich zu sehr nach der allg. Masse richten.(oder wie auch immer ich das jetzt nennen soll :-D )
Wieso soll ich Charts spielen, wenn mir Charts nicht gefallen?
 
D

dr.masterblaster

Well-known member
Mitglied seit
24 Nov 2002
Beiträge
318
Reaktionen
7
Ort
Deggendorf
das ist schon klar. aber mit charts und so hab ich auch kein problem. evtl. würd das a freund von mir auflegen. muss ihn mal fragen
 
D

DjH0omie

Member
Mitglied seit
28 Jun 2004
Beiträge
17
Reaktionen
0
Ort
Minden
ja, das mit dem "der menge fügen" ist für mich auch immer ein kleines Manko... ich spiele gerne die Sachen die mir gefallen.. und wenn ich dann was mixen soll was mir am Ar s ch vorbei geht... dann hab ich darauf echt kein bock..
 
T

Tika

Housemann
Mitglied seit
5 Apr 2004
Beiträge
84
Reaktionen
0
Ort
Bremen
Der Chef bei uns weiß was jeder aufleget und setzt ihn auch so ein, da gibt es kein verbiegen! Ich spiele meinen Style und passe mich mit dem was ich an Platten mit habe an, mehr nicht
 
G

Gast3840

Guest
Anpassen muss man sich leider zu 90% aller fälle (clubbereich).

Ich muss mich ja deswegen nicht der "der menge fügen".
Die meissten vergessen halt immer das sie Angestellte sind :D .

Die Leute zahlen ja auch eintritt.. also sollte man schon auf das Publikum eingehen. Ich spiele deswegen doch keine Komerz Tracks!!! Hab recht viele Tracks die ich nicht bringen kann weil es
sogar für die angesagten clubs zu undergound ist...
Man muss sich halt etwas informieren, was in welchem Club gefragt ist.

Wenn man das nicht bitten kann solte man dort nicht auflegen.
 
T

Tim.h

Elektrorocker
Mitglied seit
27 Jul 2004
Beiträge
753
Reaktionen
6
Ort
Berlin
und was ist draus geworden??
 
D

dr.masterblaster

Well-known member
Mitglied seit
24 Nov 2002
Beiträge
318
Reaktionen
7
Ort
Deggendorf
ich bin leider noch nicht dazugekommen zum auflegen. hat berufliche und private gründe. komm momentan zu gar nix :-(. aber wenns soweit ist sag ich natürlich bescheid!!!
 
T

Tim.h

Elektrorocker
Mitglied seit
27 Jul 2004
Beiträge
753
Reaktionen
6
Ort
Berlin
0kay, sag auf jedenfall bescheid!:)
 
T

Tim.h

Elektrorocker
Mitglied seit
27 Jul 2004
Beiträge
753
Reaktionen
6
Ort
Berlin
und? immer noch nichts??
 

Ähnliche Themen

 
Oben