Mit dem DJM-750MK2 Dj Sets aufnehmen???

T
TheBeast
New member
Mitglied seit
2 Apr 2020
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo.
Ich habe mir vor einiger Zeit die Cd Player von Pioneer XDJ-1000MK2 und das Mischpult DJM-750MK2 gegönnt und möchte jetzt gerne meine eigene Sets über PC aufnehmen.
Ich habe von dem recht wenig ahnung, welches Programm ich brauche und welche Kabel :-D
Wäre super wenn ihr mir ein paar Tips bzw Vorschläge wie ich es am besten machen könnte und ob ich überhaupt ein PC dafür brauche !

Danke im voraus!

LG
 
C
Chris Le Bear
Well-known member
Autor/Editor
Mitglied seit
17 Apr 2017
Beiträge
389
Reaktionen
85
Wenn du ein iPhone oder iPad hast lade dir für 10€ die DJM REC App runter und nimm damit auf, ist das einfachste. Mache ich auch so mit dem DJM-450.

Über den PC sollte es gehen, wenn du die Treiber installiert hast und der DJM als Soundkarte erkannt wird. Dann solltest du über jedes beliebige Aufnahmeprogramm recorden können. USB von Mixer (Rückseite! nicht der USB Port auf der Oberseite) zum PC und fertig.
Programm: Audacity ist umsonst und für normales Recording ganz gut geeignet.

Oder du gehst vom Master2 des DJM mit Cinch auf Klinke in den Mic-Input vom PC und nimmst es so auf. Ist aber IMO eher die "billig" Lösung.

Ganz ohne PC: Tascam DR-05, ZOOm H1 oder ähnliche Mobile-Recorder - Damit vom Master2 das Signal abgreifen.

Natürlich geht auch Master1 oder Booth, das ist letztlich egal. Aber Master2 ist Cinch, was das übliche Format für Consumer-Equipment ist.
 
C
Chris Le Bear
Well-known member
Autor/Editor
Mitglied seit
17 Apr 2017
Beiträge
389
Reaktionen
85
DEr DJM 750MK2 HAT LEIDER keinen speziellen REC OUT, daher der "unsaubere" Weg über den Master2 bzw. Booth. BZW einen freien Output-Kanal, letztlich halt was an Kabeln da ist.
 
N
Netwizard
Well-known member
Autor/Editor
Mitglied seit
12 Nov 2009
Beiträge
2.594
Reaktionen
319
Habe bisher nie den REC OUT verwendet, weil als ich es vor zig Jahren mal probiert hab irgendwas am Signal anders war als am Master Out Signal (DJM 600) was ich aufnehmen wollte.
Kann aber sein, dass das mittlerweile nicht mehr so ist.

Beim Mixer war Recordbox dabei, das hat seit 4.2.1 eine erweiterte Aufnahmefunktion, die kannst Du nutzen.

Ansonsten DJM Rec App oder externes Aufnahmegerät wie Chris schon geschrieben hat. Die Zoom Geräte haben ab dem H4n XLR-Anschlüsse, dass ist dann die Profivariante und man kann damit eigentlich aus jedem Mischpult raus aufnehmen, auch auf Festivals oder Konzerten, wenn man im Wechsel mit einer Band spielt.

In diesem Thread hier ist evtl. auch noch was interessantes dabei.
 
T
TheBeast
New member
Mitglied seit
2 Apr 2020
Beiträge
3
Reaktionen
0
DEr DJM 750MK2 HAT LEIDER keinen speziellen REC OUT, daher der "unsaubere" Weg über den Master2 bzw. Booth. BZW einen freien Output-Kanal, letztlich halt was an Kabeln da ist.

Danke an ALLE die mir geantwortet haben! Ich habe die ,,billige '' Lösung genommen. Problem nur ich höre selbst beim Mixen ,die Aussengeräusche wie das drücken des Play Button und sonstige Geräusche die im Raum statt finden. Hat das was mit den Einstellungen zutun ??? Sorry wenn ich mich so Blöd anstelle aber ich bin in sowas komplett Lost :-D LG
 
N
Netwizard
Well-known member
Autor/Editor
Mitglied seit
12 Nov 2009
Beiträge
2.594
Reaktionen
319
Dann hast du evtl. dein Laptop-Mikro noch als Aufnahmequelle eingestellt, was die Standardeinstellung wäre.
Natürlich musst du das Line Input Signal aufnehmen und dieses entsprechend als Quelle wählen.
 
Dirk Shape
Dirk Shape
Well-known member
Mitglied seit
13 Aug 2011
Beiträge
1.744
Reaktionen
21
Ich würde die DJM Recording App mal testen, die geht auch beim 750. Macht wirklich super Aufnahmen direkt auf dem Smartphone. Kostet 10,99 kannst du aber vorher 30 Tage testen. Wird im USB Send Return mit USB verbunden und dein Smartphone haste immer am start.
 
_ray
_ray
Well-known member
Mitglied seit
15 Dez 2007
Beiträge
388
Reaktionen
26
Ort
Wien
Nutz doch einfach das dem Mixer beiligende USB Kabel und häng es an den Rechner. Dort nutz eine Aufnahmesoftware deiner Wahl. Ansonsten lohnt ein Blick in die Anleitung des Mixer. Die gabs im Rahmen der Gönnung gratis dazu.
 
Dirk Shape
Dirk Shape
Well-known member
Mitglied seit
13 Aug 2011
Beiträge
1.744
Reaktionen
21
Die app gibts jetzt 90 Tage gratis.
 
T
TheBeast
New member
Mitglied seit
2 Apr 2020
Beiträge
3
Reaktionen
0
Vielen Dank an ALLE für eure Hilfe!!!

Ich habe mir jetzt ein altes Iphone geholt und es mit der DJM Rec App gemacht ,wirklich sehr einfach und super sache !

Danke !!! Allen euch ein schones Wochenende und bleibt gesund :-*
 
 

Neue Themen


Oben