Musik für mix


R
Rider2244
Well-known member
Mitglied seit
18 Dez 2020
Beiträge
104
Reaktionen
3
Hallo ich habe folgendes Anliegen.
Ich habe einen dj pool kann ich mit dieser musik aus den pool die legal im stream oder im Club auflegen oder geht das nicht.

Das zweite wären sample oder vocal darf ich die in meinen mix verwenden oder brauche ich dazu irgendwas bestimmtes

Wäre nett wenn mir da einer helfen könnte wie die rechts Grundlagen da sind
 
djtwok
djtwok
Manicjay
Mitglied seit
6 Jul 2005
Beiträge
182
Reaktionen
6
Ob die Musik aus dem Pool und vor allem wie verwendet werden darf sollte in den dortigen agb stehen.
 
R
Rider2244
Well-known member
Mitglied seit
18 Dez 2020
Beiträge
104
Reaktionen
3
Naja das steht auf englisch und die Übersetzung ist nicht die beste
 
R
Rider2244
Well-known member
Mitglied seit
18 Dez 2020
Beiträge
104
Reaktionen
3
Die Nutzung unseres Dienstes dient nicht dem Aufbau von persönlichen Musikkatalogen oder Datenbanken. Die auf dieser Website verteilten Musik-Copyrights sind für Werbezwecke zu verwenden, um die Bekanntheit, den Verkauf und das Streaming der Musik zu fördern. Jeder Benutzer, der gegen diesen Standard verstößt, wird markiert und riskiert den Ausschluss von der Website.

Also kann man die nicht im Club nehmen oder verstehe ich das falsch
 
R
RAC
Well-known member
Mitglied seit
10 Dez 2011
Beiträge
495
Reaktionen
69
hehe, in der tat merkwürdige regeln. was bringen promos, die man nicht spielen darf? :p
 
R
Rider2244
Well-known member
Mitglied seit
18 Dez 2020
Beiträge
104
Reaktionen
3
Aber auf der anderen Seite bei Tests und preview schreiben die das es geht die dafür zu verwenden
 
R
Rider2244
Well-known member
Mitglied seit
18 Dez 2020
Beiträge
104
Reaktionen
3
Es handelt sich bei den pool wo ich bin um zipdj weiß ja nicht ob sich jemand damit auskennt un die Rechtslage was ich machen darf
 
K
k.k.supporter
Well-known member
Mitglied seit
10 Aug 2009
Beiträge
150
Reaktionen
32
Vorab: Dies ist keine Rechtsberatung sondern nur meine persönliche Meinung!

Es gibt 2 Dinge die hier mMn voneinander getrennt betrachtet werden müssen.
1.) Darf ich mit den Songs auflegen um gegen keine Urheberrechte zu verstoßen. Das ist mittlerweile über die Kopien-Lizenzierung bei der Gema abgedeckt. man kann dazu stehen wie man will, aber zumindest sollte da die Rechtslage klar sein. Theoretisch darf ich damit (zumindest soweit ich weiß) Kopien auflegen, die ich früher mal illegal über Napster oder Emule runtergeladen hab. Das ich mit dem Download selbst eine strafbare Aktion begangen habe (für die ich auch belangt werden kann) hat nichts damit zu tun, ob ich das Recht habe, diese öffentlich aufzulegen.
2.) Der Vertrag mit dem DJ Pool. Hier spielt es erstmal keine Rolle, ob du oder der Veranstalter Gema abgaben oder ähnliches korrekt abführt. Der Pool hat AGBs und da sollte drin stehen, was dir erlaubt ist mit den Downloads zu tun. Wenn da steht, dass es nicht kommerziell genutzt werden darf, darfst du damit nicht auflegen, sobald die Veranstaltung einen kommerziellen Hintergrund hat und/oder du dafür Geld bekommst. Ähnlich verhält es sich bei Streamingdiensten, wobei hier die Sachlage schwieriger ist, da das von der Gema noch nicht klar abgedeckt ist.
 
R
Rider2244
Well-known member
Mitglied seit
18 Dez 2020
Beiträge
104
Reaktionen
3
Ich habe den Pool Mal geschrieben und die haben mir bestätigt das ich damit auflegen darf wo ich will
 

Ähnliche Themen

R
Antworten
65
Aufrufe
969
Netwizard
N
A
Antworten
8
Aufrufe
641
DJMatzeB-aka-MaBad
DJMatzeB-aka-MaBad
X
Antworten
30
Aufrufe
2K
DJ Straight
D
B
Antworten
4
Aufrufe
522
Butterfly7Effect
B
S
Antworten
12
Aufrufe
2K
bossa
bossa
 

Neue Themen


Oben