Nachbearbeitung einer Aufnahme

G

Gast1443

Guest
Ich habe da mal ein Frage: Ich habe jetzt Zuhause mir ne schöne Demo Cd aufgenommen, alles ist wunderbar und passt so wie ich es mir vorgestellt habe. Aber ich möchte gerne das ich nicht nur einen Track, dann wenn ich es auf Cd brenne, habe sondern viele einzel Tracks. Kann mir jemand sagen wie ich das machen kann, brauch ich dazu ne spezielle Software oder irgendwas in der Richtung?
 
C

ccg

Well-known member
Mitglied seit
4 Sep 2002
Beiträge
656
Reaktionen
0
Ort
Saartown!
Wenn du es kostengünstig haben willst, dann lade dir doch mal Cool Edit runter, das Programm ist meineserachtens freeware und recht einfach zu verstehen.

Damit kannst du die einzelnen Lieder splitten und getrennt abspeichern.
 
PhoneX

PhoneX

Atmosphärenelektroniker
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.561
Reaktionen
22
Ort
bei Aachen
oder machs mit WinOnCD falls Du das hast. Damit kann man auch recht konfortabel bis auf jeden Sektor genau trennen.
 
G

Gast1443

Guest
Danke erstmal, aber gitb es kein Programm wo ich halt den ganzen Mix in einem Diagramm angezeigt bekomme, ich die stellen nur noch raussuchen muss, ne markierung setzen und den Rest macht das Programm von alleine?
 
PhoneX

PhoneX

Atmosphärenelektroniker
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.561
Reaktionen
22
Ort
bei Aachen
öhm, wieso soll das nicht so sein!?
Du siehst die Peaks des ganzen Mixes und nimmst die Stellen, wo Du meinst, das getrennt werden soll. Klickst dann auf trennen und gut is :eek:)
Diese Positionen kann man aber sehr genau einstellen, wenn man will, dh von mir aus genau auf den 1. Basschlag des neuen Tracks, wenn Du zB deren Bässe gerade ausgetauscht hast beim mixen.
 
milhouse

milhouse

van Houten ;-)
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
421
Reaktionen
38
Ort
Südbaden, WT
mit Nero (ab 5.0 glaube ich) geht das auch...
 
DJ_Sandman

DJ_Sandman

Sadistic Psychobitch
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
135
Reaktionen
0
Ort
Tübingen
das beste programm ist wavelab 4.0 !!!! das kann alles ist 21 mb gross, hat einen wert von 500 euro im laden und man kann es sich überall runterladen (imesh, emule...)
 
S

Samoht

Well-known member
Mitglied seit
31 Dez 2001
Beiträge
2.118
Reaktionen
50
[quote author=DJ_Sandman link=board=17;threadid=5888;start=0#55726 date=1042376843]
das beste programm ist wavelab 4.0 !!!! das kann alles ist 21 mb gross, hat einen wert von 500 euro im laden und man kann es sich überall runterladen (imesh, emule...)
[/quote]

*hust*
 
A

Artworxx

Well-known member
Mitglied seit
18 Apr 2002
Beiträge
265
Reaktionen
1
Ort
Essen
der sandmann wandelt auf dünnem eis...
 
PhoneX

PhoneX

Atmosphärenelektroniker
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.561
Reaktionen
22
Ort
bei Aachen
..um nicht zu sagen, wenn er nicht der Jesus-Man ist, dann ist er schon so gut wie untergegangen :D
 
DJ_Sandman

DJ_Sandman

Sadistic Psychobitch
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
135
Reaktionen
0
Ort
Tübingen
och ja ihr supertollen und moralisch korrekten members! wie schön es ist das ihr euch so um die arme softwareindustrie kümmert! echt süss, wirklich! ich bin nicht gerade ein dauersauger der den pc 24 std am tag anlässt um daten runterzuladen, also habe ich da keine bedenken. und ihr braucht nicht so heuchlerisch den moralapostel raushängen lassen. kauft euch eh keiner ab und ist total lächerlich!
 
C

ccg

Well-known member
Mitglied seit
4 Sep 2002
Beiträge
656
Reaktionen
0
Ort
Saartown!
A) Geht es hier nicht um Moral
B) Nicht um Korrekt oder ähnliches

Jeder kann noch so viel saugen wie er will, aber es ist eine Tatsache dass es Illegal ist. Deswegen kann man das ja trotudem machen aber man kann ruhig seine klappe halten. Knapp 1700 Mitglieder des Dj Forums können das auch. Da musst du dich nicht wundern wenn du dumm angemacht wirst.
Fakt es ist illegal. Da kann man dir alles anhängen, auch wenn es jeder macht.
 
milhouse

milhouse

van Houten ;-)
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
421
Reaktionen
38
Ort
Südbaden, WT
Hi,

hab auch noch ne Frage zum Thema:
Hab ebenfalls nen Mix aufgenommen (WaveLab), den mix auf CD-gebrannt und mal angehört:

1. ist der Mix zu leise (obwohl ich beim Aufnehmen immer fast oder sogar im roten Bereich war).
2. hört sich der sound irgendwie "bleiern" an, wenn man ihn etwas lauter hört, so als ob er mit nem Micro aufgenommen worden wäre...

Hat jemand tipps was ich verbessern kann?

greets,
milhouse
 
C

ccg

Well-known member
Mitglied seit
4 Sep 2002
Beiträge
656
Reaktionen
0
Ort
Saartown!
Wenn du in Wavelab bist, und dort abspielst ist es dann laut?

Wenn du die CD gebrannt hast, ist die CD dann im DVDrom oder Brenner dann auch laut? Wenn ja liegts vielleicht an deinem externen abspielgerät.
 
milhouse

milhouse

van Houten ;-)
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
421
Reaktionen
38
Ort
Südbaden, WT
Ne, ist schon in Wavelab relativ leise. Am externen Abspielgerät liegts definitiv auch nicht!
 
C

ccg

Well-known member
Mitglied seit
4 Sep 2002
Beiträge
656
Reaktionen
0
Ort
Saartown!
Komisch. Schon mal die Chinch Kabel getauscht ? Kann möglicherweise auch daran liegen...oder einfach mal an nen anderen Out am Mixer...Oder gar einen Mixer vom Freund oder so.

Was anderes könnte ich mir jetzt auch net erklären.
 
S

Steve Rotate

Well-known member
Mitglied seit
9 Sep 2002
Beiträge
2.180
Reaktionen
80
Ort
Saar / Lux
1. ist der Mix zu leise (obwohl ich beim Aufnehmen immer fast oder sogar im roten Bereich war).
2. hört sich der sound irgendwie "bleiern" an, wenn man ihn etwas lauter hört, so als ob er mit nem Micro aufgenommen worden wäre...

1. "im roten bereich" von seitens des mixers oder von der pegelanzeige im wavelab?
vielleicht liegts an den aufnahme eigenschaften deines "windowsmixers"???

2. vielleicht hast du den line eingang mit dem mic eingang
verwechselt???
 
G

Gast30

Guest
Hiho,

milhouse, ähnliche Probleme hatte ich auch schon mal im WaveLab. (Bin übrigens legaler Besitzer :)) Bei mir lag's am Soundblaster, sprich an der Soundkarte und keine Veränderung der Einstellungen hatte was gebracht. Also hab ich den Klinken-Stecker einfach mal in meine OnBoard-Karte gestöpselt, kurz umgestellt und es hat funktioniert.

Natürlich musst du dann dementsprechend bei Optionen -> Vorgaben -> Soundkarte die Einstellungen verändern.
Wenn du dann aufnehmen willst, musst du vorher im "Mischer" die Lautstärke korrekt einstellen, für gewöhnlich sollte das mit dem Regler, wo "Mikrofon" drübersteht, funktionieren.

Jepp, mehr kann ich dazu leider auch nich sagen im Moment, so hats bei mir zumindest dann funktioniert! ;)

greetz, ravin
 
C

ccg

Well-known member
Mitglied seit
4 Sep 2002
Beiträge
656
Reaktionen
0
Ort
Saartown!
[quote author=Ravin link=board=17;threadid=5888;start=0#56151 date=1042640240]
Bin übrigens legaler Besitzer :)) [/quote]

Ist schon krass dass man das heut zu tage so extra erwähnen muss, normal sollte das selbstverständlich sein :)

Aber back2topic
 
milhouse

milhouse

van Houten ;-)
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
421
Reaktionen
38
Ort
Südbaden, WT
Hi,
danke für die tipps, werde ich mal prüfen...

mit "im roten Pegel" meinte ich den Pegel in Wavelab... sollte man ja nicht machen, wegen übersteuern aber vorher wars halt noch leiser. Eingang (line in) stimmt auch...

Gibts vielleicht in WaveLab ne Möglichkeit den Mix nachträglich lauter zu machen (natürlich ohne Qualitätsverlust)...

greets
 

Ähnliche Themen

D
Antworten
0
Aufrufe
148
DeeJay Sharty
D
Zauberarbus
Antworten
25
Aufrufe
1K
Zauberarbus
Zauberarbus
S
Antworten
12
Aufrufe
1K
bossa
bossa
 
Oben