numark dm 925 (mixer)

J

Jochen

Member
Mitglied seit
24 Mrz 2004
Beiträge
10
Reaktionen
0
Ort
-
hab schon wieder eine frage
was kann ich mit dem numark dm 925
anfangen ?wird des teil überhaupt noch verkauft?
ich dacht eigentlich müsste man doch mit dem crossfaderteil
in der mitte von einem zum anderen turntable wechseln können
doch irgendwie geht des ned.
muss ich da noch was spezielles einstellen?
gruß jochen
 
stocky

stocky

Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
1. Groß-/Kleinschreibung und Interpuntion wäre nett!
2. Bei manchen Pulten kann man den CF deaktivieren. Ob das bei diesem Mixer der Fall ist, verrät ein Blick ins Manual.
 
J

Jochen

Member
Mitglied seit
24 Mrz 2004
Beiträge
10
Reaktionen
0
Ort
-
Ich hab mir des Teil aber bei e-bay geholt und der Verkäufer hat die Gebrauchsanweisung nicht mitgeschickt.
 
stocky

stocky

Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
http://www.numark.com/pdf/manuals/DM950.pdf

PS: einen DM925 gibts auf der Numark Page nicht mehr. Wenn keine Bedieungsanleitung mitgeschickt wurde und darauf beim Kauf nicht ausdrücklich hingewiesen wurde, dann schick das Teil zurück. Ein Manual gehört zum Originallieferunfang und hat auch beim Weiterverkauf dabei zu sein, sonst hat der Verkäufer falsche Angaben gemacht.
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Jochen

Member
Mitglied seit
24 Mrz 2004
Beiträge
10
Reaktionen
0
Ort
-
Ich hab die Turntable mit den weißen und roten Steckern hinten
in CH-1 und CH-2 gesteckt.
Dann gibt es auf der Schaltfläche verschiedene Drehknöpfe:
1-cue-2
cue level
mic level
gain level 2x
treble 2x
bass 2x
und master level
und dann gibts noch 2x table/line schalter
Die meisten Schalter versteh ich nur master level und
table/line versteh ich nicht.
Und der crossfader und die 2 anderen fader müssten doch dann
eigentlich funktionieren ?
Ich höre aber immer nur beide Platten gleichzeitig kann dies zwar durch 1-cue-2 wechsel aber der crossfader funktioniert einfach nicht.
Und da es diesen Mixer nicht mehr gibt muss ich mir wohl einen neuen holen oder gäbe es die Möglichkeit den crossfader von einem Nachfolgermodell einzubauen?
E-bay Verkäufer besitzt das Handbuch nicht mehr.
Kann mir jemand weiterhelfen?
Gruß Jochen
 
stocky

stocky

Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
Master-level bestimmt den Pegel des Masterausghangs, an dem (hoffentlich) dein Verstärker dran angeschlossen ist. des Crossfader hat wahrscheinlich auch nur auf diesen Ausgang einen Einfluss, weil 1-cue-2 , nomen est omen, zum Vorhören der Kanäle über einen Kopfhörer ist. Die Table/Line Umschalter wechseln den Phonoeingang für Plattenspieler auf den Line Eingang für CD Player am jeweiligen Kanal.
 
J

Jochen

Member
Mitglied seit
24 Mrz 2004
Beiträge
10
Reaktionen
0
Ort
-
Mein Verstärker hängt an dem Kopfhörer Eingang
hat dies damit zu tun das der crossfader nicht geht?
Gruß Jochen
 
stocky

stocky

Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
Ja!

Der Verstärker MUSS an den Masterausgang. Hast du etwa einen Klinken auf Cinch Adapter verwendet? Wie willst du denn so, wie du das angeschlossen hast vorhören, um mixen zu können ?!
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Jochen

Member
Mitglied seit
24 Mrz 2004
Beiträge
10
Reaktionen
0
Ort
-
Ja bin halt en totally noob jetzt gehts
mal wieder thx
gruß Jochen
 
S

Suey-Site

Well-known member
Mitglied seit
28 Apr 2003
Beiträge
333
Reaktionen
1
Ort
nähe DD
Ich will jetzt um Gottes Willen nicht den Jochen angreifen .. aber! Mir schwirrt da grad so´n Gedanke durch´n Kopf.

Wenn man schon beim Anschluß des Equipments scheitert, sollte man sich da nicht fragen, ob man sich nicht vielleicht doch lieber ´n anderes Hobby suchen sollte?
 
 
Oben