PDX 2000 reinigen ? (Bild)

K

kofix23

Member
Mitglied seit
19 Apr 2002
Beiträge
10
Reaktionen
0
hallo

hab da ein Problem ! Seit der letzten Party ist mein PDX etwas verschmutzt, ja nicht so schlimm wenn sich der schmutz in der rille befindet. Siehe Foto.

Kann man den Vestax auseinander bauen ? Oder sowas in der
Art damit ich an den schmutz komme ?




....


habe da leider keine ahnung wie man das macht, vielleicht jemand von euch ?
 
A

Alex-F

Well-known member
Mitglied seit
11 Jun 2003
Beiträge
134
Reaktionen
0
Ort
Essen
Brauchst doch nur die Schrauben vom Teller rausmachen und dann hast'n auch schon los. Also, Slipmatt runter und die 2 kleinen Schrauben in der Mitte des Tellers rausdrehen, mehr nicht.

Hast du denn deinen PDX vertig zusammen gebaut bekommen? Die werden doch normalerweise in Einzelteilen geliefert??

Greetz

Alex-F
 
Missb4

Missb4

♫ Turntable Artist ♫
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
1.605
Reaktionen
122
Ort
Köln
wie der alex schon richtig sagt...einfach die schrauben am teller lösen und ab damit !
ganz einfach und keine angst ... kaputt machen kann man nichts dabei !
nur nicht einfach ein eimer wasser zum reinigen drüber kippen ... das kommt nicht gut ;D
 
K

kofix23

Member
Mitglied seit
19 Apr 2002
Beiträge
10
Reaktionen
0
**gg**

naja, so richtig schwimmen wollt der PDX nisch ....


Werd das einfach ma testen, und danke für eure Antworten ...
 
Pyro

Pyro

50% of wicked-Armageddon
Mitglied seit
13 Jan 2005
Beiträge
16.468
Reaktionen
190
Ort
H
Genau so wie bei jedem anderen Gerät auch, ausbauen, auslöten und dann weiter.
Würd da aber wohl dann direkt einen neuen verbauen wenn zu bekommen.
 
Pyro

Pyro

50% of wicked-Armageddon
Mitglied seit
13 Jan 2005
Beiträge
16.468
Reaktionen
190
Ort
H
AW: Re:pDX 2000 reinigen ? (Bild)

wie kann man bitteschön "fertig" falsch schreiben? krass.
Wie kann man einen Fehler aus 2003 noch anprangern? krass^10


Richtig wird es dadurch noch immer nicht, stimmt allerdings auch wieder. :p
 
T

trænq

weapon of choice
Mitglied seit
11 Apr 2006
Beiträge
2.770
Reaktionen
338
AW: Re:pDX 2000 reinigen ? (Bild)

Wie kann man einen Fehler aus 2003 noch anprangern? krass^10
ich hab' den thread nicht ausgegraben, bin nur über den fehler gestolpert.
 
Sprengkommando

Sprengkommando

ஜ▬▬▬▬▬ஜ&
Mitglied seit
5 Mrz 2009
Beiträge
4.413
Reaktionen
0
wizzzo

wizzzo

Miami Popper
Mitglied seit
2 Sep 2007
Beiträge
2.670
Reaktionen
15
Genau so wie bei jedem anderen Gerät auch, ausbauen, auslöten und dann weiter.
Würd da aber wohl dann direkt einen neuen verbauen wenn zu bekommen.

Ja neue gibts sogar glaub ich. Aber von Löten usw hab ich keine Ahnung und finde das recht seltsam beim Vestax da ich nirgends Schrauben sehe um den Pitch-Bereich auszubauen.
 
Pyro

Pyro

50% of wicked-Armageddon
Mitglied seit
13 Jan 2005
Beiträge
16.468
Reaktionen
190
Ort
H
finde das recht seltsam beim Vestax da ich nirgends Schrauben sehe um den Pitch-Bereich auszubauen.
Wird ja auch so nicht gemacht, Gehäuse von unten komplett öffnen und dann kommst an das Modul.
Das einzige was von oben abziehen kannst ist das fadercap.
 
wizzzo

wizzzo

Miami Popper
Mitglied seit
2 Sep 2007
Beiträge
2.670
Reaktionen
15
ah ok, muss ich wen finden der sowas kann. Danke
 

Ähnliche Themen

Glashammer
Antworten
0
Aufrufe
746
Glashammer
Glashammer
P
Antworten
72
Aufrufe
8K
producer72
P
DJ Moneypulation
  • Gesperrt
Antworten
0
Aufrufe
511
DJ Moneypulation
DJ Moneypulation
C
Antworten
12
Aufrufe
2K
Derdirk
Derdirk
 
Oben