Pioneer CDJ-2000 Nexus

Fynn-Lennox

Hansdampf in allen Gassen
Mitglied seit
Mai 2007
Beiträge
177
Reaktionen
1
Ort
Bückeburg
Moin.
Bin nun seit nen paar Wochen auch im Besitz von nem Nexus Pärchen.
Leider haben sie Firmware 1.2 installiert und nicht die aktuelle.
Wenn ich auf der Pioneer Homepage die Zip datei zum Firmwareupdate downloade, befindet sich dadrin nur eine Datei.
Bei den 2000ern waren da immer 4 Dateien drinne und so steht es auch in der Anleitung zu den Nexus.
Hat Pioneer da nen Fehler beim Upload gemacht? Hat sonst jemand in letzter Zeit mal nen Update gemacht und hat vllt noch zufällig die Dateien?
 

Quirin

Geprüftes Mitglied
Mitglied seit
Jun 2010
Beiträge
40
Reaktionen
0
Ort
Rosenheim
Hab gerade meinen Update USB Stick rausgekramt. Ist nur eine Datei drauf und mit der hab ich schon mehrere Update beim NXS durchgeführt.
@Patrick: Wenn dem nicht so wäre, würde der Player das Update warscheinlich gar nicht erst starten und somit könntest da auch nichts "kaputt" machen.
 

Patrick

ganz der alte
Autor/Editor
Mitglied seit
Jan 2005
Beiträge
12.856
Reaktionen
429
Ort
Oberhausen
Da wäre ich mir nicht so sicher, gerade beim Flashen des Bios.
 

schraube0207

Well-known member
Mitglied seit
Mrz 2009
Beiträge
406
Reaktionen
0
Ahoi.

Ich wollte mir zu meinen 2 CDJ 2000Nexus einen 3.Player kaufen. Leider gibt's den CDJ 2000NXS nicht mehr "NEU", gebraucht kaufen kommt für mich nicht in Frage und der NXS2 ist mir zu teuer.
Nun bin ich am überlegen welche alternative sich für mich bietet.
Der XDJ 1000MK2? Cd´s benutze ich nicht jedoch passt er nicht gut in das vorhandene Setup hat jedoch den Vorteil das ich über Touch besser suchen kann ( Tastatur ) und das auf die anderen Player schieben kann.

Was sagt ihr dazu? Oder habe ich was übersehen?

Danke
 
Mitglied seit
Okt 2006
Beiträge
1.213
Reaktionen
17
...oder vielleicht ein Sub-Controller wie der Kontrol X1?
Wenn Du das 3. Deck nur für Acapellas und Beat Tools nehmen solltest, reicht das sicher dicke.
 

schraube0207

Well-known member
Mitglied seit
Mrz 2009
Beiträge
406
Reaktionen
0
...oder vielleicht ein Sub-Controller wie der Kontrol X1?
Wenn Du das 3. Deck nur für Acapellas und Beat Tools nehmen solltest, reicht das sicher dicke.
Ein X1 passt da nicht so gut. Nutze kein Traktor, habe extra CDJ´s gekauft um weg vom Laptop zu kommen!

XDJ 700? Mal überlegen.

Edit: Dann lieber den XDJ 1000.
 
Zuletzt bearbeitet:

schraube0207

Well-known member
Mitglied seit
Mrz 2009
Beiträge
406
Reaktionen
0
Ja das Stimmt, aber für ein paar Loops und Tracksuche dürfte es langen. Na mal schauen.
 

BØRJE

Pitch it!
Mitglied seit
Dez 2015
Beiträge
895
Reaktionen
60
Ort
Hannover
Falls Du Dir einen XDJ-1000 holst, wären Deine Erfahrungen im Vergleich zum CDJ2000NSX interessant zu lesen, wenn es dann soweit sein sollte.

Warum nicht gebraucht? Beim Händler kriegst Du ja sogar noch 1 Jahr Gewährleistung.
 

schraube0207

Well-known member
Mitglied seit
Mrz 2009
Beiträge
406
Reaktionen
0
Ich habe so oft in die ******e gegriffen. Ich habe sogar bei einem Händler mal einen 2000nxs gekauft und der kam völlig verdreckt bei mir an.
Deswegen nie wieder gebraucht!

Edit: Ich habe mich noch nicht entschieden welcher Player es sein soll. Ich finde den D" von Native auch sehr geil aber da gehe ich ja wieder zurück zum Pc was ich eigentlich nicht wollte!
 

Jumpdancer

Well-known member
Mitglied seit
Aug 2011
Beiträge
283
Reaktionen
0
habt ihr beim 2000 nexus schon mal die cue/play button platine getauscht ?
 

Templeton Peck

Mint & Peck
Mitglied seit
Jun 2008
Beiträge
160
Reaktionen
0
Ort
58332
Dürfte meines Wissens nach nicht schwer sein. Die Platine ist ein Einzelteil, welches mit einem Mehrfachstecker mit der Hauptplatine verbunden ist. Also einfach bei Etus Landgraf eine Ersatzplatine ordern und auswechseln. Lediglich beim Auseinanderbauen des Players musst du natürlich sorgsam vorgehen, damit du nicht ungewollt eine Verbindung abreisst.
 
 
Oben