Pioneer DJM-800


D
darkman888
Well-known member
Mitglied seit
19 Sep 2011
Beiträge
124
Reaktionen
0
AW: NEU! PIONEER DJM-800 - Endlich Nachfolger

Ja das habe ich auch schon alles durchgelesen... wollte mal ein paar meinungen zu dem unterschied dieser geräte...
 
SORAR
SORAR
Sound Raider
Teammitglied
Moderator
Autor/Editor
Mitglied seit
25 Okt 2009
Beiträge
3.043
Reaktionen
74
Ort
Heidelberg
AW: NEU! PIONEER DJM-800 - Endlich Nachfolger

Die Unterschiede sind vielfältig.
Und das hier ist der falsche Thread. :rolleyes:
 
GDee
GDee
Member
Mitglied seit
23 Jul 2008
Beiträge
22
Reaktionen
0
Ort
Innsbruck
AW: NEU! PIONEER DJM-800 - Endlich Nachfolger

Hey,

ich bin beim überlegen von meinem 700er auf das 800er upzugraden, u.A. wegen den Color Fx. Nexus ist mir zu teuer. Das DJM 800 ist seit 2006 am Markt (hat das 600er abgelöst), das 700er seit 2007 als "Low Budget Variante" des 800ers. Danach kamen das 2000er, dann das Nexus und jetzt das 250er. Hab ich eins vergessen?

Nun meine Frage:

Ist Eurer Meinung zu erwarten, dass als nächstes das 700er oder 800er überarbeitet werden? Dann würd' ich mir JETZT nämlich eher keins mehr zulegen...

Was meint Ihr?

Greets, George
 
Belka
Belka
LOW E(I)Q
Mitglied seit
31 Okt 2010
Beiträge
957
Reaktionen
0
Ort
Dresden
AW: NEU! PIONEER DJM-800 - Endlich Nachfolger

in wiefern ueberarbeitet ? der 900er is ein Ueberarbeiteter 800er welcher dir zu teuer is, ich glaub mit dem 800er kannste nix falsch machen, also nein ich glaub da wird nix "überarbeitet".
(Btw. "DER" 800er, weil DER Mixer, DER DJM.)
 
F
faible
Well-known member
Mitglied seit
17 Feb 2008
Beiträge
623
Reaktionen
0
AW: NEU! PIONEER DJM-800 - Endlich Nachfolger

der 900er ist die überarbeitung vom 800er... und ich glaub nich, dass das 700er so schnell überarbeitet wird. viel kann man daran nich verbessern ohne dem 900er zu nah zu werden.
 
F
Fly2Mars
Member
Mitglied seit
29 Apr 2007
Beiträge
21
Reaktionen
0
AW: NEU! PIONEER DJM-800 - Endlich Nachfolger

Den 900er kannte ich noch gar nicht, sieht aber nett aus! :)
 
Frank Forest
Frank Forest
Well-known member
Mitglied seit
9 Mrz 2010
Beiträge
745
Reaktionen
98
Ort
Hamburg
AW: NEU! PIONEER DJM-800 - Endlich Nachfolger

Wobei ich glaube, das ein DJm 750 schon kommen könnte, mit kill EQ und vielleicht 2 Color FX pro Kanal.
 
SORAR
SORAR
Sound Raider
Teammitglied
Moderator
Autor/Editor
Mitglied seit
25 Okt 2009
Beiträge
3.043
Reaktionen
74
Ort
Heidelberg
AW: NEU! PIONEER DJM-800 - Endlich Nachfolger

Eher nicht.
Sonst gibts eine Klage von Behringer, die behaupten Pioneer hat das Konzept ihres DJX750 geklaut :d

Ne, im Ernst. Ich finde einen DJM-750 gar nicht mal so abwegig.
Das ist einfach typisch Pioneer. "Jedem CDJ sein DJM."
 
SORAR
SORAR
Sound Raider
Teammitglied
Moderator
Autor/Editor
Mitglied seit
25 Okt 2009
Beiträge
3.043
Reaktionen
74
Ort
Heidelberg
AW: NEU! PIONEER DJM-800 - Endlich Nachfolger

Deshalb sagte ich ja, es würde mich nicht wundern, wenn noch ein entsprechendes DJM heraukäme, egal wie unnötig es auch sein wird ;)

Naschön, mit den Modelllnummern wirds halt langsam eng. :confused:
 
L
lucifar
New member
Mitglied seit
11 Mrz 2010
Beiträge
4
Reaktionen
0
AW: NEU! PIONEER DJM-800 - Endlich Nachfolger

hey, also wir haben im club einen djm 800 und 2 *1000 cd player stehen... ich habe bis jetzt immer mit meiner reloop konsole aufgelegt nur ist die jetzt leicht kaputt und nun bin ich beim überlegen ob ich mir die traktor timecode cds zu lege oder die pioneer ddj t1 konsole... was würdet ihr machen? ich lege eben nicht nur in diesem club auf sondern auch privat bei partys...
 
F
faible
Well-known member
Mitglied seit
17 Feb 2008
Beiträge
623
Reaktionen
0
AW: NEU! PIONEER DJM-800 - Endlich Nachfolger

brenn einfach cds und lege mit den 1000ern auf?
sollte doch machbar sein
 
L
lucifar
New member
Mitglied seit
11 Mrz 2010
Beiträge
4
Reaktionen
0
AW: NEU! PIONEER DJM-800 - Endlich Nachfolger

ja klar machbar schon aba ich leg einfach lieber mit traktor auf ...
und deshalb frag ich mich ich mein die timecodes kosten 350 und die konsole 879 aba die konsole ist halt echt geil ;)
 
SORAR
SORAR
Sound Raider
Teammitglied
Moderator
Autor/Editor
Mitglied seit
25 Okt 2009
Beiträge
3.043
Reaktionen
74
Ort
Heidelberg
AW: NEU! PIONEER DJM-800 - Endlich Nachfolger

Falscher Thread!
Hier geht es um den DJM-800. ;)

Was Dir im Endeffekt besser gefällt (DVS oder Konsole) ist allein deine Sache!
 
Tekpoint
Tekpoint
Well-known member
Mitglied seit
6 Mai 2010
Beiträge
534
Reaktionen
1
Ort
hinterm Maisfeld
AW: NEU! PIONEER DJM-800 - Endlich Nachfolger

Wollte mal das Thema lackierung von DJM 800 besonders ansprechen.

Mir ist sehr aufgefallen in der letzten Zeit das die 800er (die ja fast überall auf Party rum stehen) häufig die Lackierung ab haben auf der Frontplatte:(

Letzten Samstag bei der Euphonic Party in Kraftwerk Mitte Dresden war auch Kanal 2 bis 4 wieder komplett die Farbe weg (zum Glück rostet der nicht gleich). Aber wenn man denkt wie alt die Mixer sind, gegenüber den 500er und 600er von damals die meist 10 Jahre auf den Buckel haben. Damals ging der Lack nur ab wenn man beim Transport dieses ab geschrammt.

Aber vielleicht kommt das Problem auch nur mir so vor bei den 800ern^^
 
Zuletzt bearbeitet:
Belka
Belka
LOW E(I)Q
Mitglied seit
31 Okt 2010
Beiträge
957
Reaktionen
0
Ort
Dresden
AW: NEU! PIONEER DJM-800 - Endlich Nachfolger

"Mir fällt sehr auf neuerdings das besonders beim 800er jetzt da dieser am meisten rumsteht überall auf Partys das die Farbe schnell abgeht immer"

---------------------------------------------------------------------------------

das liest sich wie Erbrochenes, und die 800er die ich bis jetz gesehen habe sind arsch alt und haben keinerlei Lackprobleme.
 
Tekpoint
Tekpoint
Well-known member
Mitglied seit
6 Mai 2010
Beiträge
534
Reaktionen
1
Ort
hinterm Maisfeld
AW: NEU! PIONEER DJM-800 - Endlich Nachfolger

Stimmt liest sich wirklich wie erbrochen^^ habe das gerade mal geändert ;)

Aber Arsch alt? Alt sooo lange gibt es den 800er ja auch noch nicht, dafür das es ja von einer Top Firma ist, sollte es schon mehr als halten wie die 500er oder 600er damals. Die gibts ja jetzt auch noch und da sind keine Lackierungsschäden zusehen.
Einzigste ist dort das meist paar Knöpfe nicht mehr richtig gehen oder paar Fadern klemmen ect.
 
F
faible
Well-known member
Mitglied seit
17 Feb 2008
Beiträge
623
Reaktionen
0
AW: NEU! PIONEER DJM-800 - Endlich Nachfolger

den 800er gibts seit 2006 soweit ich weiss. ja, der lack und auch die kleinen markierungen und beschriftungen gehen beim 800er recht schnell ab.
 
F
fantasy@trance
Well-known member
Mitglied seit
13 Jan 2007
Beiträge
265
Reaktionen
0
AW: NEU! PIONEER DJM-800 - Endlich Nachfolger

kann ich bestätigen.da war mein 500er besser und das läuft heute noch bei nem kumpel.
bj 1997.kaum abnutungen an der frontplatte
 
4phonia
4phonia
GrünTon Cologne
Mitglied seit
8 Dez 2010
Beiträge
1.405
Reaktionen
0
Ort
Köln
AW: NEU! PIONEER DJM-800 - Endlich Nachfolger

Stimmt liest sich wirklich wie erbrochen^^ habe das gerade mal geändert ;)

Aber Arsch alt? Alt sooo lange gibt es den 800er ja auch noch nicht, dafür das es ja von einer Top Firma ist, sollte es schon mehr als halten wie die 500er oder 600er damals. Die gibts ja jetzt auch noch und da sind keine Lackierungsschäden zusehen.
Einzigste ist dort das meist paar Knöpfe nicht mehr richtig gehen oder paar Fadern klemmen ect.



Jaaaa, solange der Lack hält ist ja alles gut. Paar kaputte Fader oder Knobs sind halb so schlimm. Hauptsache das Ding ist schick und glänzt....

Danke Dir, hab gut gelacht eben.... :d
 
D
DrLektroluv
Member
Mitglied seit
15 Nov 2008
Beiträge
8
Reaktionen
0
Hi,

hab seid heut en Problem mim 800er. Egal welchen Regler oder Knopf ich benutze, er verzögert immer ne halbe Sekunde.. was kann das sein?

EDIT: problem gelöst, meine anlage war falsch eingestellt :D
 
Zuletzt bearbeitet:
S
Scrounger
der desmanische decker
Mitglied seit
11 Sep 2005
Beiträge
22
Reaktionen
0
Pioneer DJM-800 Rauschen bei Recording

Hallo Leute,
ich habe folgendes Problem.
Seit heute ist es so, dass wenn ich etwas aufnehme (habe den Record-Ausgang (Chinch) an meinen PC angeschlossen und nehme über meine Soundkarte in Ableton auf) ein Knacksen und Kratzen mit auf der Aufnahme ist.
Habe die Kabel ausgetauscht, aber es tut sich nichts.

Was kann das sein und: gibt es noch ne andrere Möglichkeit, mit dem Mixer aufzunehmen?

Ich freue mich auf support!

beste Grüße
 
R
RAC
Well-known member
Mitglied seit
10 Dez 2011
Beiträge
668
Reaktionen
109
AW: Pioneer DJM 800 - Rauschen, Knacksen, Knistern bei Aufnahme über Record-Out

buchse(n) am mixer oder soundkarte defekt?
ist es bei allen kanaelen des mixers der fall?
 
S
Scrounger
der desmanische decker
Mitglied seit
11 Sep 2005
Beiträge
22
Reaktionen
0
AW: Pioneer DJM 800 - Rauschen, Knacksen, Knistern bei Aufnahme über Record-Out

ne, also die störgeräusche kommen nur bei der aufnahme, die outputs von den anderen kanälen klingen sauber.
hab auch schon an defekte buchse(n) gedacht aber einfach so, von heute auf morgen? aber so ist es ja immer.
zu sehen ist natürlich nix, sieht alles aus wie immer - aber das heisst ja nix.
son *******.
was machen?
 
R
RAC
Well-known member
Mitglied seit
10 Dez 2011
Beiträge
668
Reaktionen
109
AW: Pioneer DJM 800 - Rauschen, Knacksen, Knistern bei Aufnahme über Record-Out

ne, also die störgeräusche kommen nur bei der aufnahme, die outputs von den anderen kanälen klingen sauber.

ne ich meine wenn du aufnimmst kratzt (oder was auch immer) es dann generell oder nur wenn du bestimmte kanaele des mixers benutzt?
 

Ähnliche Themen

 

Neue Themen


Oben