Plattentaschen mit FlipFront: UDG oder GRIP ??

Irwin Leschet

Irwin Leschet

www.leschet.de
Mitglied seit
Feb 2004
Beiträge
189
Reaktionen
8
Ort
Seit 2005 mit Serato, mittlerweile fast ganz ohne
Hallo ,
wer von euch hat mit den Flip-Front Plattentaschen von UDG und/oder GRIP schon erfahrungen gesammelt ?
Optimal wäre natürlich, wenn jemand schonmal beide verglichen hat...





grip hat angeblich platz für 100 scheiben, udg für 90.
ansonsten sind sie recht ähnlich...

was meint ihr ?

danke

.i.l.
 
Dave O'Connec

Dave O'Connec

Praktikant
Mitglied seit
Nov 2001
Beiträge
389
Reaktionen
1
Ort
Erftstadt
Ich habe die zweite von UDG.

Generell bin ich damit sehr zufrieden, allerdings konnte ich sie leider noch nicht sehr oft testen. Die ist natürlich ziemlich klobig und groß, aber manchmal braucht man halt einfach viele Platten und dafür ist sie dann ideal. Dieses FlipFront-Teil ist auf jeden Fall eine totale Erleichterung, weil man dann, selbst wenn die Tasche voll ist, schön bequem in den Platten rumsuchen kann. Außerdem ist sie noch schön dick ausgepolstert, allerdings sieht sie bei mir immer so leicht schief und unförmig aus. Die Verarbeitung ist natürlich optimal.

Die andere kenne ich nicht, aber ich hoffe, ich konnte trotzdem schon etwas helfen...
 
G

Guest

Sammelaccount
Mitglied seit
Sep 2001
Beiträge
11.127
Reaktionen
894
Obwohl ich absoluter UDG-Freak bin (mal abgesehen von der limitierten Plattentasche von Adidas), kann ich Dir die Tasche von GripCologne wirklich ans Herz legen...

Super verarbeitet, gut gepolstert und genug Platz für anderen Kram...

Überleg Dir aber gut, ob Du das immer schleppen willst! Ich hab mir jetzt ein Trolley-Set von UDG gekauft, da gehen ca. 110 Platten mit und es ist wriklich angenehmer, das ganze zu ziehen anstatt zu tragen! Darüber hinaus bekommst Du noch drei CD-Mappen von UDG dazu...
 
baq

baq

Vinyl Pilz
Mitglied seit
Jun 2003
Beiträge
476
Reaktionen
15
Ort
Hamburg
das gewichtsproblem bei diesen dingern ist enorm. wenn man viel reist kann ich davon nur abraten. ich habe vier verschiedene udg arten durch, nutze ganz selten nochmal den trolley wenn ich mit 2 taschen reise und stelle die andere dann oben drauf. aber die rollen teile sind laut und der hackenporsche effekt ist einfach zu gross. ich komme mir immer dämlich vor wenn ich so ein teil hinter mir herziehe.
ich nutze zur zeit die maharishi plattentasche. und mit der bin ich seit langem endlich mal zufrieden. die ist auch auf dieser flip front basis, aber kleiner. eigentlich als shopper gedacht gehen da ohne aussenhüllen ca 70 platten rein. und das ist für mich mehr als genug. super teil, super hip, super schön. nur leider nicht ganz billig.
 
G

Guest

Sammelaccount
Mitglied seit
Sep 2001
Beiträge
11.127
Reaktionen
894
@baq: gibt es davon auch ein paar Bilder, oder ein Link?
 
baq

baq

Vinyl Pilz
Mitglied seit
Jun 2003
Beiträge
476
Reaktionen
15
Ort
Hamburg
upps, das habe ich befürchtet. die dinger sind so schwer zu bekommen, es gibt da kaum was zu finden drüber. vielleicht über die maharishi seite und dort über dpm. ich werde ggf. sonst heute abend mal fotos machen von meiner. :)
 
G

Guest

Sammelaccount
Mitglied seit
Sep 2001
Beiträge
11.127
Reaktionen
894
Ja mach mal, weil auf denen Ihrer Seite kann ich nix entdecken.

Grüße hyline
 
G

Gast3840

Guest
Hey Irwin ;)

Ich hab selber die UDG (Leder Version).

Das Teil benutze ich nur wenn ich in der nähe des Clubs
aus dem Auto aussteigen kann und das Ding nicht alzuweit
tragen muss.

Kann schon auf die Schulter gehen bei voller Ladung!!!!!!
 
triple D

triple D

Frequenzumrichter
Mitglied seit
Feb 2005
Beiträge
890
Reaktionen
96
Ort
Halle/S.
Das mit den Taschen hat mich jetzt mal auch echt interessiert :)

Voila: www.dpmhi.com -> auf die Dosen unten rechts klicken und dann oben auf den Rucksack -> runter scrollen ;)

Und das sind die Taschen:


Gefällt mir sehr gut ... mal sehen ob ich mir die auch kaufe :D

EDIT: Ups ... sehe grad, das die kleine ne Laptop-Tasche ist ... aber egal, sieht trotzdem geil aus.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
baq

baq

Vinyl Pilz
Mitglied seit
Jun 2003
Beiträge
476
Reaktionen
15
Ort
Hamburg
ja cool. genau. die hatte ich dort auch mal entdeckt. war aber zu faul zum suchen grade *schäm* ;)
nur sind das die ganz neuen modelle. und die sehen nicht so aus als hätte sie diese flip -ähnliche öffnungsweise die meine hat. ich muss wohl doch noch fotos machen.
 
baq

baq

Vinyl Pilz
Mitglied seit
Jun 2003
Beiträge
476
Reaktionen
15
Ort
Hamburg
grad nochmal raufgesurft und da sind noch mehr bilder:











und die preise im onlineshop sind echt ok. hier in D. bezahlt man zum teil das doppelte.
 
baq

baq

Vinyl Pilz
Mitglied seit
Jun 2003
Beiträge
476
Reaktionen
15
Ort
Hamburg
noch eine möglichkeit sich von der masse abzuheben: bei bagjack gibt es auch vinyl taschen. und dort kann man sich die auch individuell designen, dh. sich ein einzelstück anfertigen lassen.
 
diefenwald

diefenwald

klangspion
Mitglied seit
Jul 2004
Beiträge
2.220
Reaktionen
231
Ich henn zwar noch keine aber lege mir diese zu :

LINK
 
Snaip

Snaip

Knöpfchendreher
Mitglied seit
Jun 2002
Beiträge
7.534
Reaktionen
308
Ort
Bielefeld
Ne ist nicht die selbe wie die M.M.
Habe mit M.M. auch nur schlechte Erfahrungen gemacht! :(
 
Argon

Argon

Klangspion
Mitglied seit
Mrz 2005
Beiträge
2.235
Reaktionen
196
Ort
Berlin
Hmmz,
das sind jetzt aber alles keine mit FlipFront (siehe Titel...) :p

Aber da wir grad so schön beim Thema sind: :D
hat jemand Erfahrung mit der UDG slanted ? Ich hab mal im Forum gesucht und nur nen Post von jemandem gefunden, der sie sich erst noch anschaffen wollte.
Wäre für kurze Sets (3-4 Stunden) oder als Ergänzung zum Case...

Grüße, Georg
 
Slex

Slex

Strictly 4 the L. O. V. E
Mitglied seit
Jun 2002
Beiträge
2.561
Reaktionen
78
Ort
Berlin
Ich hab die Tasche ne Nummer größer und bin mit der Verarbeitung mehr als zufrieden - UDG ist sehr gut verarbeitet und das merkt man beim ersten anfassen...

Aber das einzige das für mich in Frage kommt - also beim der nächsten Anschaffung eines Bags, ist ein Trolley... hab es gestern wieder gemerkt, wie anstrengend es sein kann, wenn man ne Tasche schleppen muss... vor allem wenn man weiß, dass man sie auch ziehen könnte...

Ich werd mir den Trolley holen, den Snaip empfohlen hat.

Und in Rot gibts den sogar im Angebot:

CHECK IT OUT - NUMARK FÜR 79 EURO

Bzw. da steht vorne noch deejayladen.de drauf - aber für 79 Euro bekommt man denke ich keinen besseren Trolley... wenn doch - sagt bescheid...

Greetz Slex
 
Snaip

Snaip

Knöpfchendreher
Mitglied seit
Jun 2002
Beiträge
7.534
Reaktionen
308
Ort
Bielefeld
@Argon:
Der Numark ist mit Flipfront.

@Slex:
Der Numark ist wenn du ihn zu voll machst nen bissel wackelig. Dünne Spanplatten wirken da wunder! :)
Gibt hier auch nen guten Testbericht.
 
 
Oben