Poti beim DJM500 wechseln

PGBasti

PGBasti

Minimalist
Mitglied seit
Jan 2006
Beiträge
87
Reaktionen
1
Ort
Berlin
Hallo DJs und Elektronikfreunde!

Bei meinem DJM ist ein Basspoti ein wenig lediert, er knackst wenn ich ihn auf -20 habe und vor der Nullraste.
Wisst Ihr, wo man sowas reparieren lassen kann und was sowas kostet? (also ein Potiwechsel)

Komme aus Berlin.

Grüße, Basti
 
G

Guest

Sammelaccount
Mitglied seit
Sep 2001
Beiträge
11.127
Reaktionen
894
Selber reparieren!
Bei Thomann Ersatzteile bestellen und selbst einbauen. Ist kinderleicht und für jeden Laien machbar. Ansonsten vorweg erstmal mit Kontaktspray probieren bzw. auch den Mixer und seine Fader mal reinigen. ;)
 
Dud

Dud

Active member
Mitglied seit
Apr 2006
Beiträge
36
Reaktionen
2
Also so Kinderleicht ist das dann doch auch nicht oder?

Ich mein wenn man noch nie in seinem Leben nen Lötkolben in der Hand gehabt hat, dann ist vielleicht ein Pioneer DJM - 500 nicht ganz so das prädestenierte Elektrogerät für die Lötentjungferung ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Ibizadriver83

Ibizadriver83

HOUSE*ROCKER*
Mitglied seit
Mrz 2004
Beiträge
495
Reaktionen
35
Ort
Oberhausen
dann lass es besser sein oder frag mal nett ob jemand aus dem Forum es machen würde!
 
PGBasti

PGBasti

Minimalist
Mitglied seit
Jan 2006
Beiträge
87
Reaktionen
1
Ort
Berlin
Ibizadriver83 schrieb:
dann lass es besser sein oder frag mal nett ob jemand aus dem Forum es machen würde!
Aus diesem Grunde habe ich hingeschrieben, dass ich aus Berlin komme.
Ich war der Meinung wenn mir jmd. diesen Service bieten könnte, dann würde er sich schon melden. :)
 
dj.pi

dj.pi

für mehr Clubkultur
Mitglied seit
Mai 2006
Beiträge
219
Reaktionen
2
OT an

Basti, seit wann hast du denn den DJM :confused:

OT aus
 
PGBasti

PGBasti

Minimalist
Mitglied seit
Jan 2006
Beiträge
87
Reaktionen
1
Ort
Berlin
playbob schrieb:
OT an

Basti, seit wann hast du denn den DJM :confused:

OT aus
Hey Fabi, hab ihn günstigbei nem Freund geschossen.
Problem ist halt nur der wacklige Basspoti auf Kanal 3.

Kann mir bitte jemand helfen oder weiß jemand wo man in Berlin einen wechsel vornehmen lassen kann?

:)
 
S

scratch it

Well-known member
Mitglied seit
Apr 2006
Beiträge
52
Reaktionen
1
das kann dir jeder radio-/ und fernsehtechniker umlöten können. einfach mal nett fragen. vielleicht schon vorher auseinanderbauen, dann ist das schnell gemacht.
 
D

DJ Addi93

Active member
Mitglied seit
Mai 2008
Beiträge
41
Reaktionen
0
Hey

bei meinem DJM-500 sind auch paar Potis defekt.
Mit dem Lötkolben bin ich vertraut und habe Übung darin. Hat hier jemand vllt ne Anleitung zum tauschen?

Vielen Dank

Dj Addi
 
Patrick

Patrick

ganz der alte
Autor/Editor
Mitglied seit
Jan 2005
Beiträge
12.907
Reaktionen
448
Ort
Oberhausen
Hey

bei meinem DJM-500 sind auch paar Potis defekt.
Mit dem Lötkolben bin ich vertraut und habe Übung darin. Hat hier jemand vllt ne Anleitung zum tauschen?

Vielen Dank

Dj Addi
alle Knöpfe abziehen und Frontplatte abschrauben
Innenleben nach hinten hochklappen
alle Kabel Innen abziehen, die zu anderen Platinen führen, so dass man das Innenleben herausnehmen kann
Mutter der entsprechenden Potis lösen
Platine umdrehen, Kunststofffolie lösen und die Potis ablöten

Anschließend wieder zusammenbauen.

Potis sind bei Thomann teuer. Die kauft man woanders.
 
D

DJ Addi93

Active member
Mitglied seit
Mai 2008
Beiträge
41
Reaktionen
0
Alles klaro, danke dir ;)

lg

Dj Addi
 
D

DJ Addi93

Active member
Mitglied seit
Mai 2008
Beiträge
41
Reaktionen
0
Kleine Frage nochmal: Wie zieht man die Stecker ab? will nichts kaputtmachen. Gibts da irgendne Technik?

lg Addi
 
Patrick

Patrick

ganz der alte
Autor/Editor
Mitglied seit
Jan 2005
Beiträge
12.907
Reaktionen
448
Ort
Oberhausen
Die weißen Kabel kann man so rausziehen, bei den grauen Kabeln muss man vorher den weißen Stecker auf der Platine mit Daumen und Zeigefinger an den Seiten anfassen und nach Oben ziehen. Der bewegt sich aber nur ca. 1mm, mehr nicht. Danach kann man das Kabel aus der Halterung ziehen.
 
D

DJ Addi93

Active member
Mitglied seit
Mai 2008
Beiträge
41
Reaktionen
0
Hey

wenn ich den Stecker seitlich hochzieh passiert aber nichts sprich das graue bzw. schwarze Kabel lässt sich nich lösen :(

lg Addi
 
Patrick

Patrick

ganz der alte
Autor/Editor
Mitglied seit
Jan 2005
Beiträge
12.907
Reaktionen
448
Ort
Oberhausen
Hey

wenn ich den Stecker seitlich hochzieh passiert aber nichts sprich das graue bzw. schwarze Kabel lässt sich nich lösen :(

lg Addi
Du musst den kompletten Stecker hochziehen, nicht nur einer Seite, sondern an beiden Seiten gleichzeitig.
 
D

DJ Addi93

Active member
Mitglied seit
Mai 2008
Beiträge
41
Reaktionen
0
Ja mach ich. Links und rechts hochziehn aber des Kabel geht trotzdem nicht raus :(
 
Themen-Starter Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Mark S. Mischpulte 3
A Mischpulte 4
keinerkenntmich Mischpulte 11
X Mischpulte 36
H Mischpulte 7
 
Oben