Probleme auf Denon 2000F MK3?

S
Stormsplash
Active member
Mitglied seit
2 Sep 2003
Beiträge
32
Reaktionen
0
Ort
Hessen
So ersteinmal hallo :) ich bin neu und komme gleich mit einem Problem.

Ich habe letzten Freitag in nen kleinen Laden aufgelegt.
Die hatte als Equipment nen Denon 2000F MK III und ein Denon DN-X400 Mischpult. Ja - war schon ok - technik kenn ich nur der Player war mal irgendwie nur fürn Arsch... :)

Ist euch schoneinmal passiert das nur der Rechte Player am rumsucken war? So quasi bei jeden Basseinsatz der Bass aufs übelste verzerrt wird und das sich das alles ned so toll anhört, oder das die CDs aus irgendwelchen gründen nicht gelesen werden? Der Resident der den Abend anwesend war, meinte Ihn wäre das noch nie passiert....

Ich hatte das jetzt schon in zwei läden gehabt, und immer mit den Denon MK III - es ist echt nicht schön.

Nach Feierabend habe ich es mal angetestet - es spinnte echt nur der rechte Player - egal ob gebrannt oder original .. war echt ganz übel ...

Hattet ihr das auch schon? War super Erlebnis, ich habe gut 10 Jahre meines Lebens verloren an diesen abend, weil ich nie davon ausgehen konnte das nen Track mal durchlaufen konnte...
 
D
DJ Mad Marcy
Well-known member
Mitglied seit
14 Jun 2003
Beiträge
174
Reaktionen
0
Hi
Ich hab nen Denon 2500f und ich hatte das Problem auch. Hab ihn zur untersuchung gegeben -> Diagnose Laser im Arsch.
Also 120€ für ne neue Lasereinheit hingeblettert, seit dem schnurrt er wieder wie ne Maus
 
S
Stormsplash
Active member
Mitglied seit
2 Sep 2003
Beiträge
32
Reaktionen
0
Ort
Hessen
danke für die antwort :)
 
D
DJ-F.M.G.
Active member
Mitglied seit
4 Sep 2003
Beiträge
30
Reaktionen
0
Ort
Freiburg
Hi!
Also mir ist das auch schon ein paar mal bei der DN 2100F passiert, auf der ich manchmal auflege...
Aber gut zu wissen, was nun zu tun ist :)

Greetings
F.M.G.
 
G
Gast30
Guest
denon ist eh schrott -- wie oft die dinger ausfallen, obwohl man sonst immer gesagt hat das die quali stimmt (bei dem preis...)

tja, nicht ohne grund löst pioneer denon ab =D
 
D
DJ Mad Marcy
Well-known member
Mitglied seit
14 Jun 2003
Beiträge
174
Reaktionen
0
Also hör mal gut zu!!!! :mad:
Denon ist einfach nur goil!! In der Qualität, Quantität und im Preis.
Wenn bei mir nach 3 Jahren hartem Dauereinsatz -> Das mein ich auch so, und nicht immer top gepflegten CD's :'( mal die Lasereinheit aufgibt dann ist das mehr als super.
Ich hab nen Bekannten dessen Pioneer CDJ 500s stehen andauernd in der Werkstadt :-D.
So dass musste sein!!!!!!!!!
 
G
Gast30
Guest
also bei uns im club steht oben ein 1800er, ich glaub das ist schon der zweite oder dritte - zum glück ist die denonservice stelle hier in der nähe ;)
mal schaun wie lange der 4000er unten hält...


montagsgeräte gibt es immer...


ich hab ja auch nicht gesagt das denon schlecht ist, stimmt schon, die lesen ziemlich viel und auch rel. lange,
aber pioneer... naja, ich sach nix mehr ;o)
 

Ähnliche Themen

 

Neue Themen


Oben