Rekordbox - Stammtisch

DjArek1975

DjArek1975

Rekordbox 6 / Windows 10 64Bit / DDJ–1000
Mitglied seit
6 Dez 2020
BeitrÀge
5
Reaktionen
0
Ort
Remscheid
Also danke meine Freunde

also war mal fleißig , der neue Bios Update gemacht , die RB Software auf 6.4.1 👍
asio Treiber deaktiviert im GerÀt Manager , so der Fehler taucht immer noch auf

hab denn Controller dran und verbunden , dann lÀuft es paar Minuten lÀnger ,

beim Controller regieren die Tasten verzögert , Treiber aktualisiert, immer noch
FirmenWare aktualisiert , dito
Controller ist nagelneu mit nagelneuem usb Kabel ,

wenn ich denn Controller offline hab , dauert es nicht mal 2 Minuten bis die RB sich aufhĂ€ngt, hab jetzt ohne W–lan versucht , nach 10 Sekunden hĂ€ngt es wieder , was sehr seltsam ist , das ich garnichts mehr machen kann, nur Stecker ziehen !
hab denn auch schon mal 1 Stunde in dem Zustand gelassen , in der Hoffnung , das er fertig selbst wird , wo mit der sich so anstrengt und nicht mehr geht , klappt auch nicht.

was er dabei ausfĂŒhrt kurz vor schlafen gehen : ist Lyric Analyse... zeigt stĂ€ndig roten Balken in der Unterteile wo drin steht „Lyric–Analyse ....

latenzpuffer höher gestellt , dito
nidriger , dito

LĂŒfter in bios auf 90% Dauer gestellt, im Gedanke das sich etwas sehr erwĂ€rmt , auch dito

also meine Ideen sind alle

Fehler in Windows gecheckt, Meldung nur „System nicht ordnungsgemĂ€ĂŸ runtergefahren „ also merkt er nur das ihm der Stecker gezogen wurde,

hab ich irgendwo ein JĂ€ckchen ✅❎zu viel oder vergessen ? Kann es sein das er mit Auto Analyse beim Start direkt komplett alle 4 Prozessoren zuknallt und dann nicht mehr weiß wie er weiter ĂŒberleben soll? Kann man es irgendwie einstellen ?

festplatten ; 960 Evo 300gb noch frei , Laufwerk d 860evo hat auch 400gb frei , also kann er sich mit lyric Daten austoben ,
ist der nuc nicht gut genug fĂŒr?
Arbeitsspeicher erweitern auf 32GB ???

irgendwas niedriger stellen ? Prozessor Geschwindigkeit ?

nicht das die RB blind los rassen tut auf allen 4 Kernen und dann kommt sie nicht damit kla und hÀmngt

latein am Ende 🙈

danke fĂŒr die tips ,!

welchen Mini klein Pc wurdet ihr empfehlen damit ich der RB trauen kann und wirklich damit auflegen kann,

hab auf Rekord Seite geprĂŒft , Lizenz fĂŒr RB 5 aktiv

Lizenz fĂŒr RB6 kann ich nirgendwo eingeben , Aktivierung nur mit hardware
 
Dac3r

Dac3r

Active member
Mitglied seit
19 Apr 2020
BeitrÀge
42
Reaktionen
8
Ort
Dortmund
du kannst in den Einstellungen unter "Analyse" fast ganz unten bei "Analyseverfahren" zwischen
  • Leistung (alle logischen Kerne)
  • Normal (die hĂ€lfte der Logischen Kerne)
  • Power Saving (ein Viertel der Logischen Kerne)
wechseln. DarĂŒber kannst du die Auslastung der CPU regulieren.
 
DjArek1975

DjArek1975

Rekordbox 6 / Windows 10 64Bit / DDJ–1000
Mitglied seit
6 Dez 2020
BeitrÀge
5
Reaktionen
0
Ort
Remscheid
Hey.
Gibt es bei Rekordbox eine Möglichkeit die CPU Auslastung bei der Track Analyse zu begrenzen?
Das Problem ist: wenn ich neue Tracks in die Datenbank aufnehme wÀhrend ein Track spielt, bracht die Track Analyse so viele Ressourcen das der spielende Track ruckelt.

Hatte erst gedacht mein Musik Rechner ist zu schwach, allerdings habe ich das gleiche Problem mit meinem "dicken" Rechner (8x4Ghz und 16GB RAM)

Gruß Jens
Das scheint das gleiche pro vom RB sein , der benutzt alle 4 Kerne bis der NUC sich aufhÀngt ,
Hallo Arek,
Echt komisches PhÀnomen. :-/
Evtl. Klassische Sachen Was du erst mal machen könntest.
Neueste Update machen auf 6.4.1

Ist der Sound Treiber aktuell ?

Wenn ja Evtl auch mal einen anderen probieren von Historie.
Welche Firmware ? - Evtl. Firmware - Update ?
Anderes usb Kabel mal verwenden. ?

Zugangsdaten alle korrekt ...
Deine Festplatte lÀuft allgemein sonst ohne Probleme ?
Viele GrĂŒĂŸe
Festplatten sind beide neu und ssd , hab beide vom Samsung , 960 und 860
beide kann ich mit magician prĂŒfen und keine Fehler , Temperatur und lese/schreib Geschwindigkeit optimal,

Ich ĂŒberlege noch dem NUC neuen Arbeitsspeicher zu schenken zu Weihnachten von 16GB auf 32GB erhöhen ! Mal sehen was das hilft ?

Bpm—Studio 15 Jahre war ein Traum , kein einziges mal aufgegangen , das waren noch Zeiten. Mit Alcatech Controller RCP-2001-B, das gab sowas nie !

Leider ist mir mein MacBook Pro 13ÂŽ 2011 Anfang des Jahres kaputt gegangen und dadurch bin ich vor kurzem erst vom 7 Jahre Serato zu RB gewechselt , aber so wie es aussieht , werde ich da hoffnungslos warschanlich aufgeben !


ich will am Wochenende schauen ob der NUC mit serato lĂ€uft 🙈 sag euch dann Bescheid !
lg Arek
 
DjArek1975

DjArek1975

Rekordbox 6 / Windows 10 64Bit / DDJ–1000
Mitglied seit
6 Dez 2020
BeitrÀge
5
Reaktionen
0
Ort
Remscheid
du kannst in den Einstellungen unter "Analyse" fast ganz unten bei "Analyseverfahren" zwischen
  • Leistung (alle logischen Kerne)
  • Normal (die hĂ€lfte der Logischen Kerne)
  • Power Saving (ein Viertel der Logischen Kerne)
wechseln. DarĂŒber kannst du die Auslastung der CPU regulieren.
Supi danke , das probiere ich direkt aus 👍
 
DjArek1975

DjArek1975

Rekordbox 6 / Windows 10 64Bit / DDJ–1000
Mitglied seit
6 Dez 2020
BeitrÀge
5
Reaktionen
0
Ort
Remscheid
du kannst in den Einstellungen unter "Analyse" fast ganz unten bei "Analyseverfahren" zwischen
  • Leistung (alle logischen Kerne)
  • Normal (die hĂ€lfte der Logischen Kerne)
  • Power Saving (ein Viertel der Logischen Kerne)
das ist es gewesen anscheinend, der lÀuf seit 25min ohne Absturz!

ich lass den jetzt ganze Nacht durchlaufen ,
mal schauen ob es nur diese eine kleine falsch gesetzte Punkt gewesen ist 👍😋
 
Dac3r

Dac3r

Active member
Mitglied seit
19 Apr 2020
BeitrÀge
42
Reaktionen
8
Ort
Dortmund
Freut mich, wenn ich dir helfen konnte :) Gib bescheid, wenn du Erfolg hattest und die Analyse beendet ist. Auch wenn es jetzt funktioniert ist es so eigentlich nicht gedacht. Da scheint irgendwas generell nicht zu stimmen.

Ist dein CPU evtl im BIOS/uefi ĂŒbertaktet? Klingt nach falschen Einstellungen zumindest
 
AtmosphereNRW

AtmosphereNRW

Schweinekotze
Mitglied seit
18 Jan 2013
BeitrÀge
266
Reaktionen
61
Ort
NRW
Mach auf jedefall das Update 6.4.1 in der 6.4.0 gibt es ein Bug was die software freezen lÀst, bei der analyse von tracks.
Steht auch auf der rekordbox homepage und sogar im pioneer forum...
 
AtmosphereNRW

AtmosphereNRW

Schweinekotze
Mitglied seit
18 Jan 2013
BeitrÀge
266
Reaktionen
61
Ort
NRW
Hey Jungs,

heute hÀtte ich mal ne frage....

Ist es eigentlich möglich in rekordbox, wenn man lange Tracklisten (2000-4000 Genere sortiert) hat dort auch Seiten weise zu scrollen ?
Also in der Anleitung zum DDJ-RZ in verbindung mit rekordbox wird da nichts erwÀhnt.

Bei Traktor Pro 3 zumindest gibt es diese Funktion.
Jemand nen Tipp fĂŒr mich... oder ich sehe den Wald vor lauter BĂ€ume nicht....:unsure::unsure:
 
AtmosphereNRW

AtmosphereNRW

Schweinekotze
Mitglied seit
18 Jan 2013
BeitrÀge
266
Reaktionen
61
Ort
NRW
PS.. wenn ich was zum Thema Scrolling suchen in Google, dann finde ich nur BeitrĂ€ge ĂŒber fehlerhaftes Ruckeln beim MAC.
Aber keinerlei Hinweis zum schneller scrollen bei langen Listen.:unsure::unsure::unsure:
 
DJGoody

DJGoody

Sample-Dompteuer
Mitglied seit
30 Nov 2007
BeitrÀge
1.770
Reaktionen
35
Ort
Bayern
Kleine Frage zur KompatibiltÀts-Liste auf der RB-Homepage.

Warum steht in der Spalte CDJ-3000 - Performance Mode "Free" und nicht "Hardwareunlock"?
 
schraube0207

schraube0207

Well-known member
Mitglied seit
8 Mrz 2009
BeitrÀge
411
Reaktionen
0
Hallo,

ich nutze Rekordbox mit Vinyl an einem DJM 750Mk2. Funktioniert einwandfrei. Nun meine Frage: Ist es möglich die Timecodes-Vinyls auch mit einer Umdrehung von 45rpm anstatt 33rpm laufen zu lassen? Ich hatte da mal eine Option in den Einstellungen gefunden aber das hat irgendwie nicht funktioniert.

Vielen Dank.
 
Zuletzt bearbeitet:
AtmosphereNRW

AtmosphereNRW

Schweinekotze
Mitglied seit
18 Jan 2013
BeitrÀge
266
Reaktionen
61
Ort
NRW
Hallo,

ich nutze Rekordbox mit Vinyl an einem DJM 750Mk2. Funktioniert einwandfrei. Nun meine Frage: Ist es möglich die Timecodes-Vinyls auch mit einer Umdrehung von 45rpm anstatt 33rpm laufen zu lassen? Ich hatte da mal eine Option in den Einstellungen gefunden aber das hat irgendwie nicht funktioniert.

Vielen Dank.
Du meinst aber nicht jetzt die 33/45rpm von den JOG Settings
 
schraube0207

schraube0207

Well-known member
Mitglied seit
8 Mrz 2009
BeitrÀge
411
Reaktionen
0
Doch, das meine ich. Jog-Drehzahl. Stellt man das damit ein? Hat bei mir nicht funktioniert.
 
AtmosphereNRW

AtmosphereNRW

Schweinekotze
Mitglied seit
18 Jan 2013
BeitrÀge
266
Reaktionen
61
Ort
NRW
Das ist fĂŒr den JOG damit stellt man ein ob er mit 33 oder 45 arbeiten soll.
Das hat aber keinerlei einfluss auf die TimeCode.
 
schraube0207

schraube0207

Well-known member
Mitglied seit
8 Mrz 2009
BeitrÀge
411
Reaktionen
0
Okay, Danke. Also gibt es die Option nicht die TimeCodes mit 45rpm laufen zu lassen?
 
N

Netwizard

Well-known member
Autor/Editor
Mitglied seit
12 Nov 2009
BeitrÀge
2.538
Reaktionen
291
Interessant. Habe ich mir nie Gedanken gemacht, dass das ein Problem sein könnte.
Traktor kann das schon immer. Wird im MenĂŒ eingestellt, ist nur ein Haken und fertig.
Es lÀsst sich aber nur entweder oder einstellen, nicht nach Decks getrennt, es sei denn das wurde inzwischen auch umgesetzt.

Man könnte natĂŒrlich die Platte auf 45 laufen lassen und die höhere Geschwindigkeit mit dem Pitch wieder zurĂŒckstellen.
SchĂ€tze aber da wĂŒrde die AudioqualitĂ€t leiden.
Oder du brĂ€uchtest dezidierte 45rpm TC Vinyls fĂŒr Rekordbox.
Gab es nicht mal fĂŒr irgendein System welche die auf der einen Seite 33 1/3 und auf der anderen Seite 45 waren?

Das sollten sie aber in die RB-Software aufnehmen, dass das geht!
 
schraube0207

schraube0207

Well-known member
Mitglied seit
8 Mrz 2009
BeitrÀge
411
Reaktionen
0
Ja bei Traktor ging das schon immer. Da musste man die TimeCode- Vinyl auch wenden. Also eine Seite fĂŒr 33rpm und eine fĂŒr 45rpm.
 
AtmosphereNRW

AtmosphereNRW

Schweinekotze
Mitglied seit
18 Jan 2013
BeitrÀge
266
Reaktionen
61
Ort
NRW
Also meine Traktor Timecode Platten MK2 haben beide Seiten 33rpm, nur die lÀnge ist unterscheidlich einmal 12min und 17min.
Und durchs drehen der Timecode kannst du den nÀchsten Track laden lassen in deiner Smartlist, wenn man es aktiviert hat.
 
audio_anarchy

audio_anarchy

drummbaaser
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
9 Jun 2003
BeitrÀge
4.210
Reaktionen
197
Ort
karlsruhe
schraube0207

schraube0207

Well-known member
Mitglied seit
8 Mrz 2009
BeitrÀge
411
Reaktionen
0
Also meine Traktor Timecode Platten MK2 haben beide Seiten 33rpm, nur die lÀnge ist unterscheidlich einmal 12min und 17min.
Und durchs drehen der Timecode kannst du den nÀchsten Track laden lassen in deiner Smartlist, wenn man es aktiviert hat.
Sorry, mir war so. Hab schon seit Jahren kein Traktor mehr. Jedenfalls geht es mit Rekordbox nicht, zumindest habe ich es nicht gefunden.
 
 
Oben