Software (Serato) verbindet sich nicht mit DJ Controller (DDJ SZ2) | Bitte um Hilfe

tim.frm

tim.frm

Tim Frömming -> Instagram: tim.frm
Mitglied seit
5 Mrz 2021
Beiträge
7
Reaktionen
0
Ort
Leipzig
Hey Leute!

Undzwar habe ich folgendes Problem: Wie schon oben beschrieben, handelt es sich um die Verbindung zw. Software und Hardware.
Genauer gesagt, verbindet sich der Treiber von Pioneer zwar mit der Hardware und dort steht "Connected" (s. Anhang), allerdings verbindet sich die Hardware letztendlich nicht mit der Software Serato an sich.

Ich habe leider den Fehler gemacht und mein Mac Air bereits auf "Big Sur" geupdated, was man hätte noch nicht tun sollen. Laut Pioneer gäbe es seit 4.02.21 einen Fix, den ich installiert habe und seitdem funktioniert gar nichts mehr. Davor konnte ich noch auflegen, aber ohne Effekte, Pegelanzeige, Hotcue-Farben etc...
Nun erkennt Serato die Hardware nicht mehr und es steht unten "Fehler bei der Verbindung mit der Hardware"...

Folgende Versionen nutze ich:
Serato: Version 2.4.5 (64bit)
Treiber: 3.0.0
Mac: macOS BigSur 11.2.1

Habt ihr Lösungsvorschläge oder selber das Problem (gehabt)?

Liebe Grüße von Tim
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2021-03-05 um 16.16.10.png
    Bildschirmfoto 2021-03-05 um 16.16.10.png
    277,7 KB · Aufrufe: 43
  • Bildschirmfoto 2021-03-05 um 16.18.22.png
    Bildschirmfoto 2021-03-05 um 16.18.22.png
    18,8 KB · Aufrufe: 35
  • Bildschirmfoto 2021-03-05 um 16.18.46.png
    Bildschirmfoto 2021-03-05 um 16.18.46.png
    19,3 KB · Aufrufe: 41
metroplex2005

metroplex2005

alter sack
Mitglied seit
27 Mrz 2008
Beiträge
492
Reaktionen
66
Ort
hinter dir
Lösungsvorschlag 1:
Zurück zu Catalina oder Mojave (Timemachine Backup?)

Lösungsvorschlag 2:
Catalina oder Mojave als zweites Betriebssystem installieren und als Produktivumgebung nutzen. BigSur nur als Internet/Casual Betriebssystem weiternutzen.

Lösungsvorschlag 3:
BigSur Treiber für die Pioneer Hardware installieren

Serato 2.5 public Beta (BigSur Support) installieren

Aber das ist halt dann eine Beta Version, kann vereinzelt noch Macken haben.
 
Zuletzt bearbeitet:
tim.frm

tim.frm

Tim Frömming -> Instagram: tim.frm
Mitglied seit
5 Mrz 2021
Beiträge
7
Reaktionen
0
Ort
Leipzig
Lösungsvorschlag 1:
Zurück zu Catalina oder Mojave (Timemachine Backup?)

Lösungsvorschlag 2:
Catalina oder Mojave als zweites Betriebssystem installieren und als Produktivumgebung nutzen. BigSur nur als Internet/Casual Betriebssystem weiternutzen.

Lösungsvorschlag 3:
BigSur Treiber für die Pioneer Hardware installieren

Serato 2.5 public Beta (BigSur Support) installieren

Aber das ist halt dann eine Beta Version, kann vereinzelt noch Macken haben.
Danke! Ich habe mich für den Lösungsweg 1 entschieden. Hat alles geklappt. :)
Schönes Wochenende noch!
 
 

Neue Themen


Oben