Vestax News!!!!!!!!!!

DaZe

Power-Poster
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
3.425
Ort
Linz
naja das soll so eine Art Liveperformanceteil sein !damit sich der Dj vom Pult entfernen kann usw. !aber käme schon schräg wenn der auf der Bühne rumhopst und dann noch scratcht !
DaZe
 

JohnD

trance-mission
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
848
Ort
Hamburg
Wenn ich mir vorstelle, wie der Sven Väth damit rumhopst... oh Gott. Westbam, da könnte ich mir das schon irgendwie vorstellen. Ich will dieses Gerät mal als Produkt einordnen, dass Vestax nur mal aus Fun ohne Ernst dahinter gebaut hat. Weiß jemand, was das Ding denn auch noch kosten soll ???

JohnD.
 

DiDiFeed

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
104
wahrscheindlich gibts das ding nur auf vorbestellung mit wartezeit von einem halben jahr ... aber dafür mit sonderlackierung nach wunsch  :fuckya:

der preis wird sicher annehmbar sein *gg* aber zB einem westbam wird das ohnehin wurscht sein...der hat geld genug

cya
Feed
 

DaZe

Power-Poster
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
3.425
Ort
Linz
Tja ..... mal sehen !Aber dieser Sveniboy wird das Teil sicher mal benutzen und auf den Knien rumrutschen wie ein Gittarist usw. !*g*
DaZe
 

Frederik

Opa
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
1.001
Ort
Schleswig
Moinsen...
Habe News:

Penny&Giles X-Fader für Vestax PMC 05/06/07/ISP

Endlich sind sie da !! Die Qualitäts-Firma Penny&Giles aus England stellt
jetzt auch hochwertige X-Fader für die Vestax Pro Serie her.
Präzisere Curve, schärfere Attack und noch längere Lebensdauer
sind nicht die einzigen erwähnenswerten Merkmale dieses ausser-
gewöhnlichen X-Faders.
Was wohl viele Hardcore Scratcher noch mehr freuen wird,
dieser Fader lässt sich komplett in seine Einzelteile zerlegen(siehe Bild)
damit nur kaputte Verschleißteile ( nicht mehr der ganze Fader )
kostengünstig ersetzt werden können. Natürlich lässt sich auf diese
Weise der Fader besser Warten ( sprich reinigen,etc. )
Pro´s werden dieses Teil zu schätzten wissen !!!
Der neue Penny & Giles / VESTAX Crossfader ist bereits im Fachhandel unter der Bestell Nr. VTCFPG1 für UVP DM 225,00 erhältlich.
Weitere Infos dazu gibt es im Fachhandel oder beim deutschen VESTAX
Vertrieb: KORG & MORE - a Division of Musik Meyer GmbH, Postfach 21 47,
35009 Marburg



-----------------------------------------------
Goil...
und wenn ich schonmal dabei bin, poste ich gleich nochmehr von Vestax!


Jetzt noch Pics der neuen Samurai Serie...



--------------------------------
der Groove caster...
Mit diesem neuen Instrument können DJs in Zukunft ihre Performance verbessern und Mittelpunkt jeder Live-Show werden.
Die VESTAX Groove Caster spielt sich wie eine E-Gitarre, nur statt der Seiten bedient man einen Plattenspieler mit einem speziell modifizierten, neuen "VESTAX Active balanced ASTS Tonarm" (ASTS=Anti Skipping Tonearm System), der die Nadel in jedem beliebigen Neigungswinkel in der Spur hält. Der integrierte Crossfader und Klangregelmöglichkeiten ermöglichen jedem Live-DJ aufsehenerregende Performances.
Die VESTAX Groove Caster soll ab Sommer 2000 erhältlich sein.

http://www.keyboards.de/news/0103/gfx/VTGC.jpg

-----------------------------------------------

So...ich bin nur irgendwie zu dumm, um das Penny & Giles fader Bild hochzuladen...
Habe es zwar auf meiner Festplatte, weil ich es als Mail bekommen habe, aber ich kann nur Fotos, die ich online gesehen habe hochladen!
Helft mir mal, dann post ich noch das Bild vom auseinendergebauten Fader...

Hoffe, jetzt ist wieder gesprächsstoff da!!

Frederik
 

DaZe

Power-Poster
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
3.425
Ort
Linz
Jo peez !
Ich bin zurück von meinem Ualaub in Munik !!!
3 Tage hab ich es ohne irgend einen Equipmentshop zu besuchen ausgehalten und dann ja dann war ich schon wieder in einem drinnen !

Genung von meinem Urlaub => Die Samurai serie von Vestax is für mich nix neues mehr !!!!kenn sie schon !*hähä* Aber der Fader is auch für mich was neues !
So wie ich das Sehe is das ein mechanischer Fader oder wie ?!
DaZe
 

DaZe

Power-Poster
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
3.425
Ort
Linz
Kann ich trotzdem die Adresse haben weil ich find die Seite nicht mehr wo ich die gesehen hab !Hab damals nur flüchtig drübergschaut !!!
DaZe

Ps.: Soll heissen ich hab die Seite per Zufall durch Jahoo gefunden !!!!! Editiert von DaZe am 02.08.01 @ 11:53 h
 

DaZe

Power-Poster
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
3.425
Ort
Linz
danke !aber ich hätte mir dort ein paar Daten erhofft !:-(
DaZe
 

DiDiFeed

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
104
jo...wos so schön herpasst muss ich euch da gleich mal was fragen hehe

weiss vielleicht wer wann denn nun endlich die PVC-serie von vestax rauskommt? auf der page steht ja schon seit einem monat -->  "now shipping" .... und nix is in den diversen shops davon zu sehen :(

cya
Feed
 

DiDiFeed

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
104
hab im forum von der korg&more page nen thread gefunden in dem einer gefragt hat wann denn der pcv275(nachfolger vom pmc 270 - eh klar) komme ...... und ich denk mal dann kommen genauso die anderen ---> zweite augusthälfte

aja ... was isn der unterschied zwischen dem pcv175 und dem pcv275 is ausser dass der pcv275 beim CF die kill-switches hat find ich eigentlich keinen gravierenden unterschied ... obwohl der mit die killswitches ja auch keiner is .... vielleicht hat das ja schon wer abgecheckt :)

cya
Feed
 

JohnD

trance-mission
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
848
Ort
Hamburg
Hallo liebe Leutz...

ähm.... bitte, habe ich das richtig gesehen und gelesen - habe ich keinen Augenkrebs??? Ein Plattenspieler als Gitarre? Wer hat sich den Scheiß ausgedacht? Ich dachte Vestax ist eine Firma mit Anspruch und Qualität - aber das erinnert mich eher an Playmobil. Auch habe ich keine Ahnung, was dieser US Mixer soll? Ich würde nicht an einem Gerät arbeiten wollen, dass keine Line Fader und Crossfader hat.
Aber mit der Gitarre, damit komme ich echt nicht klar. Tut mir leid - aber irgendwo ist doch der Spaß vorbei... Damit dann die Jungs von AC/DC jetzt sowas zerdreschen können, oder soll der DJ in Wolle Petry Manier da rumhüpfen?
Sonst - mit den Fadern ist das ne gute Idee - optische Fader sind aber um Klassen besser. Die gehen gar nicht erst kaputt.

So long... JohnD.
 
Oben