Vibrieren an der Oberfläche des Controllers


E
engoffm
New member
Mitglied seit
21 Mai 2016
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo Musik Freunde,

ich besitze den Pioneer DDJ SX2. Wollte eben wieder mal loslegen, nur ist mir komischerweise aufgefallen dass die Oberfläche eigenartig Vibriert / unter Spannung steht wenn man über diese streicht. Dass war früher nicht so. Hab darauf geachtet dass nichts auf dem Tisch irgendwelche Vibrationen verursachen könnte. Die Vibration verschwindet wenn ich meinen Controller vom Strom nehme. Weiß echt nicht weiter. Hoffe einer kann mir da etwas weiterhelfen.

Danke im voraus.

MfG

engoffm
 
Gammagoblin
Gammagoblin
...
Mitglied seit
21 Mrz 2007
Beiträge
260
Reaktionen
0
Das Problem hab ich mit dem Laptop, wenn ich den in der Küche ans Netz hänge. Versuchs mal mit ner Steckdose, die auf ner anderen Phase ist.
Ist ziemlich sicher ein Erdungsproblem.Hat dein Gerät einen Anschluss für Kaltgeräte (C13) oder einen Zweipoligen Hohlstecker (Gleichstromstecker)?
Ich vermute zweiteres.
 
E
engoffm
New member
Mitglied seit
21 Mai 2016
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hi,

danke für die schnelle Antwort.

Hab das Gerät mal an paar andere Steckdosen angeschlossen, jedoch ohne Erfolg.
Ja hat einen Gleichstromstecker.
 
Gammagoblin
Gammagoblin
...
Mitglied seit
21 Mrz 2007
Beiträge
260
Reaktionen
0
Evtl. Mal mit nem andern 5V Netzteil probieren, wenn du eines zur Hand hast.
 
DJGoody
DJGoody
Sample-Dompteuer
Mitglied seit
30 Nov 2007
Beiträge
1.865
Reaktionen
58
Ort
Bayern
Was ist wie und mit welchem Kabel an den anderen Anschlüssen (Master Out, Booth Out, Channel 1-4) angeschlossen?
 
E
engoffm
New member
Mitglied seit
21 Mai 2016
Beiträge
4
Reaktionen
0
Also hab ein anderes Netzteil benutzt, ohne erfolg. Hab noch im Master Out rot weiß also Cinch stecken.
 
Jan.S
Jan.S
formerly known as CJ-Jan
Mitglied seit
23 Jan 2009
Beiträge
4.942
Reaktionen
1
Ort
Ostalbkreis
Einen SX2 hatte ich schon hier zur Reparatur, im Prinzip ist das Gerät voll aus Kunststoff gefertigt. Die Metalloberfläche ist nur ein sehr sehr dünnes bedrucktes Blech welches aufgeklebt ist, wäre interessant zu wissen woher die Spannung oder die Vibration an der Oberfläche kommen soll.
Das kann ggf. nur durch die unterschiedlich langen Schrauben am Gehäuse kommen oder ggf. eine fehlende Brücke zur Erdung im Inneren.
 
E
engoffm
New member
Mitglied seit
21 Mai 2016
Beiträge
4
Reaktionen
0
Einen SX2 hatte ich schon hier zur Reparatur, im Prinzip ist das Gerät voll aus Kunststoff gefertigt. Die Metalloberfläche ist nur ein sehr sehr dünnes bedrucktes Blech welches aufgeklebt ist, wäre interessant zu wissen woher die Spannung oder die Vibration an der Oberfläche kommen soll.
Das kann ggf. nur durch die unterschiedlich langen Schrauben am Gehäuse kommen oder ggf. eine fehlende Brücke zur Erdung im Inneren.


Sorry für die späte Rückmeldung.
Also ich dachte ich habe das Problem in den Griff bekommen. Habe mir jetzt vor kurzem einen Macbook Pro gekauft, wenn ich jetzt den Mac anschließe ohne Stromversorgung, dann wird diese (von mir genannte) Restspannung auf die Oberfläche des Mac's weitergeleitet. Was natürlich stört, da man mit den Gedanken spielt, dass der Mac einen Schaden zu sich ziehen könnte. Mir ist jedoch durch Zufall aufgefallen, dass wenn ich den Mac mit Strom versorge, die Spannung verschwindet. Ergo die Restspannung durch das Netzteil weitergeleitet wird, was mir trotzdem nicht so ganz passt. Kann die genannte Beschreibung deines Sachverhalts zu diesem Problem "fehlenden Brücke zur Erdung im Inneren" somit passen?

Danke für die Unterstützung

MfG
 

Ähnliche Themen

J
Antworten
69
Aufrufe
2K
metroplex2005
metroplex2005
T
Antworten
13
Aufrufe
2K
The Addict
T
 

Neue Themen


Oben