Vinyltips - Augen auf beim Plattenkauf (06)


Status
Für weitere Antworten geschlossen.
zOmtec
zOmtec
... bi-fi, bi-fi!
Mitglied seit
28 Okt 2006
Beiträge
237
Reaktionen
16
Minibar 006: Copacabannark - Les Sables EP
 
Mando
Mando
bin mal zigaretten holen
Mitglied seit
26 Nov 2004
Beiträge
3.044
Reaktionen
484
Genre: Techhouse, Minimal

Artist: Alexander Roland
Titel: Auftrieb EP
Label: Karmarouge KR21

Alex ist diversen Usern, die schon länger dabei sind, noch unter seinem Namen "Moccoshiva" hier bekannt.

Ich wünsch ihm auf jeden Fall viel Erfolg und der letzte Track Flex verspricht schonmal, in einigen DJ Sets zu landen :)
 
G
Guest
Sammelaccount
Mitglied seit
4 Sep 2001
Beiträge
11.119
Reaktionen
894
Die neue John Selway auf Ovum ist einen Kauf wert ;)
 
K
Klangspender
New member
Mitglied seit
8 Nov 2006
Beiträge
1
Reaktionen
0
Guy_Gerber_and_shlomi_aber.jpg




GUY GERBER&Shlomi ABER

sea of sand





ein absolutes muss für jede Plattenkiste!
 
Lucadi
Lucadi
Member
Mitglied seit
8 Nov 2006
Beiträge
5
Reaktionen
1
Juten Tach auch..

Mein momentaner Wocheneinkauf :

Philipp Wolgast - MY MAID SIREN (KOMPA003)
Ercolino- TRAPPED IN A RABBIT HOLE (MTIEFLTD003)
Sian - CATSKULL EP (EINMALEINS015)
Polder - CUCUMBER / NUMBGUM (REMOTE003)
Alexis Tyrel - REBECCA LOOS (WEAVE018)
Alexander Roland - AUFTRIEB EP (KR021)
Alex Under - MULTIPLICANCIONES 2 (APNEA7)
Barem - CAMPO MADNESS EP (Foundsound09)

z.T. schon etwas älter und eigentlich fast alles Minimal.
Vor allen Dingen die Barem Scheibe hats mir echt angetan.. Ist zwar ziemliches Minimalgefrickel, klimper usw... aber zum mixen bietet die ungemein Angriffsfläche ?!

Was schreib ich hier eigentlich.. Lol !
Naja könnt ja ma reinhören.

Greetz
 
Sankt
Sankt
►Play▐▐ Pause ■ Stop
Mitglied seit
10 Aug 2005
Beiträge
303
Reaktionen
51
Ort
nähe Dresden
The Admirals Feat. Seraphina - Männer
Genre: House
Label: Superstar

sehr geile Scheibe!
 
ifko
ifko
Digital ist besser
Mitglied seit
26 Mrz 2006
Beiträge
216
Reaktionen
28
Ort
Rohrbrunn (Austria)
Genre: Electro/Techno (manche nennen's Elektropunk ;))
Artist: Boys Noize
Titel: Erol Attack
Label: Turbo Recordings

BOMBE! Vor allem der erste Track "Erole Attack", aber auch die beiden anderen sind allerfeinster Electro/Techno im Boys-Noize-Knarz Style ;)


Genre: Progressive
Artist: Gui Borrato
Titel: Atol
Label: Harthouse :)

Und hier der Kontrast zur Boys Noize Platte ;)
Die Melodie kommt ihr irgendwie bekannt vor... Weiß aber (noch) nicht woher?!?
 
Zuletzt bearbeitet:
Cybaer
Cybaer
Phil Grooves
Mitglied seit
14 Apr 2006
Beiträge
89
Reaktionen
2
Ort
Stuttgart
Auf die Gefahr hin, dass schon einiges gepostet wurde .. ;)

Monosurround - Cocked, Locked, Ready to Rock (Giggler RMX) / Citizen
Das Original und die anderen Mixes sagen mir nicht so zu, aber dieses hier geht richtig gut ab. Kreativer Elektro-House mit einigen Breaks die das Tanzbein kitzeln.

Kris Menace - Jupiter / Compuphonic
Sehr schöne und eher langsame (122 BPM) House-Nummer mit einer eingängigen Melodie.

Dj Delicious - Let It Drop (Henrik B RMX) / Phunkwerk
Bin auf Beatport darauf gestoßen, eher etwas rauherer Elektro-House mit krassem Vocal.

Peace Division - Club Theraphy (John Ciafone Main Mix) / NRK Records
Einfach nur eine unheimlich groovende Bassline mit einem ebenfalls sehr coolen Vocal.
 
K
knusper
hmmm, rusty ...
Mitglied seit
24 Mrz 2006
Beiträge
577
Reaktionen
60
Ort
Mainz
Schon was älter aber was ganz ganz feines:

Kahil El'Zabar - Remix Project Sampler
auf DEEPER SOUL

uuuaah, mal wieder der Henrik Schwarz Rmx (He's Got The Whole World In His Hands)
 
NiceOne1
NiceOne1
Well-known member
Mitglied seit
11 Sep 2006
Beiträge
499
Reaktionen
20
Soo hier mal mein Einkauf an Elektro House.


Suta Sutassi - Sex, Money, Honey

Spektrum - Kinda New - Dirty South Remix (Der knallt richtig)

Sebastien Leger - Killer Machine

Camille Jones - Creeps

Antoine Clamaran - Take Off

Erick Morillo feat. P.Diddy - Dance I Said
 
K
knusper
hmmm, rusty ...
Mitglied seit
24 Mrz 2006
Beiträge
577
Reaktionen
60
Ort
Mainz
for disco only - 430 u (luciano)

wie immer streng:)rolleyes:) limitiert - auf 700 stck

deep minimal funky stuff, inkl soul-vocal-eskapaden - yeah :D

is bestimmt nicht jedermanns sache, aber i moags :p
 
Disten
Disten
Reinrufer
Mitglied seit
21 Jul 2006
Beiträge
116
Reaktionen
19
Ort
Leipzig
Da möchte ich doch auch mal ein tip abgeben

Die scheibe nennt sich Action is von Space DJz auf dem Label Fine Audio das ist die Audio 51
Besonders der zweite track auf der A seite hatts mir angetan ;)

Mein zweiter tip wäre die Atomic jac EP von Ade Fenton & Body auf dem Label Primate besonders gefällt mir dort der track Above safe levels
 
P
Poul_duck
Well-known member
Mitglied seit
22 Okt 2005
Beiträge
165
Reaktionen
10
Genre : minimal

Gui Boratto - Gate7 [K2-19]

KILLER MINIMAL SCHIEBER! geht gut nach vorne.
 
Dom
Dom
[ ]
Mitglied seit
8 Okt 2004
Beiträge
952
Reaktionen
112
Ort
Kleinostheim
F*ckpony - Get Pony / Children of Love / get physical
F*ckpony lässt mich momentan einfach nichtmehr los. Das ist Musik, so wie ich sie haben will. Man besinnt sich auf die Basics, gibt ein paar Spritzer (aber wirklich nur ein paar) Minimalismus dazu, paart das ganze mit weird sexy Vocals und Hammer Melodien und lässt so absolut heißen Sche*ß entstehen.

Egal ob als Peaktimeburner, auf der After, daheim zum chillen oder heimlich im Unterricht - ****pony funktioniert und macht gute Laune.

Alexi Delano & Xpansul - Intelligence Reframed / Plus8092
Das erinnert mich irgendwie an den Minimalsound, der vor zwei drei Jahren Rauskam. Abgedreht, reduziert, aber nie langweilig, es passiert einfach immer was in den Tracks. Wunderbar verzerrte Beeps, schön verspielte Hihats.
So muss das sein!
Die neue von den beiden ist übrigens auch wieder sehr cool.
 
zOmtec
zOmtec
... bi-fi, bi-fi!
Mitglied seit
28 Okt 2006
Beiträge
237
Reaktionen
16
Die neue von Villalobos auf Playhouse.
Ich weiß, der Chilene ist gehyped, aber mit der Scheibe kann man den unendlichen Übergang machen. 27 Minuten. Ein Track. Auf 2 Seiten.
 
ben roxx
ben roxx
minimal criminal
Mitglied seit
13 Mrz 2006
Beiträge
67
Reaktionen
5
Ort
Stuttgart
Interpret: unreleased grooves (tocadisco remix)
Titel: groove is in the rmx / perfect exeeder
Stil: Electro House

Absolut geile Scheibe !!!
 
moebius
moebius
Deep Solution
Mitglied seit
21 Sep 2005
Beiträge
503
Reaktionen
45
Ort
Freiburg
Dom schrieb:
Alexi Delano & Xpansul - Intelligence Reframed / Plus8092
Das erinnert mich irgendwie an den Minimalsound, der vor zwei drei Jahren Rauskam. Abgedreht, reduziert, aber nie langweilig, es passiert einfach immer was in den Tracks. Wunderbar verzerrte Beeps, schön verspielte Hihats.
So muss das sein!
Die neue von den beiden ist übrigens auch wieder sehr cool.

Yeah, was für eine Platte. Erinnert mich noch viel mehr an die guten alten Tage in den späten 80ern. Besonders an Tyree, welche Magie ... :cool: :D
Für mich ein Highlight des Jahres !
 
Dom
Dom
[ ]
Mitglied seit
8 Okt 2004
Beiträge
952
Reaktionen
112
Ort
Kleinostheim
@moebius
Die neue, "swimming in a fishbowl" von den beiden find ich aber auch sehr gelungen. Besonders "bubble in a vaccum" - was für ein tune!
 
Zuletzt bearbeitet:
Apfelmann
Apfelmann
Minimalist
Mitglied seit
15 Okt 2006
Beiträge
349
Reaktionen
24
OK, überredet. Dann kaufe ich mir halt doch diese Scheibe "Intelligence Reframed". Überlege jetzt schon das vierte mal. Aber wenn ihr schon aus dem Schwärmen schon nicht rauskommt... ;)

ciao,
Stefan
 
Dom
Dom
[ ]
Mitglied seit
8 Okt 2004
Beiträge
952
Reaktionen
112
Ort
Kleinostheim
wenn du die das erste mal auf ner dicken anlage in voller Länge hörst, wirst du uns dankbar sein ;)
 
Apfelmann
Apfelmann
Minimalist
Mitglied seit
15 Okt 2006
Beiträge
349
Reaktionen
24
Bin ja mal gespannt! ;)

Ansonsten neue Minimal-Errungenschaften sind bei mir:

Robosonic - Yasmin/Die Kinder vom Kotti (Diskomafia)
Jeff Samuel - Step (Trapez)
Minilogue - The Girl from Botany Bay (WIR)
Apoll - The Double Butt Theory (Neopren)
David Keno - Multiply (i220)

ciao,
Stefan
 
moebius
moebius
Deep Solution
Mitglied seit
21 Sep 2005
Beiträge
503
Reaktionen
45
Ort
Freiburg
Dom schrieb:
@moebius
Die neue, "swimming in a fishbowl" von den beiden find ich aber auch sehr gelungen. Besonders "bubble in a vaccum" - was für ein tune!

... und ich habe die Scheibe einfach überflogen tststs ....
Etwas subtiler als die "Intelligence", vielleicht besändiger, man wird sehen :D
Aber wer produziert momentan noch so einen Sound ? Richtig erfrischend nach dem ganzen Geklicker.
Und hier noch nen Tipp, damit es nicht ausartet :

Mark August - Inside my head: Schon etwas älter, aber nichtdestotrotz eine tolle Platte. Nach seiner B seite auf Curl hier eine sehr gediegene Platte. Schon spährischer, etwas verspulter Minimal, "Distance" mit einem Hauch Acid.

Und noch etwas für all die DeepHouse Lover unter uns :) :

Outlines - Listen to the Drums
: Da hat uns Jazzanova wieder etwas ganz feines gebracht. Tolle Platte, schön jazzy, regt an zum Mitswingen. Der Jazzanova Remix pusht etwas mehr und ist ebenfalls gelungen. Schöner DeepHouse fernab von Chicago und auch jeder deutsch-elektroiden DeepHouse Produktion im Drumpoet Stil. TOP !
 
zOmtec
zOmtec
... bi-fi, bi-fi!
Mitglied seit
28 Okt 2006
Beiträge
237
Reaktionen
16
Villalobos - Fizheuer Zieheuer
Ein wirklich genialer Track über unglaubliche 34 Minuten! Hypnotisch, abgedreht - einfach ein must have.

Dapayk Solo - Impulsion Parasite LP
Sehr schönes Solo-Album des Vermählter der Padberg. Geht sehr gut nach vorne, schön reduziert und wirkungsvoll.

Robag Wruhme - Papp-Tonikk EP
Da sieht man mal, dass ein echter Musiker im Herrn Wruhme steckt - 4 sehr unterschiedliche Tacks, nicht immer ganz minimal.

Mathias Kaden - Synkope EP
Etwas lässigerer Sound, als man sonst von ihm gewohnt ist. Langsame und schön verspielte Scheibe.

Katsuya Urushizaki - Rastersign
Neuer Künstler auf Audio.NL. Sehr ausgearbeitete Tracks und deutlicher beatlastiger als die vorigen Releases der Niederländer.

Danial Sterinberg - Glitter Frogs
Den Interpreten kannte ich bis dato noch gar nicht. Die Scheibe hört sich aber schön dubbig an. Kleine Überaschungsbestellung ;)
 
LD*
LD*
Elektrisch
Mitglied seit
16 Mai 2006
Beiträge
72
Reaktionen
7
Ort
Köln
Auch wenns schon etwas älter ist....die Rekorder 6 und davon insbesondere der 6.1 is so mit das beste, was ich seit langem gehört habe :eek:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Ähnliche Themen

Missb4
Antworten
419
Aufrufe
65K
twin2k
twin2k
Bruce
Antworten
0
Aufrufe
6K
Bruce
Bruce
 

Neue Themen


Oben