Vst-instrumente

Bruce

Bruce

Well-known member
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
1.606
Reaktionen
156
Ort
vom Dorf
Wer kennt links, wo ich gute vst-instrumente finde ?  Welche vst-instrumente könnt ihr empfehlen?
Bis jetzt benutze ich oft ppd-tritium, womit man ganz vernünftige, analoge basslines machen kann und als sampler loopazoid.
Beide Instrumente findet man unter irgendeinem link bei:
http://www.topsitelists.com/start/cubasevst/
 
Bruce

Bruce

Well-known member
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
1.606
Reaktionen
156
Ort
vom Dorf
Grrrr...Warum keine Antwort?...Grrrr
Benutzt ihr keine vst-Instrumente, oder was? ... Grrr
Hatte ich eigentlich schon "Grrr" gesagt? ... Grrrr
 
C

cytnation

Member
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
21
Reaktionen
0
Von den VST Instrumenten halte ich gar nichts. Kauf dir lieber ein gutes externes Gerät. Softwareklangerzeuger können einem Synth bei weitem nicht das Wasser reichen....:))
 
G

Gast30

Guest
wenn du einen rechner mit passender leistung hast, dann können sie das mittlerweile schon. wenn du jetzt ein softwaresynth mit einem modell, welches es auch in "echt" gibt, dann wird es vielleicht knapp, aber es gibt mittlerweile sehr gute vst-instrumente, die es eben nicht "real" gibt, und die sind z. teil sehr gut. kostet eben rechenpower.
@bruce:
was für eine art von links erwartest du jetzt?
 
C

cytnation

Member
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
21
Reaktionen
0
Da hast du dir selbst die Antwort gegeben. Denk mal daran was du für eine Produktion so alles an Effekten brauchst...... Da zwingst du deinen Rechner sowieso schon schnellstens in die Knie. Also kein Platz für überflüssige VST-Instrumente, denn die, die wirklich ein bißchen was können brauchen den Rechner auch dementsprechend.
Man bedenke außerdem den Aspekt der Bedienbarkeit. Und der ist 100:1 wenn mans per Hand machen kann.....
 
Bruce

Bruce

Well-known member
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
1.606
Reaktionen
156
Ort
vom Dorf
@iq:
Ich will doch gar keine warez-links bekommen, aber es gibt auch immer mal wieder gute freeware-instrumente (z.B. ppd tritium), die gut klingen und da ich nunmal gern rumprobiere.

vst-instrumente sind da einfach am flexibelsten: kurz mal ne *.dll- datei ins verzeichnis kopiert und schon hast du ein neues instrument.
 
G

Gast30

Guest
hast du schon mal die beiliegenden cd`s der gängigen zeitschriften wie keys oder keyboards durchgeschaut? dort findet man auch immer freewaresachen. meistens sind die richtig gut klingenden und gut "laufenden" sachen allerdings dann doch etwas teurer.
 
Bruce

Bruce

Well-known member
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
1.606
Reaktionen
156
Ort
vom Dorf
ja hab ick ... ganz gute sachen dabei
aber ick will noch mehr!
 
Z

zoufri

New member
Mitglied seit
Nov 2004
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo,
brauchst keine Zeitschriften. Im Internet ist eine Menge Seiten bsp www.audio-news.com (Deutsche Seite)
Bye
Zoufri :D :eek:
 
P

Pete

shit in, shit out
Mitglied seit
Apr 2003
Beiträge
1.829
Reaktionen
102
Ort
Berlin
boah, musstest du das wieder hochkramen? :p
jetzt muss ich's erstmal vom hardwaresub in softwaresub verschieben.

gruß,pete
 
Bruce

Bruce

Well-known member
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
1.606
Reaktionen
156
Ort
vom Dorf
L O L und danke @ zoufri :)

mfG Bruce
 
N

nullpunkt

Well-known member
Mitglied seit
Nov 2004
Beiträge
207
Reaktionen
3
Habs eben schon in nem anderen Thread erwähnt...

Bei den Leuten von www.smartelectronix.com gibt einiges an Freeware-PlugIns. Es handelt sich zwar größtenteils um Effekte, aber ein paar Sampler und Synth sind glaube ich auch dabei... ABER: die meisten PlugIns auf der Seite sind doch eher für den experimentellen Gebrauch...!!! Nicht Jedermanns Sache...
 
V

vit

Banned
Mitglied seit
Aug 2004
Beiträge
23
Reaktionen
0
wer meint das aktuelle softwaresynths viel schlechter als hardware sind hat die szene verpennt.
man KANN aus aktuellen softsynthis absolut amtliche sounds rausholen... betonung liegt auf KANN. da gehört knowhow zu

trotzdem... auch ich würde hardware niemals vollständig gegen software ersetzen. es sei denn die software klingt 1:1 wie die hardware, bestes beispiel novation v-station -> k-station

wer wissen will wie software klingen kann sollte sich mal demos von 'manuel schleis' anhören.
http://vengeance-sound.de
 
twin2k

twin2k

d'n'b infected
Mitglied seit
Sep 2003
Beiträge
1.859
Reaktionen
92
Ort
Berlin
Du suchst VST-Instrumente ?

Kuckst Du hier:

kvraudio

Hier gibt es verdammt viele VST-Instrumente. Beschreibungen und Benutzerplattformen sowie Lizenzen, mögliche Kosten und Testergebnisse werden auch angegeben. Desweiteren sind Userrankings auch vorhanden.

Viel Spaß beim stöbern wünscht der "twin2k" ;) .
 
 
Oben