Wie steht ihr hinter den Decks?

D
dj-steve
Well-known member
Mitglied seit
6 Okt 2002
Beiträge
106
Reaktionen
2
Ort
Aachen
Hi Folks,

habe eben mal mit Interesse die Diskussion hier im Forum verfolgt, ob man seinem Namen ein DJ vorschieben sollte oder nicht. Und irgendwie bin ich auf dieses Thema gekommen:

Wie steht ihr hinter euren Decks?

Damit meine ich nicht, ob ihr breitbeinig, barfuß oder ganz nackisch dahinter steht, sondern, ob ihr recht still rumsteht oder wie ein Irrer rumhampelt.

Mir ist nämlich in meinem Kollegenkreis folgendes aufgefallen: Die Leute, die kaum Ahnung vom Auflegen haben, hampeln am meisten rum. Ein "Kumpel" von mir, mit dem ich auch öfters aufgelegt habe, meint ständig, er wäre der beste DJ Aachens. Wobei wir wieder bei der Definition DJ wären, denn ich halte ihn für keinen. Der Typ hat echt keine Ahnung von der Mucke, die er auflegt. Naja, jedenfalls hampelt der bei jeder Party am meisten rum und gräbt die meisten Mädels an.

Also mal ehrlich: ich hab nix gegen nette Mädels, aber wenn ich auflege, dann konzentriere ich mich auf meine Scheiben und nicht auf die Mädels die eventuell zu mir kommen. Typen, die denken, nur weil sie "DJ" sind kriegen sie die meisten Girls, sind doch echt hohl in der Birne. An erster Stelle sollte immer die Musik stehen. Aber dieses Thema hatten wir ja schon öfters hier und ich schweife auch ab.

Ich stehe eigentlich immer ruhig hinter den Decks und manchmal denken die Leute sich sicher, dass ich mich langweile. Naja, ich bin halt nicht so der Typ, der rumzappelt.

Was denkt ihr denn? Gehört zappeln dazu oder kommts wirklich nur auf die Mucke an. (Über Dorfdissen-DJs sollte hier gar nicht diskutiert werden)

Viele Grüße,
Steve
 
Dj_Fragor
Dj_Fragor
Vinyl?? Bäh Gummi Du Sau!
Mitglied seit
18 Mrz 2004
Beiträge
230
Reaktionen
0
Ort
Aldenhoven (Raum Aachen)
Hmm da ich erst einmal vor Publikum stand und sonst nur zuhause eigentlich ganz ruhig ;-)
 
Flynn
Flynn
Audiomogul
Mitglied seit
29 Mrz 2003
Beiträge
1.119
Reaktionen
34
Ort
Borken / NRW
Original geschrieben von dj-steve

Ein "Kumpel" von mir, mit dem ich auch öfters aufgelegt habe, meint ständig, er wäre der beste DJ Aachens.


na, ob da der phoneX nicht einspruch einlegt...;)

@ topic ;

ich stehe auch meistens sehr ruhig und konzentriert hinter den decks...
irgendwann, im laufe des sets, wenn das mixing nahezu von allein funzt, kann es durchaus vorkommen, dass ich anfange mit dem arsch zu wackeln und mich ein wenig zu bewegen und dann kann man auch schonmal gepflegten blickkontakt mit der holden weiblichkeit aufnehmen...

alle anderen übertriebenen aktionen finde ich auch eher peinlich...

das beste beispiel ;

bimmel & bommel - vor allem der blank...
kann nicht mixen, aber dafür permanent an den eq-knöpfen drehen und den flanger reinhauen und dazu noch diese "putyourhandsupintheairichgehtotaleinweilshiersogeilist"-geste...oh man!!!

ich find's durchaus in ordnung wenn der dj zeigt, dass er spass hat, aber ebenso gut ist's doch, wenn er sich voll auf sein ding konzentriert - das endergebnis und somit eine geile party mit noch geilerer musik ist das, was zählt!!!
 
PhoneX
PhoneX
Atmosphärenelektroniker
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.561
Reaktionen
22
Ort
bei Aachen
Re: Re: Wie steht ihr hinter den Decks?

Original geschrieben von Alex Flynn
na, ob da der phoneX nicht einspruch einlegt...;)

Aber hallo!!! :eek: ;)

Nun, ich halte es eigentlich genauso wie der Alex (komisch... irgendwas muss doch langsam mal anders an uns beiden sein, mach mir schon langsam Gedanken wegen unserer Frau(en - hoffentlich!)
Meine wohnt ja quasi viel näher bei Dir... :eek: :D

Hätt ich aber klasse gefunden, wenn Du sie am Samstag mitgebracht hättest, mir hat sie nämlich gesagt, dass sie ja leider nicht konnte aufgrund eines Lehrgangs *gg*

Also, ich stehe auch höchstens leicht groovend, arschwackelnd und manchmal kopfnickend hinter den Turnies... für Turneinlagen bin ich auch nicht so der richtige Typ, ich schau auch lieber, dass ich mein set ordentlich mache.
Wie gesagt, nen bissel mitgrooven muss schon sein. Ganz ohne Bewegung da stehen kann ich allerdings auch nicht mehr so wirklich, wenn die music rockt :D
 
Kosty
Kosty
vinylistiker
Mitglied seit
12 Sep 2003
Beiträge
4.243
Reaktionen
178
Ort
Vienna [Austria]
also wenn ich auflege (zuhause) steh ich am anfang meist still, aber dann im laufe der zeit fang ich dann an immer mein rechtes knie zu wippen (mit dem takt).

wenns dann den höhepunkt erreicht wipp ich dann bissi mehr rum ;)
 
Flynn
Flynn
Audiomogul
Mitglied seit
29 Mrz 2003
Beiträge
1.119
Reaktionen
34
Ort
Borken / NRW
@ phoneX ;

wir sind nicht zufällig bei der geburt getrennt worden...?;)
 
PhoneX
PhoneX
Atmosphärenelektroniker
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.561
Reaktionen
22
Ort
bei Aachen
...man sollte es vielleicht mal in Betracht ziehen ;)
 
tossit
tossit
(w)Altmeister
Mitglied seit
23 Mrz 2002
Beiträge
3.170
Reaktionen
217
Ort
Praha, CZ
*grab grab*

So richtige Gesten mache ich eigentlich nicht, mach mehr so die Mischung aus:

DVC00206.jpg

Feiern

DVC00231.jpg

Konzentration

IMG_0021.jpg

und Nebelmaschine. :D

Cheerio
 
PhoneX
PhoneX
Atmosphärenelektroniker
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.561
Reaktionen
22
Ort
bei Aachen
loool

sehr geil, die Nebelmaschine *rofl*


*erstarr* :eek: oh, ist SIE das nicht wieder hier unten in der linken Ecke?! :eek:
 
E
Eldorado
Pornocaster
Mitglied seit
24 Jan 2003
Beiträge
386
Reaktionen
1
Ort
Ravensburg
Also wenn ich wirklich gut hinhören muss, dann bin ich sehr konzentriert und auch halbwegs ruhig..

Aber wenn's mich dann wirklich mitreisst, dann hüfp ich schon mal auf der Stelle, klatsch in die Hände oder schrei "jeeeeerooooniiiiimoooo" oder "miauuuuuuuu" ...

manchmal kann es auch vorkommen, dass ich das ein oder andere tränchen zurückhalten muss vor freude..


tja....

also wenn es kommt, dann kann ich nicht mehr stillhalten *g*


gr+sse

marco
 
S
SMuDi
Active member
Mitglied seit
30 Mrz 2004
Beiträge
34
Reaktionen
0
Ort
Oberhausen
Kommt auch immer auf die Leute an, wie die abgehen und so. Manchmal muss der DJ dann schon mal die Leute en bisl anfeuren und rumhüpfen.Oder?
 
PhoneX
PhoneX
Atmosphärenelektroniker
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.561
Reaktionen
22
Ort
bei Aachen
Original geschrieben von SMuDi
Manchmal muss der DJ dann schon mal die Leute en bisl anfeuren und rumhüpfen.Oder?

...ich würde behaupten, dass es stark davon abhängig ist, wo wir uns befinden.
In der Großraumdisse oder im "Ballermann" mit dem Mikro in der Hand sicherlich, aber ich habe noch keinen Sasha oder Digweed die Leute "anfeuern" sehen :rolleyes:
 
B
balthazar
turntable-rocker
Mitglied seit
1 Feb 2004
Beiträge
342
Reaktionen
4
Ort
Ried/Tr
naja ruhig stehen bleiben kann ich da eigentlich nicht! am anfang, vor nem set ok,... da baut sich alles auf aber dann wenns so richtig rockt, rocke ich natürlich auch!!! ein bischen bewegung kann ja nicht schaden,... stell dir doch mal vor du spielst vor 5000 leuten die wie wild kreischen und shaken! und du da oben stehst da, und kuckst nur auf deine platten,... ich weiss nicht!

greez
 
Overhead
Overhead
iz picturizin'
Mitglied seit
12 Nov 2002
Beiträge
5.325
Reaktionen
205
Ort
Stuttgart/Strasbourg
also ich bin eigentlich schon gleich von anfang an am grooven.
Hintern wackeln, Füße wippen und vorwärts rückwärts Bewegungen ;)
 
Tranceangel
Tranceangel
Fragen über Fragen????
Mitglied seit
19 Jun 2003
Beiträge
26
Reaktionen
0
Ort
WAF
Oh.Die Tranci hat Leider noch keine Pics vor ihren Turnie's.
Aber ich bewege mein Kopf immer son bissgen auf und ab.
Ich hab mir das irgendwie abgeguckt.
So den Hörer ans Ohr Klemmen und mit dem Kopf abtanzen.
*sfg*
Klar manchmal werden die Beine doch rappelig und wollen mitmischen.
Das aber auch nur wenn Platz da ist.


*greetz:.Tranceangel*
 
stocky
stocky
Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
13.jpg

wrong!



TomWax_Expo_big.jpg

right!
 
D
dj-steve
Well-known member
Mitglied seit
6 Okt 2002
Beiträge
106
Reaktionen
2
Ort
Aachen
Original geschrieben von balthazar
naja ruhig stehen bleiben kann ich da eigentlich nicht! am anfang, vor nem set ok,... da baut sich alles auf aber dann wenns so richtig rockt, rocke ich natürlich auch!!! ein bischen bewegung kann ja nicht schaden,... stell dir doch mal vor du spielst vor 5000 leuten die wie wild kreischen und shaken! und du da oben stehst da, und kuckst nur auf deine platten,... ich weiss nicht!

greez

Ne, ist klar! Wenn's richtig rockt, dann geh ich auch ein wenig mit. Aber halt nicht dieses "Putyourhandsintheair..."-Getue wie am Ballermann. Wer gibt sich eigentlich für so was her? *grübel*

Gruß,
Steve
 
D
deem. pallister
Member
Mitglied seit
25 Mrz 2004
Beiträge
11
Reaktionen
0
Ort
baden (switzerland)
mmmmhhhhh....sehr interessanter thread....
kommt ganz drauf an wie viel alkohol oder spliffs ich konsumiert habe:D
neee
meist nick ich einfach mit dem kopf mit.....bin nicht so der "shake your ass" freund.
für das hab ich meine mc's, die kräftig zum beat abgehen...
 
djsunset
djsunset
Well-known member
Mitglied seit
20 Jan 2004
Beiträge
213
Reaktionen
8
Ort
mv
also so wie blank % jones das machen, so falsch find ich das garnicht, die spielen ja immer vor ner grossen masse, z.b. am 6.03 warn se auffer goliath und dadurch spornen se die partyleudz nur noch mehr an, ruhig hinter den decks stehn machen die meissten eigentlich nur in nem nich zu grossen club,
also zuhause wackel ich auch mitm kopf und wenn ich ma n richtig geiles lied spiel hüpf ich auch ab und zu durch mein zimmer, ca 25cm², macht dann auch mal spass...
 
 

Neue Themen


Oben