wie wärs hiermit:


grizto
grizto
is bored
Mitglied seit
7 Jun 2002
Beiträge
3.765
Reaktionen
138
Ort
Hunsrück, RhP
resonanzgedämpft heißt das zauberwort!! :)

also ich finde den 2400er wesentlich attraktiver als den 2100er..

MfG

grizto
 
D
DerFreddy
Well-known member
Mitglied seit
24 Aug 2002
Beiträge
116
Reaktionen
0
Ort
Niederrhein
was mich beim 2400er erschrickt ist sind seine gleichlaufschwankungen, 0,12 steht im elevator...is das nich etwas viel??
 
D
DerFreddy
Well-known member
Mitglied seit
24 Aug 2002
Beiträge
116
Reaktionen
0
Ort
Niederrhein
hab ich total vergessen:

die systeme, also ich würd gern hiphop auflegen, d.h. scratchen muss man mit dem ding auch können, welches würdet ihr denn da raten?

tuts ein stanton für 35€?
 
G
Gast30
Guest
Der PDX hat bspw. auch 0,07 WRMS!!! Zum Anfangen sollte der eigentlich locker reichen ...

MFG RED
 
D
DerFreddy
Well-known member
Mitglied seit
24 Aug 2002
Beiträge
116
Reaktionen
0
Ort
Niederrhein
jaja klar ist das n dickes ding, aber für den einstieg doch ne nummer zu groß (find ich)
 
G
Gast30
Guest
Ich hatte das auch auf den 2400er bezogen, aber nicht eindeutig geschrieben, sorry!!!

MFG RED
 
Q
q-flad3n
Well-known member
Mitglied seit
22 Mai 2002
Beiträge
144
Reaktionen
0
Ort
Berlin
wegen den gleichlaufschwankungen, also im elevator ham die da echt falsche daten. in der spezifikationsblatt steht was von 0,01wrms... naja!
 
Snaip
Snaip
Knöpfchendreher
Mitglied seit
3 Jun 2002
Beiträge
7.532
Reaktionen
308
Ort
Bielefeld
Also ich habe mal irgendwo gelesen das bei denn Messwerten bei Elevator die Uhren nach der Mondzeit gehen...
Ich glaube eher noch das die gewürfelt sind!
 
D
DerFreddy
Well-known member
Mitglied seit
24 Aug 2002
Beiträge
116
Reaktionen
0
Ort
Niederrhein
oh mann, das verwirrt total!! gestern hat mir wieder einer gesagt bei den numark tt100 kann man nix falsch machen. er hätte die selber auch zuhause stehen, würde im club aber mit technics arbeiten und merkt kaum einen unterschied...aber ich hab mich jetzt sogut wie entschieden.

ich spare bis ich wieder geburtstag hab...leider ist das erst nächstes jahr 21.5. aber dann hab ich genügend geld ummir ein vernünftiges set zusammenzusetzen, was soviel bedeutet wie 2 schöne vestax und ein schöner stanton mixer. und wenn sie mir nicht gefallen, werd ich sie locker wieder ebay los....aber das dauert noch soo lange....damn!
 
Snaip
Snaip
Knöpfchendreher
Mitglied seit
3 Jun 2002
Beiträge
7.532
Reaktionen
308
Ort
Bielefeld
Das warten ist zwar zum kotzen, dafür haste dann aber auch nen Hammer-super-stritzel-ditzel-Set...
 
Mark Nekk
Mark Nekk
Nanu?
Mitglied seit
16 Jul 2002
Beiträge
1.604
Reaktionen
58
Ort
Spain
[quote author=Snaip link=board=6;threadid=4301;start=25#40040 date=1030305773]
Also ich habe mal irgendwo gelesen das bei denn Messwerten bei Elevator die Uhren nach der Mondzeit gehen...
Ich glaube eher noch das die gewürfelt sind!
[/quote]

LOOOOOOOOOOL :-D :-D Der war gut!

Also Freddy... "auf alten Pfannen lernt man Kochen" ... es sollte aber schon ne Pfanne sein, und kein Löffel... so oder so ähnlich drückte sich mein "erster" DJ Kollege aus.

Was er bzw. ich damit sagen will ist: du brauchst nicht unbedingt Technics/Vestax/Numark TTX um anzufangen. Allerdings sollte es schon ein Turntable und kein Kinderkarussel (Reloop unter 3000, Numark unter TT200 oder TTX) sein.

Wenn du dir sofort Vestax holen willst ist das deine Sache... ich würd's aber nicht unbedingt machen. Ich würd vielleicht eher versuchen 'n Gemini Turntable für günstig (und gebraucht) zu kriegen. Die kannste danach immernoch für den gleichen Preis wiederverscheuern. Es kann ja schliesslich passieren das es danach doch nicht klappt mit dem DJen oder so (so wird man Konkurrenten los :-D kleiner Scherz ;)).

Na ja... auf alle Fälle kannste den Numark TT100 eher vergessen. Ich glaube Numark produziert die auch gar nicht mehr.

PS: @Daywalker... könnte man im Newbieforum ganz am Anfang nicht 'n Post "anbringen" in dem die wichtigsten DJ-Weisheiten festgehalten sind?? Wie z.B.

- Reloop unter 3000 kann man vergessen
- Omnitronics unter 2250 oder sogar 32xx auch
- Lieber Gemini als Reloop oder Omnitronics

usw. :D
 
Badtrans
Badtrans
N00b
Mitglied seit
13 Jan 2002
Beiträge
2.330
Reaktionen
28
Ort
Haiger
*grummel* mit dem Omnitronic 3250 kann man durchaus arbeiten.
 
D
DerFreddy
Well-known member
Mitglied seit
24 Aug 2002
Beiträge
116
Reaktionen
0
Ort
Niederrhein
...sprich der reloop 5000 wär durchaus eine günstige alternative zu vestax und hält auch länger als n jahr? weil ich hab echt kein bock nach nem jahr schon wieder was neues kaufen zu müssen.

is aber echt kompliziert die eine partei sagt alles von reloop sei müll, die andre partei (deine :)) empfiehlt mir wieder reloop....an gemini hatte ich auch schon gedacht, an n gebrauchten natürlich auch, klapper auch öfters die angebote bei ebay durch, aber das ist mir n bissl zu gefährlich, weil du nie weisst was an dem ding dran ist!!!

naja.....
...peace
 
D
DerFreddy
Well-known member
Mitglied seit
24 Aug 2002
Beiträge
116
Reaktionen
0
Ort
Niederrhein
hab nochmal ne frage wegen mixer...reicht es wenn ich mir zum starten, weertsmal nen ca. 100 euro mixer von reloop kaufe oder sind die gleich fürn arsch? weil ich kein bock hab für mixer auch noch gleich 250 eier abzudrücken...
 
Mark Nekk
Mark Nekk
Nanu?
Mitglied seit
16 Jul 2002
Beiträge
1.604
Reaktionen
58
Ort
Spain
Also ich werd dir ganz einfach sagen wie ich es gemacht habe. Erstmal 2x Omnitronics DD 2250 gekauft bei eBay (für 100 € unter dem UVP) und nen Behringer VMX 300 für 200 €.

Ich würde mir nicht unbedingt super TT's zum anfangen kaufen, aber beim Mixer würde ich nicht zu sehr sparen. Reloop Mixer für 100 € (und z.T. auch die teureren) kannste direkt nach dem Kauf in die Tonne kloppen... hab's bei nem Kumpel selbst gesehen/gehört/gefühlt.

Was ich aber echt nicht schnalle ist warum du unbedingt bei deinem Reloop 5000 bleibst ??? Wie schon jemand anderes im Thread gesagt hat: für 100 € mehr gibt's nen Vestax!!!! Oder der Numark TT-200 für ca. 80 € mehr, der kleine Bruder vom TTX...

Ich finde wenn man es schafft 300 € zusammenzukratzen... dann schafft man es auch die restlichen 100 € zu sparen/verdienen. Genauso wie ich lieber 50 € mehr zahle und mir TTX statt Technics hole ;) *froi- kann's-kaum-erwarten* :D
 
D
DerFreddy
Well-known member
Mitglied seit
24 Aug 2002
Beiträge
116
Reaktionen
0
Ort
Niederrhein
nein marknekk das mit dem reloop 5000 war nur n beispiel.
ich hab vor mir zu weihnachten einen gemini pt 2100 und einen mixer, wahrscheinlich dann den behringer zuzulegen, wurd mir schon öfters empfohlen. soweit ich weiss ist am gemini 2400 nur ein display mehr ist da gar nicht unterschied!!?
auf jeden fall wäre nun das nächste problem da: system!!
ich weiss es giobt 2 arten, headshell und ähm kA, hab ich vergessen, headshell soll nur für pro's sein, hab ich irgendwo gelesen, allerdings wird überall dieses shure 44 oder so hochgelobt, besonders ist das zum scratchen geeignet, was man als hiphopdj auf jeden fall braucht, aber dieses ist ein headshellsystem! hat jemand n tip für mich?

und nochwas, ich würd mir das ganze zegus dann bei deejayladen kaufen, die machen das auch wrklich, das die den preis vom andren anbieter annhemen, sollte der günstiger sein???
 
 

Neue Themen


Oben