[12.08. - 14.08.2005] Sonne Mond Sterne - Bleilochtalsperre Saalburg/Thüringen

Dom
Dom
[ ]
Mitglied seit
8 Okt 2004
Beiträge
953
Reaktionen
112
Ort
Kleinostheim
Dann hast du das beste verpasst, im letzten Teil gabs n Cover von Galvanize, MFG, Troy, und der absolute Überhammer, Tag am Meer.

Der Platz war so shice voll, ich glaub mehr Leute als bei Prodigy. Wobei teilweise sehr wenig Bewegung, man hat gemerkt, dass viele sich nicht oft auf Hiphop bewegen.
 
G
Guest
Sammelaccount
Mitglied seit
4 Sep 2001
Beiträge
11.124
Reaktionen
894
Dom schrieb:
Dann hast du das beste verpasst, im letzten Teil gabs n Cover von Galvanize, MFG, Troy, und der absolute Überhammer, Tag am Meer.
Von Tag am Meer hab ich gehört, dass es absolut geil war. MfG war das letzte, was ich aus weiter Entfernung noch gehört habe, kurz bevor ich ins Freude am Tanzen-Zelt ging. :)

Der Platz war so shice voll, ich glaub mehr Leute als bei Prodigy. Wobei teilweise sehr wenig Bewegung, man hat gemerkt, dass viele sich nicht oft auf Hiphop bewegen.
Es waren (würde ich sagen) ungefähr doppelt so viele, wie bei Prodigy. Bei Prodigy habe ich auch mittendrin gestanden :)D), bei den Fantas gestern stand ich direkt unter der Gegen-Traverse von der Bühne. Hatte (auch aufgrund meiner Körpergröße) eine ganz tolle Sicht auf alles.

Das ist halt immer schwierig, wenn man bei so einem Festival bestimmte Leute mitnehmen will - irgendwelche Zeiten überschneiden sich leider immer...

Samstag war es z.B. genauso mit Rush und Prodigy, von daher habe ich meist Hälfte / Hälfte gemacht...

btw. Was war eigentlich mit Westbam??? Wenn ich mich nicht irre, hat nach Koze direkt DJ T. angefangen... :confused:

//edit:

Warum spackt denn die SMS-Homepage gerade so rum? Oder ist das nur bei mir so? :confused:
 
lolo
lolo
Housetier
Mitglied seit
21 Aug 2004
Beiträge
4.561
Reaktionen
352
Ort
Offenburg
fanta 4 lohnen sich wirklich immer!
 
Dom
Dom
[ ]
Mitglied seit
8 Okt 2004
Beiträge
953
Reaktionen
112
Ort
Kleinostheim
Bei den Fantas gestern stand ich direkt unter der Gegen-Traverse von der Bühne.

Dann haben wir direkt nebereinander gestanden - ich nämlich auch.

SMS Homepage funzt bei mir auch net.
 
G
Guest
Sammelaccount
Mitglied seit
4 Sep 2001
Beiträge
11.124
Reaktionen
894
Hättest ja wenigstens mal winken können... :p :D

Na ja, bestimmt zu viele Zugriffe im Moment. Kennt einer eine ungefähre Besucherzahl?
Ich würde mal auf ca. 40000 tippen...

btw. Was haben sie denn alles im Radio übertragen? Wäre cool, wenn das jemand mitgeschnitten hat. :)
 
Dom
Dom
[ ]
Mitglied seit
8 Okt 2004
Beiträge
953
Reaktionen
112
Ort
Kleinostheim
also auf "Frequenzwechsel" wurde zumindestens ziemlich viel Übertragen. Kollege sollte mitschneiden, mal schauen ob ers auch getan hat, ich hoffe es.

Oh mann, ich bin so platt, hab am ganzen WE 2 Stunden geschlafen und bin Samstag von nem Kumpel, mit den Worten "Schlafen hat keinen Sinn, betrinken wir uns" und nem Bier geweckt worden.
 
Zuletzt bearbeitet:
..::le fLoW::..
..::le fLoW::..
ROSA
Mitglied seit
17 Apr 2005
Beiträge
450
Reaktionen
35
Ort
d:\music\minimal
I m Radio hab ich noch keinen mitbekommen der was gesendet hat...sonst war immer mal Sputnik dabei aber die haben des weekend STTD05 mal wieder das vest of gebracht :rolleyes:

Fantas fand ich auch nich schlecht(aber net meine mucke)..aber Prodigy fand ich jetz nich so den Oberhammer..da hat der schwitzende und hampelnde Mathias Kaden mehr gerockt..Dominik Eulberg fand ich rein vom musikalischen Spitze aber irgendwie kam der arrogant rüber..imer mit dem "ach ich liebe euch alle"-Stil.
naja..Wighnomy Brothers waren auch übergeil...der Sören rockt einfach alles..hat ja auch schon am Freitag in dem Zelt den Siedepunkt erreicht...(war schon alles recht stickig)
mir fällt grad auf das ich den Samstag sogut wie nur im FAT-Zelt rumstand :D

Alles in Allem überwältigende Atmosphäre, geniale lighthow, sehr viele erweiterte Pupillen aber die beste Mucke ever :D



btw:hat jemand zufällig schonpics irgendwo hochgeladen?..
bei uns hatte nur einer ne digicam un das dauert noch argg lang eh ich die zu gesicht bekomme......
 
Zuletzt bearbeitet:
Dom
Dom
[ ]
Mitglied seit
8 Okt 2004
Beiträge
953
Reaktionen
112
Ort
Kleinostheim
@S-Tek
übrigens, ich war an der 2nd Stage gewesen, wie du aufgelegt hast, zwar nur 20 min, aber immerhin. Geile Stimmung, ging gut ab! Irgendwelche Durchbruchversuche Richtung DJ-Pult hab ich aber sein lassen, viel zu viele Menschen, steh nicht so auf durchdrängeln.
 
Zuletzt bearbeitet:
steki
steki
Berlin - Detroit
Mitglied seit
12 Mrz 2005
Beiträge
5.399
Reaktionen
418
Ort
Berlin
..::le fLoW::.. schrieb:
videos gehen nich :(

"sorry seite nicht verfügbar"

ihr wart mal wieder schneller als ich :)
jetzt geht aber alles ;)
 
G
Guest
Sammelaccount
Mitglied seit
4 Sep 2001
Beiträge
11.124
Reaktionen
894
Soooooooo, eben kurz in der Zeitung (Thüringer Allgemeine) geblättert:

Stand ein kurzer Artikel, aber immerhin mit Besucherzahl drin!

45000 Leute! :)

Nice, und ein großer Erfolg würde ich sagen. Und das trotz diesem Wetter. :)
 
berthott
berthott
ERKRANKUNG DURCH MUSIQUE
Mitglied seit
14 Mai 2005
Beiträge
283
Reaktionen
37
also was mit westbam war weiß ich auch net so genau.
generell schienen mir die zeitpläne des main- und des drum'n'base-tents ein wenig durcheinander gekommen zu sein.
um 3:30 sollte westbam im maintent anfangen. war dann von 3 uhr an da um auch nochn bisschen was von koze mitzubekommen, da hab ich dann halt lang mitgetanzt und als ich dann mal geschut hab wann den westbam nun kommt wars schon fast 4 uhr. da bin ich was essen und als ich wieder kam bin ich nemmer weit genug nach vorn gekommen um genau identifizieren zu können obs nun westbam war. dem sound nach zu folgen war ers aber. super set meiner meinung nach.
hmm drum'n'basetent war ich von 2 uhr an als ich drauf wartete das andy c kommt. ob ers war kann ich leider net so genau sagen da ich ka hab wie der aussieht. nur hats mich iritiert dass der mc die ganze zeit 'dj tease in da house' geschriehen hat... naja

ansonsten viele super geile sachen. acuh die ehere anders orientierten bands waren spitze. dazu gehöhren natürlich fanta 4. war mir da aber auch etwas zu voll. was mir aber von den eher rockorientierten bands am besten gefiehl war klee. zwar bisschen viel romantikgerede aber einfach super geil was die gespielt haben. und die sängerin hat in ihrem weißen kleid vorm scheinwerfer auch gut gestanden =P.
danach wollte ich mir auch kurz s-tek anhöhren, wusste dann aber nicht so ganz was da los war. pünktlich um 22 uhr schienen sich die fresh'n'sexy kandidaten zu verziehen, und da hat sich dann auch gleich wer hinters pult gestellt der meiner meinung nach sehr geile musik gemacht hat. ging dann aber nur 10 min oder so und dann wars für 5 min wieder ruhig. als dann nochmal losging war auch wieder super, nur stand dann glaub ich jemand anderes am pult. also meine frage.. wann war s-tek da?
bin da dann nämlich nemmer zu lang geblieben da ich bis 12 dann nochma ins zelt wollte um noch was zu essen.

ansonsten. atmosphäre war super. vielleicht nicht ganz so organisiert wie die nature one. ich hab ne art shuttel zum nächsten bahnhof vermisst... wir mussten die letzten 20 km trempen..
wetter war auch eindeutig zu kalt.
aber naja.. den nakten mädels im see wars egal =D

insgesammt einfach hammer.
 
Ma-Cell
Ma-Cell
Vorspieler
Mitglied seit
26 Aug 2003
Beiträge
376
Reaktionen
1
Ort
Hier könnte auch Ihre Werbung stehen.
Trotz eher kaltem Wetter hat mir die SMS 05 sehr gut gefallen. Freitag war noch eher eintönig bis auf Housemeister und Prodigy, allerdings haben die Jungs außer Voodoo People keine älteren Stücke gespielt. Also hät ich mir auch sparen können. Sa. waren dann die richtigen Highlights für mich am Start. S-Tek hab ich leider verpaßt, weil ich leider noch einen Termin in der Presselounge mit den Hamburger Jungs hatte und Klee auch noch auf der Fotoliste standen. Schade :-(
MIA und Fanta 4 haben mich ebenfalls begeistert. Von Tiesto war ich positiv überrascht. Kein kitschiger Trance, sehr tanzbar und passende Bühne. Ach, ja, hätte nicht gedacht, dass Marc Schneider guten harten Sound spielen kann, wenn er auch ma will. Im Hamburger Click wars ja doch eher minimal und langweilig.

Die Bullenpräsenz war ma wieder übertrieben, aber außer vielen Gerüchten eigentlich nix gewesen. Fand es jedoch dreist, dass die Bullen unser Zelt in unserer Abwesenheit durchsucht haben und dann das Zelt "unauffällig" markierten. Muss wohl aber eher eine Markierung für "Negativ" bedeutet haben, denn dort war nix außer dreckige Wäsche und Jägermeister ;-)

Bilder gibts vermutlich morgen.
 
Zechone
Zechone
radio controlled
Mitglied seit
5 Feb 2005
Beiträge
338
Reaktionen
7
Ort
Karlsruhe
Hat jemand ne Ahnung, wo man das Set von Kruder&Dorfmeister herbekommen kann?
 
steki
steki
Berlin - Detroit
Mitglied seit
12 Mrz 2005
Beiträge
5.399
Reaktionen
418
Ort
Berlin
berthott schrieb:
danach wollte ich mir auch kurz s-tek anhöhren, wusste dann aber nicht so ganz was da los war. pünktlich um 22 uhr schienen sich die fresh'n'sexy kandidaten zu verziehen, und da hat sich dann auch gleich wer hinters pult gestellt der meiner meinung nach sehr geile musik gemacht hat. ging dann aber nur 10 min oder so und dann wars für 5 min wieder ruhig. als dann nochmal losging war auch wieder super, nur stand dann glaub ich jemand anderes am pult. also meine frage.. wann war s-tek da?

JA! der da nach weiteren 5 min. angefangen hat war ich :D
hab 10min. zu spät losgelegt...da ich mich zum ersten mal in meiner karriere verspätet hab :p...der für mich da quasi 10min. die leute erstmal eingerockt hat, war der deph von den allstars, guter kumpel von mir :)

kannst dir ja auch ansehen, als videos wie auch als fotos ;)
hier nochmal der link: www.bangbamrecords.de/seite/ruckblicke.htm
 
_jim.N
_jim.N
dAjim (labil rec)
Mitglied seit
20 Mai 2005
Beiträge
292
Reaktionen
21
Ort
Erlangen
Wir sind FR erst am späten Nachmittag losgefahren und haben dann für das Stück von der Autobahn zur SMS über eine Stunde gebraucht. Ultra-Stau, obwohl die Grünen gar nicht rausgezogen haben sondern nur rumstanden. Vielleicht hatten sie da eben aufgehört um das Chaos nicht zu vergrößern.
Unschön meiner Meinung nach war auch dass auch am "Parkplatz" gezeltet wurde, was letztes Jahr nicht/kaum der Fall war. So war es FR abend schon schwierig einen Parkplatz zu bekommen. Ab SA wurde die Wiese oberhalb der Straße als Parkplatz genutzt. Soviel zum Statement "Die SMS wird nicht größer".
Ich fand es am FR und besonders SA teilweise sehr voll auf dem Venue, im Gegensatz zu letztem Jahr. Und eine Stunde auf einem Müllplatz anzustehen damit man sein Bändchen bekommt ist auch nicht nett.
Gut dass es nicht zu sehr geregnet hat, sonst hätte ich bei den Furchen auf dem Acker echt Probleme gehabt mit dem Auto. FR abend bin ich schon in einer stecken geblieben, aber freundliche Menschen kamen sofort zu Hilfe :)
Auch sonst würde ich im Allgemeinen sagen dass die Leute auf der SMS wieder überwiegend gut drauf waren. Bis auf nen Spacken bei Prodigy, aber da war es einfach viel zu voll um entspannt zu bleiben. Und der Sound war auch recht bescheiden.
Positiv fand ich die Auftritte von Basteroid, Dave Clarke, Mathew Johnson, Klee, Mia, den Fanta4, und das schöne Feuerwerk im Anschluss. Langweilig waren Alter Ego (bis auf das ewig geile Betty Ford, aber sonst zu viel Gequietsche) und Koze (sehr langweilig gemischt). White Horse haben wir leider wegen Regen sausen lassen. Hat ihn jmd gesehen? Oder ist gar ein Mitschnitt vorhanden?
Insgesamt wars wieder mal sehr schön, trotz mäßigem Wetter. Aber so konnte man wenigstens etwas schlafen, ohne 60 Grad im Zelt.
 
lolo
lolo
Housetier
Mitglied seit
21 Aug 2004
Beiträge
4.561
Reaktionen
352
Ort
Offenburg
was hat die polizei?? die zelte bei abwesenheit durchsucht?? kann das sein, oder waren es vielleicht andere besucher die was gesucht haben?
 
tossit
tossit
(w)Altmeister
Mitglied seit
23 Mrz 2002
Beiträge
3.170
Reaktionen
217
Ort
Praha, CZ
Das interessiert mich auch mal, und wie die "Markierung" aussah...
 
..::le fLoW::..
..::le fLoW::..
ROSA
Mitglied seit
17 Apr 2005
Beiträge
450
Reaktionen
35
Ort
d:\music\minimal
würde mich auch interessieren....

außerdem:

Wer hat Mathew Johnson gesehen/gehört?? Hat son remix von decompression gespielt.. einfach einmalig.....hoffe der kommt bald mal raus..hat so gerockt..
die decompression einfach noch verspielter im bass, ich hab nur noch gegrinst auch ohne mdma-haltige substanzen :D
 

Ähnliche Themen

 

Neue Themen


Oben