Abstimmungspflicht?

JohnD

trance-mission
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
848
Ort
Hamburg
Mir ist mal so aufgefallen, dass bei wichtigen Umfragen, die dieses Forum betreffen - in seinem Auftreten und der Erscheinung, nur geringes Interesse seitens der User besteht. Zur Umfrage, ob und wann Themenchats stattfinden sollten, haben nur 25 Leute und zur Umfrage, was für ein neues Subforum entstehen soll, haben nur 27 Leute abgestimmt...
und das bei 1186 registrierten Benutzern.
Ich finde das entscheidend zu wenig, weil nur einige Benutzer damit so stark sind, dass sie für alle mitentscheiden. Daher rufe ich echt die Leute auf, ihr demokratisches Recht wahrzunehmen und sich an solchen Umfragen zu beteiligen. Ich hatte auch schon überlegt, ob es vielleicht Sinn machen würde, wenn es neue Umfragen gibt, beim nächsten Besuch auf der Seite, diese dem User gleich zu präsentieren und ihn zur Abstimmung zu bewegen... Aber letztendlich ist das auch keine so gute Idee. Ich kann mir aber auch nicht vorstellen, dass das hier vielen so egal ist, oder doch?
Ich verstehe jedenfalls wirklich nicht, warum nur so wenige Stimmen über einen Zeitraum von 2 Monaten bei sovielen Usern zusammen kommen.

JohnD.
 

DJ_Z0nK

Member
Mitglied seit
12 Mai 2002
Beiträge
10
Ort
Aschaffenburg
HI,

das stimmt schon wie du es sagst, aber genauso wie die Leute das Recht haben zu voten haben sie es auch es nicht zu tuen.  8)
Deswegen würde ich eine PFILCHT nicht umbedingt gutheissen, aber man könnte auf die Polls noch irgendwie aufmerksam machen. Die meisten Leute haben bestimmt nicht keine Lust sonderen sehen es einfach net oder sind zu faul sich durchzuklicken.
Wie auch immer...

Greetz Zonk
 

JohnD

trance-mission
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
848
Ort
Hamburg
ja, ich bin ja auch der Meinung, dass eine Pflicht eben nicht demokratisch wäre, aber die User sollten eigentlich keine Gründe dafür haben nicht abzustimmen. Ich meine, da werden doch Dinge entschieden, die für dieses Forum wichtig sind... ich kann es da nicht nachvollziehen, warum sich da nur so wenige drum kümmern?!
Na gut, ich würde gerne ein paar Meinungen dazu hören, vor allem von den Leuten, die nicht abstimmen.

JohnD.
 

PhoneX

Atmosphärenelektroniker
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.565
Ort
bei Aachen
...wollt grad sagen. Vielmehr user sieht man wirklich net hier rumschwirren.
@JohnD: bestes Beispiel war doch auch das meeting, oder ;)
 

Darktrancer

Teh'leth
Mitglied seit
1 Nov 2000
Beiträge
1.008
Ort
MHL (Thüringen)
Ach, wir werden bestimmt noch nen paar mehr Members haben die aktiv sind - sonst wäre das ja ganz schön traurig für's Forum. Ich könnt mir denken, daß viele sich halt nur in ihren "Lieblings-Subboards" rumtreiben und kaum beim Open Floor vorbeischaun. Ich bin auch eher die meiste Zeit im "Electronic music"-Forum.

Vielleicht könnte es ja auch damit zusammenhängen, daß es bei den Abstimmungen nicht genug Alternativ-Vorschläge gibt, sodaß halt viele User draufguggn und meinen, daß sie sich da für gar nix entscheiden könnten. Deshalb laß ich die Umfragen, die ich starte auch immer offen, damit man auch weitere Vorschläge bringen kann und auch darüber diskutieren.

Vielleicht sollte man die Abstimmungen - sofern sie denn wirklich wichtig für's Forum sind - besser hervorheben. Eventuell links ins Menü einbauen? Oder vielleicht als Pop-up-Fenster?


greetinx,
Darktrancer
 

JohnD

trance-mission
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
848
Ort
Hamburg
ich will irgendwie nicht glauben, dass hier nur 30 aktive Forum User sind, das wäre viel zu traurig.
Aber Darktrancer hat vielleicht recht. Vielleicht wird auf Forum betreffenden Umfragen zu wenig aufmerksam gemacht. Dann lesen aber auch viele den Newsletter nicht durch. Trotzdem, Daywalker lässt die angesprochenen Umfragen nun schon offen, in der Zwischenzeit hätte schon jeder mal da gucken müssen. Ich glaube wirklich, auch wenn ich es gleichzeitig sehr traurig finde, dass es einfach vielen Leuten egal ist.

JohnD.
 

VanAde

Well-known member
Mitglied seit
14 Dez 2001
Beiträge
61
Ort
in good helvetica
Könnt es nicht dran liegen, dass Ihr "Germans" einfach nicht di Übung im Abstimmen habt, da Ihr ja nur die indirekte Demokratie kennt?  :D ;)(Zur Info für die die es noch nciht wissen oder wieder ad acta gelegt haben: Ich Helvetier - wir direkte Demokratie).

Spass bei Seite, ich kann auch nicht glauben, dass hier nur 30 Aktive rumschwirren sollen und zu Spwan, ich denke dass Meeting kannste nicht rechnen, da wir ja einige Schweizer und Österreicher und so hier haben (war ja auch nicht dabei  :'( )

Aber ich denk, Pop ups würden wirklich was bringen, ich gehe ja auch meistens nur in meine bevorzugten Subboards.

Greez @ all
Van
 

muchel

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
100
ich denke, dass liegt daranm, wie man auch gfut sieht, das sich imme rdie gleichen in den gleich n subforen rumtrieben (ich ja auch!) und nicht gerne über den tellerrand schauen! Typisch mensch!
 

PhoneX

Atmosphärenelektroniker
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.565
Ort
bei Aachen
@VanAde: es war auch absichtlich überzogen :) Schon klar, dass selbst nicht JEDER Aktive kommen konnte, bin ja selber knapp 400km gefahren. Aber wir waren ja auch nur so um die 10 members... wenn man das so hochrechnet... :D ;)
Na, wie gesagt, so krass ist es schon nicht, daran wollen wir uns jetz auch nicht aufhängen hier.
Wollte nur Schrauber zustimmen, dass es doch eine Krasse Diskrepanz zwischen registrierten und aktiven usern gibt (die ist ja offensichtlich)
 

tossit

(w)Altmeister
Mitglied seit
23 Mrz 2002
Beiträge
3.172
Ort
Praha, CZ
Hey, an mir liegts nicht. Ich gebe immer schoen brav meine Stimme ab. Allerdings warte ich oft noch ein kleines Weilchen.
Ich denke auch Pop-ups wuerdens bringen.
Uebrigens faellt mir auf, wenn man mal auf die Userliste guckt, da gibts wirklich einen Haufen 'toter' User mit jeweils 1-2 Beitraegen.
 

Artworxx

Well-known member
Mitglied seit
18 Apr 2002
Beiträge
267
Ort
Essen
hm, ich denke mal daß sich mit der zeit im chat das "stamm-personal" entwickelt und dann auch immer votet wenns eben was zu voten gibt...ich gehör mit meiner zweistelligen beitragsanzahl zwar nicht unbedingt zu den leuten die schon recht lange dabei sind, aber ich arbeite daran  :)

viele registrieren sich mal eben hier um nur eine frage loszuwerden und dann sieht man die leute hier nie wieder...

naja was solls, alle members die hier regelmäßig posten beteiligen sich auch an den votings schätze ich mal...

yeah endless, aber auch kartei-leichen müssen mal begraben werden gell?  :D
 

JohnD

trance-mission
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
848
Ort
Hamburg
das stimmt schon, dass sich hier eine kleine, eingeschworene Gemeinschaft gebildet hat. Bin zwar nie im Chat, weil ich das nicht mag, schreibe auch nicht zu jedem Topic einen Kommentar, bin aber trotzdem ein, zweimal täglich hier und gucke, was so läuft.
Schon Schade, dass es so viele Leichen hier gibt. Es werden doch alle herzlich begrüßt und für neue gibt es doch hier erstmal reichlich Infos. Vielleicht besteht kein großes Austausch-Bedürfnis zwischen DJs... oder einige denken, jetzt, wo sie "groß" sind, brauchen sie hier nicht mehr zu posten, andere wollen vielleicht wirklich nur eine Frage geklärt haben... Die Frage ist vielleicht auch die, was man tun könnte, damit sich noch mehr Leute mit diesem Forum identifizieren? Müsste irgendwas anders laufen? Müsste mehr Werbung für dieses Forum stattfinden?
Auf der anderen Seite können wir ja aber auch auf unsere Gemeinschaft stolz sein. Ich komme jedenfalls gerne hier vorbei und diskutiere hier gerne. Da bin ich natürlich auch daran interessiert, wie das Forum auftritt und sich wandelt.

JohnD
 

Artworxx

Well-known member
Mitglied seit
18 Apr 2002
Beiträge
267
Ort
Essen
vielleicht wollen manche leute hier nicht posten aus angst die "konkurrenz" durch ihre tipps/erfahrungen pushen zu können...ich denke daß es tatsächlich solche egoisten hier gibt, die gehören dann aber ausschließlich zu den leichen (hey endless...danke für den begriff kartei-leichen  :D)

da kann ich johnd nur zustimmen, bin auch 3 mal am tag hier und versuche immer etwas zu einem thread zu schreiben wenn ich darüber was weiß :)
ansonsten halte ich lieber die klappe, da es hier leute gibt die schon um einiges länger dabei sind als ich
 

DaZe

Power-Poster
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
3.425
Ort
Linz
naja die Klappe halten nur weil leute da sind die länger hier sind is auch nicht richtig! Ich meine: das is doch ein Forum hier soll doch diskutiert werden und nicht einfach nur still zu sein weil die anderen mehr wissen könnten! Nur weil ich zum Beispiel sovile Postings habe heißt das noch lange nicht das ich alles weiß! Gut Früher hab zu jedem s+++++ß was gehschrieben weil ich mich viel mi equipment ausseinander gesetzt habe aber genung von mir .... !
Man/Frau sollte was gegen diese Karteilleichen tun ich meine nur weil man was fragen  will sch registrieren zu lassen führt doch dazu als Karteileiche zu enden! Sollte man nicht einfach am Anfang einfach als Guest nr. soundso posten und bei einem gewissen betrag z.b. 20 muss man sich dann registrieren um weiterposten zu können(Id-überwachung,....)! Das würde zu wesentlich geringernen Karteileichenopfern führen! Pop Ups wären schon nicht schlecht, wie oben erwähnt worden ist; ich bin einer dieser "nur-selten-über-den-tellerrand-gucker"!
DaZe
 

JohnD

trance-mission
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
848
Ort
Hamburg
Das ist ein guter Vorschlag... mit 20 Postings Minimum, bis man sich hier registrieren kann.

Mich würde mal so langsam Daywalkers Ansicht interessieren!

JohnD
 

Daywalker

DJ a.D.
Mitglied seit
10 Nov 2000
Beiträge
1.294
Ort
Weinheim
Hier ist sie: Finde auch, dass unsere "offiziellen" Umfragen stärker gepusht werden sollten, damit dabei halbwegs repräsentative Ergebnisse rauskommen, auf deren Grundlage man dann auch guten Gewissens Änderungen vornehmen kann. Ob PopUps dafür das richtige Medium sind - ich weiß nicht. Ich jedenfalls mag' die Dinger nicht so gern. Und jeden User wird es auch nerven, zum zehnten Mal an eine Umfrage erinnert zu werden, für die er schon gevotet hat. Müsste man vielleicht irgendwie anders drauf aufmerksam machen.

Zum Thema Karteileichen: Hab' ich schon ein paar Mal gesagt, ist ja aber nicht so schlimm: Die gibt's in jedem Forum in rauhen Massen, ist also nicht DF-spezifisch. Ein echtes Heilmittel dagegen gibt es nicht - solange eine Registrierung keine Kosten verursacht, werden die User auch weiterhin Accounts anmelden und nur kurz nutzen. Mit irgendwelchen Regeln (20mal als Gast posten, dann registrieren) das lenken zu wollen, halte ich für aussichtslos - schon allein, weil es technisch praktisch nicht machbar ist. Du kannst solche Informationen eigentlich nur über ein Cookie speichern - und die lassen sich bekanntlich ja problemlos löschen.
 

SuperBrill

Freund der Rundheit:-)
Mitglied seit
21 Aug 2001
Beiträge
3.431
Ort
Weilerswist
Also ich sehe mich mittlerweile auch als ein ziemlich aktiver User hier im Forum. Bin zwar noch nie im Chat gewesen, scheue aber mindestens 2 mal täglich vorbei und checke die neusten Beiträge.
Aber diese Umfragen übersehe ich meistens! Weiß auch nicht wieso, weil ich ja normal von oben bis unten alle neuen Themen durchchecke. Schreibe natürlich nicht zu jedem etwas.
Man müsste also echt besser darauf aufmerksam machen. Z.B. einen auffälligen Link in die Menüleiste( durch Farben oder blinken hervorheben)
Das mit den PopUps finde ich nicht so gut. Die Dinger nerven echt, vor allem wenn du so oft auf diese Seite gehst und jedesmal dieses Scheiß Fenster im Weg hast.

MFG Brill
 

JohnD

trance-mission
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
848
Ort
Hamburg
vielleicht wäre es ja über ein Cookie zu regeln? Wenn man die aktuelle Umfrage noch nicht gesehen hat, wird beim gleich beim Aufruf der Seite auf die Abstimmung umgeleitet/aufmerksam gemacht...

also, ich bin ja schon mal ein wenig getröstet, dass es nicht allein daran liegt, dass die User hier nicht am Forum interessiert sind.

JohnD.
 

tossit

(w)Altmeister
Mitglied seit
23 Mrz 2002
Beiträge
3.172
Ort
Praha, CZ
Wie waers denn, wenn man in den News darin aufmerksam macht. Die werden auch nicht gerade intensiv genutzt.
 
Oben