AntiSkating

D
DJ Rezo
Well-known member
Mitglied seit
7 Mrz 2003
Beiträge
127
Reaktionen
0
Ort
Aachen
Hi Leute,

ich lege jetzt schon seid mehr als einem Jahr mit dem Technics 1210er MKII auf!

Ich habe bis heute nicht gecheckt was das AntiSkating für eine Funktion hat!Das steht bei Mir jetzt auf 0!

Und was bedeutet height adj???

Ich lege viel Hiphop & RNB auf, auch zeitweise Trance & Vocal-House!

Könnt Ihr Mir vieleicht Mailen zu welchem Style ich was am optimalsten einstelle?

Danke jetzt schon für eure Hilfe

DJRezo :eek:
 
Badtrans
Badtrans
N00b
Mitglied seit
13 Jan 2002
Beiträge
2.334
Reaktionen
28
Ort
Haiger
[quote author=djrezo link=board=6;threadid=6588;start=0#62994 date=1047072113]
Hi Leute,

ich lege jetzt schon seid mehr als einem Jahr mit dem Technics 1210er MKII auf!
[/quote]
applaus!
 
PhoneX
PhoneX
Atmosphärenelektroniker
Mitglied seit
4 Feb 2001
Beiträge
2.561
Reaktionen
22
Ort
bei Aachen
Willkommen hier!

Bemühe mal die Suchfunktion, die kennt sich da echt aus mit Deinen Fragen!
 
stocky
stocky
Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
RTFM

Auf nem 1210er auflegen und ihn nicht bedienen können. Am besten du verkloppst den bei eBay.

Tschuldigung, war nur so ein Eindruck.
 
D
DJ Rezo
Well-known member
Mitglied seit
7 Mrz 2003
Beiträge
127
Reaktionen
0
Ort
Aachen
Also das mit der Suchfunktion hat Mir nicht unbeding weitergeholfen!

Wenn ich HipHop & RNB auflege stelle ich das AntiSkating auf 0?
Und ich weiß noch immer nicht was dieses height adj bedetet an dem Rad & wie ich das einstelle am besten!

Letzte Frage: Ich habe das GegenGewicht jetzt mal auf 0,5 gestellt & merke das ich dann kaum Übergänge verhaue!Hatte ich jetzt nur ein gutes Set erwicht? Ich meine auch das mit weniger GegenGewicht ich die Platte besser loslaßen kann so muß ich dann nicht oft nachdrehen!

Ich hoffe Mir kann einer helfen!!!! ???
 
N
nemesis
Well-known member
Mitglied seit
8 Dez 2002
Beiträge
257
Reaktionen
0
Ort
Düsseldorf
wie schon gesagt:
RTFM (heisst read the fuckin manual
 
Overhead
Overhead
iz picturizin'
Mitglied seit
12 Nov 2002
Beiträge
5.325
Reaktionen
205
Ort
Stuttgart/Strasbourg
Wenn das bei 0,5 g Gewicht geht, machst du irgendwas falsch ;) Ohne Spaß jetzt.
 
H
Herr Vorragend
Well-known member
Mitglied seit
11 Aug 2002
Beiträge
140
Reaktionen
1
Höheneinstellung

Also das mit der Suchfunktion hat Mir nicht unbeding weitergeholfen!
<-Häh?

Vielleicht gibste mal "antiskating" in die Suchmaske ein. ich bekomm da mindestens 1000 Resultate, die sich mit deínem Problem beschäftigen.
 
stocky
stocky
Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
Nach dem ich jetzt alle meine Vorbehalte gegenüber DJs, die offensichtlich keinen blassen Schimmer von ihrem Insrtument haben und auch nicht willens sind in der Bedienungsanleitung nach zu sehen, versucht habe herunter zu schlucken:

height adj. -> Hattest du kein Englisch in der Schule???
height (engl. Höhe)
adj. kurz für adjust (engl. justieren)
Das musst du so einstellen, dass der Tonarm Parallel zum Teller liegt. Bei Ortofon Concorde ist das 0.

Gewicht auf 0,5???
Da fliegt die ja die Nadel um die Ohren, weil sie kaum auf der Platte gehalten wird. Avhja und das hat auch keinen Einfluss auf die Qualität deiner Übergänge.
Also, soviel Gegengewicht draufgeben, dass die Nadel nicht springt -> ausprobieren!!!
Wie stelle ich das Gegengewicht ein?


Antiskating bleibt auf Null, ist aber auch vom System selber abhängig. Manche halten besser bei 0, andere halten besser bei 3.
 
D
DJ_ViruS
Member
Mitglied seit
15 Jan 2003
Beiträge
14
Reaktionen
0
Ort
Rhein-Main Metropole Frankfurt
Hier wenn du mal in die Anleitung guckst steht das drinne

Justierung des Antiskating-Einstelters
Stellen Sie den Antlskating-Einstellknopf a u f den gleichen
Wert ein, wie den Auflagedruck. (Vgl. Abb. 13.)
 

Ähnliche Themen

 

Neue Themen


Oben