Bin ein "halber" Newbie

B
BuckSwope
Well-known member
Mitglied seit
5 Jan 2003
Beiträge
168
Reaktionen
0
Ort
Unna (bei Dortmund)
So, hallo erstmal.

Also ich bin eigendlich "halber" Newbie.

Ich hatte so vor 2-3 Jahren schon mal Kontakt mit der DJ Scene ;D ich hab nämlich damals Hip Hop aufgelegt.

Hatte folgendes Equipment:

1 x 1210er
1 x Numark TT1700 (mit Riemenantrieb :( )
1 x Numark DM 1002 EX
1x Grundig "Fine Arts" Verstärker

Jetzt werden viele Leute sagen "bla scheiß Plattenspieler (also der 2. :) ,scheiß Mixer", aber damals dachte ich mir "hey ich bin 13 und hab einen 1210er :)

So, der ist leider mittlerweile Weg, hab ihn verkauft weil ich Geld brauchte.
Man muss dazu sagen das ich sogut wie alle meiner 50 Platten verkauft habe, was damals für mich schon sher viel war!

Den Numark Plattenspieler und den Mixer habe ich noch, sowie den Verstärker, und seit ein paar Monaten verspüre ich den Drang wieder aufzulegen.

Natürlich habe ich meine Musikorientierung geändert, und man könnte meinen jetzigen Geschmack so Funk mit einem Schuss House und Oldschool nennen ;D

Naja ich steh eigendlich voll auf die Turntablerocker und hab auch schon viele Sets von denen gehört, ich kenne oft die Lieder, mir fällt der Name aber nie ein :(

So lange rede kurzer Sinn, ich will mir jetzt erstmal wieder nen 1210er holen und den Numark noch etwas nutzen, und dann den 2. 1210er holen.Danach Mixer etc. Ich mach das nach und nach weil ich ja noch Schüler bin.

Ich habe folgende Fragen:

Wo kriege ich Platten her, die die Turntablerocker in ihren Sets spielen. Kriege ich sachen wie Jackson 5 nur auf "Flohmärkten" oder auch in nem Shop

Helfen Videos wie die von elevator, das mixen zu erlernen (natürlich hat sich mein Gehör mit der Zeit verbessert, spiele zwar schon lange Gitarre, aber als 13 Jähriger gehts dir irgendwie nur ums Scratchen ;D )

Sollte ich mir erstmal nen gebrauchten 1210er holen und dann im Juli nen 2. neuen?

Welchen Mixer empfehlt Ihr für meine Musikrichtung (bin Trance,Black Music etc. nicht abgeneigt)

Sorry für den ellenlangen text, danke fürs Lesen, ich freue mich auf Antworten ;D
 
C
chip1000
Well-known member
Mitglied seit
9 Okt 2002
Beiträge
211
Reaktionen
0
HI

Kann dir nicht so großartig weiterhelfen ausser bei 2 Sachen:

Wenn du nicht umbedingt (so wie ich) auf neueware stehst kannst dir ruhig einen gebrauchten technic's auf ebay ect hollen ... ist die allgemein Verbreitete meinung und ein Kumpel hat sich auch ne gebraucht geholt der auch noch relativ neuwertig ist ...

Zu den elevator Video's:
Ich glaub wenn du dir hier im Forum ein paar Tip's für den Anfang aufschnapst reicht das vollkommen, da der schlüssel zum erfolg sowieso nur: ÜBEN ÜBEN ÜBEN und noch mehr ÜBEN ist ...

mfg
 
G
Gast1490
Guest
Also wenn man einmal 1210er oder TTX hatte wird man schwer noch mit minderwertigerem Equip zufrieden, also nimm auf jeden Fall 1210er oder gleichwertiges.

Im Falle des Mixers kann ich dir auf diese Threads verweisen:

https://www.deejayforum.de/yabb_se/index.php?board=13;action=display;threadid=5703

https://www.deejayforum.de/yabb_se/index.php?board=13;action=display;threadid=5035

https://www.deejayforum.de/yabb_se/index.php?board=13;action=display;threadid=5018

Platten wie von den Jackson 5 oder ähnliches sind erstens schweine teuer (hab von Platten um 100 Euro gehört), ich kann dir empfehlen mal nach Dortmund zu fahren, da gibt es mehrere 2nd Hand Vinyl Stores die solche Platten führen könnten, falls dir Channeljam etwas sagt, nebenan ist ein 2nd Hand Vinyl Store seit kurzem.

GreetZ, RubyDub

Und wenn du mal Probleme oder Fragen etc. hast kann ich vielleicht mal vorbeikommen oder du mal bei mir weil du kommst ja praktisch von nebenan ;) ...
 
B
BuckSwope
Well-known member
Mitglied seit
5 Jan 2003
Beiträge
168
Reaktionen
0
Ort
Unna (bei Dortmund)
Hey danke schonmal!

Ja früher war ich auch immer auf Vinylsuche in Dortmund, also ich hab bei folgenden Läden gekauft (zum größten Teil Hip Hop Platten :-C

Uprock
Last Chance
Outcast
Dann so ein komischer CD und Vinylladen auffer Brückstrasse


Das waren so die Adressen, ich war auch öfter im CD Corner in Unna

Naja zu dem EQU. also ich denke das ich wieder auf 1210er Vertrauen werde.

Da ich im mom nicht gerade "flüssig" bin werde ich mir wohl nen Job suchen, und dann einen 1210er beim Music Store finanzieren, so über 8 Monate ;) Naja und den 2. hole ich mir dann wohl erstmal gebraucht.

Mixer kommt dann im Sommer oder später, aber dann 3 Kanal.

Danke für die Antworten!
 
Badtrans
Badtrans
N00b
Mitglied seit
13 Jan 2002
Beiträge
2.334
Reaktionen
28
Ort
Haiger
Tipps:

[Turntable]
Technics erst mal gebraucht, wenn Du nicht warten kannst, was ja verständlich wäre.

Mixer:
Behringer VMX
Stanton RM-3s
Ecler SMAC-Serie
Pioneer DJM 500 / 600
Allen & Heath

undsoweiterundsoweiter.
 
B
BuckSwope
Well-known member
Mitglied seit
5 Jan 2003
Beiträge
168
Reaktionen
0
Ort
Unna (bei Dortmund)
Wie ist das Vestax PCV-175 oder das gemini PS-626i?

Ich will ein gutes Pult bis ca 400Euro.

Hat jemand erfahrungen mit Finanzierungen gemacht?
Ich mein, man könnte dann nen 1210er für 40Euro pro Monat finanzieren, sicher doch nicht schlecht oder?

Wo kriege ich Funkig angehauchte Houseplatten und reinen Funk im Netz oder so?
Ich habe das meiste auf CD aber ich will Vinyl, und wie die Stücke sind weiß ich ja weil ich alles auf CD hab was ich gut finde......

MFG
 
Badtrans
Badtrans
N00b
Mitglied seit
13 Jan 2002
Beiträge
2.334
Reaktionen
28
Ort
Haiger
Wo Du Vinyls herbekommst, kannst Du <<hier>> nachschauen.

Die Vestax PCV-Serie ist natürlich gut - sind eben Vestax-Mischer.
Jedoch Finger weg von den Geminis! Die UMXe waren ja ganz anständig aber die anderen kannste in eine Schublase mit reloop & Co. stecken.
 
G
Gast1490
Guest
Also in Dortmund gibt's noch einen anderen (für mich der beste) Vinyl-Store:

Also, wenn du auf der Brückstraße bist gehst du so weit runter, bis du an dem American Sports (oder wie der Schuhladen heisst) und JC vorbei bist und dann musst du rechts hinter dem Konzerthaus abbiegen.
Dann befindet sich vor der Spielothek der City Disc, da gibts CD + Vinyl aber fast nur Progressive House & Hip Hop + R&B.
Wenn du dann rechts vor dem Platz abbiegst und sofort wieder links nach dem Cafe abbiegst bist du auf der Stubengasse und die gehts du runter und auf halbem Weg ist das Channeljam und der 2nd Hand Vinyl Store.
Viel Glück.

Bei den Mixern kann ich Badtrans nur zustimmen, schau dir mal die Ecler Smac Serie an, vor allem den Smac Pro 30 und den Vestax PCV 175, die sind am Besten für dich geeignet, zur Not geht nen UMX, der hat aber (in meinen Augen) schlechtere EQs als alle anderen aus Badtrans Liste.

GreetZ, RubyDub
 
S-Phyte
S-Phyte
Selbst und Ständig
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
1.489
Reaktionen
15
Ort
Oldenburg
finanzierungen sind nicht schlecht!
darfst nur nicht den überblick verlieren!
flexibel sind die ganzen kredite auch!!!!

ich habe damit 2 x 1210 er bei dj-parts.de mal finanziert. früher als geplant hatte ich auch sie abbezahlt.

TIPP:

LANGE LAUFZEIT MIT NIEDRIGEN RATEN IM MONAT!
DANN ABER FRÜHER ABBEZAHLEN WENNS GEHT, somit hast du nicht den ganzen finaziellendruck....



greatz
 
Bruce
Bruce
Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
1.607
Reaktionen
156
Ort
vom Dorf
Thema Gebraucht: Bin auch der Meinung kann man bei Technics machen. Sollte bloß vielleicht nicht unbedingt n Gerät aus nem Club sein ...

Thema Jackson Five:
1. Alsoo, da z.B. die Jackson Five absolute Mega-Seller waren und die Platten an unendlich viele Labels/Vertriebe auf der ganzen Welt lizensiert wurden, denke ich mal kannst du die auch z.B. auf nem Flohmarkt günstig bekommen. Dann halt bloß nicht das Original-Erstrelease auf Motown o.ä.. Das allerdings würde dir als DJ eh nix nutzen, da du es als FAN/Liebhaber ja nie und nimmer zum scratchen o.ä. nutzen würdest.
2. Wirst du enttäuscht von Original-Stücken von z.B. den Jackson Five sein. Es ist großartige Musik aber es gibt da 2 Probleme: 1. Das inkonstante Timing, bei "echter" Musik -> Mix-Schwierigkeiten 2. Sound, Vocals, Drums klingen für unsere heutigen Ohren vielleicht nicht gerade Fett -> eignet sich auch fürs scratchen oft nur mittelmässig
Ich denke mal, die Turntable Rockers spielen bei solchen Klassikern auch oft mindestens remastered Stücke, vielleicht eigene Versionen, auf DubPlates o.ä.

mfG Bruce
 
B
BuckSwope
Well-known member
Mitglied seit
5 Jan 2003
Beiträge
168
Reaktionen
0
Ort
Unna (bei Dortmund)
Ja ich will natürlich nicht die original Platten, ich will nachgepresste, denn es sollen natürlich auch keine fremdgeräusche drauf sein, und die Lautstärke sollte stimmen :D

Mal sehen, danke @ RubyDub für den Tipp, und danke auch den anderen, Ihr helft mir da echt weiter :D
 
 

Neue Themen


Oben