Brauche Empfehlung für sehr kleine Monitor-Box

Daniel Ventura

Daniel Ventura

Mainstreamnutte
Mitglied seit
Dez 2004
Beiträge
1.347
Reaktionen
8
Ort
Karlsruhe - Mittendrin -
Hy,

ich bräuchte ne Empfehlung für ne kleine, extrem kompakte Monitorbox die man mit auf kleinere Events oder Bargigs nehmen kann (Weil dort selten Monitore gestellt werden).

Was kann/soll man sich da kaufen?
 
4phonia

4phonia

GrünTon Cologne
Mitglied seit
Dez 2010
Beiträge
1.404
Reaktionen
0
Ort
Köln
Die kleinen FBT Jollys! Sind 5"er die richtig brüllen
 
4phonia

4phonia

GrünTon Cologne
Mitglied seit
Dez 2010
Beiträge
1.404
Reaktionen
0
Ort
Köln
Jo, meinte die 5ba.

Den Unterschied kenn ich auch nicht.
Scheinen ja nicht wirklich bedeutende Unterschiede zu sein.
 
Daniel Ventura

Daniel Ventura

Mainstreamnutte
Mitglied seit
Dez 2004
Beiträge
1.347
Reaktionen
8
Ort
Karlsruhe - Mittendrin -
thx für den hinweis, das teil gefällt mir immer mehr, gleich mal kollege vom rockshop anrufen und mir den unterschied erklären lassen :)
 
hoozn

hoozn

driving a f**kin BICYCLE!
Mitglied seit
Nov 2006
Beiträge
2.552
Reaktionen
33
Ort
wien
jbl control 1pro oder 2pm

gibts einzeln oder als paar; haben gar keine üble leistung und werden in nicht wenigen bars deshalb auch zur beschallung verwendet; abnehmbares metallgitter zum schutz der membran; der bass ist der größe entsprechend eher bescheiden, aber ich nehm an das wird bei allen mini-monitoren der fall sein.

kostenpunkt: normalerweise ca 150-180EUR. das große t bietet aber offenbar die 1pro als paar um 135EUR an, wie ich gerade entzückt feststellen durfte.
 
Daniel Ventura

Daniel Ventura

Mainstreamnutte
Mitglied seit
Dez 2004
Beiträge
1.347
Reaktionen
8
Ort
Karlsruhe - Mittendrin -
hmm mist jetzt kann ich mich nicht entscheiden, die control 2pm oder die jolly 5ba ?

die control 1pro hab ich zuhause im wohnzimmer und bin damit sehr zufrieden.
was mir daran auch gefällt ist dass ich die auch mit ner passiven control 1pro erweitern kann.

ich glaub ich bestell mal beide und hör sie mir an.
 
4phonia

4phonia

GrünTon Cologne
Mitglied seit
Dez 2010
Beiträge
1.404
Reaktionen
0
Ort
Köln
Die Jolly geht halt wesentlich lauter und puncht unglaublich gut für einen 5Zöller....
 
Daniel Ventura

Daniel Ventura

Mainstreamnutte
Mitglied seit
Dez 2004
Beiträge
1.347
Reaktionen
8
Ort
Karlsruhe - Mittendrin -
hab mir nach probehören die jolly bestellt, hat wie du schon richtig erwähnt hast mehr bumms und ist auch insgesamt irgendwie hochwertiger. vielen dank für den tipp!
 
Daniel Ventura

Daniel Ventura

Mainstreamnutte
Mitglied seit
Dez 2004
Beiträge
1.347
Reaktionen
8
Ort
Karlsruhe - Mittendrin -
war ne super Entscheidung die jolly zu nehmen das ding ist genau das was ich gesucht hab. schön kompakt und macht trotzdem genug Radau. danke für den tipp bin super zufrieden mit der!
 
4phonia

4phonia

GrünTon Cologne
Mitglied seit
Dez 2010
Beiträge
1.404
Reaktionen
0
Ort
Köln
Perfekt, scön daß dir die Jolly gefällt :)
 
W

wolf17

Member
Mitglied seit
Dez 2012
Beiträge
14
Reaktionen
0
Ort
Berlin
die Genelec 8030A Near Field Speaker sieht man in vielen professionellen Studios. Sie sind ein perfektes mobiles Abhörsystem und eignen sich auch sehr als alternativ Monitore (zu großen Studiolautsprechern) beim abmischen. Sie gehören aber auch in die höhere Preisklasse..
 
bossa

bossa

Moderator
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
Feb 2005
Beiträge
5.651
Reaktionen
217
Ort
Berlin
Die Genelec sind für's Studio, richtig, nicht für Live.

Auf ner Bühne sind sie natürlich nicht zu gebrauchen und der Fragesteller hat ja auch schon längst eine Box :)
 
 
Oben