Club sucht DJs... - mein erster Versuch...

G

Gast30

Guest
mojn leute

also,bin zwar nun kein wirklicher newbie mehr(mixe seit fast 2 einhalb jahren),aber habe trotzdem nen wichtiges thema hier für mich:
also bei mir in der nähe hat nun eine neue discothek aufgemacht .:: www.q-palace.de ::. sie suchen noch djs.
ich werde mich in den nächsten tagen bei dem menschen dort melden,der dafür verantwortlich ist,und mich "bewerben"... :)
das wäre das erste mal,das ich mich bei einer discothek dafür bewerben würde...nun wollt ich mal wissen,wie das überhaupt funktioniert,wie das so abläuft.
und ob ihr tipps dazu habt.

danke schonmal

gruß
olly
 
G

Gast30

Guest
okay,thx,und FETTES SORRY,wegen falschem forum,ich dachte,das gehört zum newbie-dasein :)

gruß
olly
 
D

DjBenny

Well-known member
Mitglied seit
Okt 2002
Beiträge
191
Reaktionen
0
Ort
Nürnberg
Naja es gibnt 2 Wege entweder die Wahrheit und 1000 Entäuschungen

Oder Lügen, dass sich die Balken biegen.
 
A

Artworxx

Well-known member
Mitglied seit
Apr 2002
Beiträge
267
Reaktionen
1
Ort
Essen
ich würde sagen so ganz ohne lügen schafft man es eh nicht...aber wenn, dann nur so lügen, daß die wahrheit hinterher nicht ans licht kommen kann, bzw. nicht daherkommen und sagen "mensch letztens war ich mit armand van helden bei burger king und dann haben wir über dieses und jenes gesprochen"... :)
 
A

Artworxx

Well-known member
Mitglied seit
Apr 2002
Beiträge
267
Reaktionen
1
Ort
Essen
rein spontan würde ich jetzt sagen was deine bisherige karriere betrifft...
 
tossit

tossit

(w)Altmeister
Mitglied seit
Mrz 2002
Beiträge
3.171
Reaktionen
217
Ort
Praha, CZ
Vielleicht bin ich ja anders, aber meiner Meinung nach sollte man schon offen und ehrlich dahin gehen. Es mag sein, dass es DJs wie Sand am Meer gibt, aber genau darum finde ich es wichtig ehrlich zu sein. Und manche Sachen kommen schneller ans Tageslicht als man glauben mag...
Man sollte ruhig mit seinen Vorstellungen dahingehen; sagen, dass man zwar noch nicht soo viel Erfahrungen hat, aber dafuer Einsatzbereitschaft, Talent und nicht uebermaessig viel Kohle verlangt.
Da die meisten Diskotheken mehrere Residents haben, haben sie mit DIR die Chance, sich den Nachwuchs ranzuholen.
Ein wichtiger Punkt bei der Auswahl ist auch schlicht und einfach die Symphatie. Wenn es mit dem Chef oder dem Team klickt, dann hat man schon mal gute Aussichten.
Good luck
 
P

PaddY

Well-known member
Mitglied seit
Jan 2003
Beiträge
201
Reaktionen
0
Ort
Bremen
@topicstarter:
www.dee-jay.info

Naja, also wie kamen denn die jetzt großen DJs an ihre Discos ran ? ;)
Waren doch alle mal in derselben Situation wie du.
Sag einfach du hast schon auf verschiedenen Partys aufgelegt ( ich hoffe das haste mal gemacht in dfen 2 1/2 Jahren ;) ) und du würdest dich dort gerne mal versuchen.
Außerdem gefällt dir das Ambiente der Disco sehr gut und du würdest dich schon über einen Test deiner Mixkünste sehr freuen ;)
Würd ich so machen :-D
 
JohnD

JohnD

trance-mission
Mitglied seit
Jul 2002
Beiträge
848
Reaktionen
5
Ort
Hamburg
finde ich aber ziemlich cool, wenn das so abläuft... Bisher habe ich die Erfahrung mach müssen, dass man eine Anstellung nur sehr schwer bekommt.
Auf der anderen Seite habe ich auch festgestellt, dass es mir nicht so sehr gefällt, für andere Musik zu spielen, die mir persönlich gar nicht zu sagt. (Musste diverse Black und Pop Sachen spielen...).
Als Tip für dich: Zeige dich offen für alle Musikrichtungen und es kommt gar nicht so sehr auf die Skillz an - eher darauf, dass du in der Lage bist, die Leute zu unterhalten. Dann solltest du dir noch Gedanken über den Style der Disco machen. Wenn da sehr gemischte Parties ablaufen, musst du eben auch alles bieten können, läuft da eher Techno, hast du Glück...

JohnD.
 
 
Oben