DJ Bücher?


S
svenf
New member
Mitglied seit
10 Jul 2003
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hi!
Ich wusste jetzt nicht genau in welches Forum ich diese Fragen stecken soll, deshalb habe ich mich entschlossen sie einfach mal hierhin zu packen. Ich hoffe Ihr könnt mir verzeihen!

Aber nun zu meiner Frage:

Hat irgendwer von euch schon einmal etwas von DJ Büchern gehört? Ich meine so Sachbücher oder so etwas wo Mixtechniken und all son Kram drin stehen. Gibt es so etwas?

Danke für alle Antworten
Greetz: SVen
 
Marc G.
Marc G.
Make my Day!
Mitglied seit
22 Okt 2002
Beiträge
457
Reaktionen
1
Ort
Am Arsch der Welt
Hi

[quote author=svenf link=board=6;threadid=8326;start=0#83592 date=1062198701]
Hi!
Ich wusste jetzt nicht genau in welches Forum ich diese Fragen stecken soll, deshalb habe ich mich entschlossen sie einfach mal hierhin zu packen. Ich hoffe Ihr könnt mir verzeihen!

Aber nun zu meiner Frage:

Hat irgendwer von euch schon einmal etwas von DJ Büchern gehört? Ich meine so Sachbücher oder so etwas wo Mixtechniken und all son Kram drin stehen. Gibt es so etwas?

Danke für alle Antworten
Greetz: SVen
[/quote]


mir fallen da nur...

-Das DJ-Handbuch

-Das Techno-Lexikon

&

-DJ Tage, DJ Nächte (oder so ähnlich ein)


Kann leider mit Verlag,Autor etc. nich´weiterhelfen, aber "Google" oder die Allmacht der (evtl.) wissenderen ;D User bestimmt. Kenn´ die Bücher (bis auf " Das Techno-Lexikon" ) auch nur vom Hören-Sagen & äußerem Erscheiningsbild, sorry

Gruß
Marc G.
 
S
studio x
Well-known member
Mitglied seit
7 Mrz 2003
Beiträge
149
Reaktionen
1
Ort
Jena
Also ich kann dir wärmstens das Buch "From Skratch. Das DJ Handbuch" von Ralf Niemczyk und Torsten Schmidt empfehlen.
Kosten tut das knapp 14 Euro.
Ich hab das vor etwas nem halben Jahr gekauft und gelesen. Is echt gut, weil man sich so nen ziemlich guten Überblick übers Deejaying verschaffen kann. Darin enthalten sind Interviews über renomiert DJs (von Reagge über House und Techno bis zu Hip Hop DJs), Mixtechniken, Grundwissen über Akustik und die Technik und ein Einblick in rechtliche Seite (also GEMA etc.).

Mfg
 
Marc G.
Marc G.
Make my Day!
Mitglied seit
22 Okt 2002
Beiträge
457
Reaktionen
1
Ort
Am Arsch der Welt
hi

[quote author=studio x link=board=6;threadid=8326;start=0#83607 date=1062235362]
und ein Einblick in rechtliche Seite (also GEMA etc.).

Mfg

[/quote]


und wen der Einblick nicht reicht "GEMA leich gemacht" (M.Hilberger)


Über alle anderen Bücher kann man sich bei www.elevator.de informieren > Detailsuche / Infotainment...



Gruß
Marc G.
 
T
Tooltechno
Well-known member
Mitglied seit
9 Dez 2002
Beiträge
421
Reaktionen
1
Ort
Kronach
wer braucht denn ein buch? net lesen, ausprobieren! ;)
 
Vas.Carter
Vas.Carter
Well-known member
Mitglied seit
3 Feb 2002
Beiträge
252
Reaktionen
1
Ort
Hamburg
[quote author=studio x link=board=6;threadid=8326;start=0#83607 date=1062235362]
From Skratch. Das DJ Handbuch von Ralf Niemczyk und Torsten Schmidt [/quote]

Moin!

Das Buch kann ich auch nur empfehlen, man bekommt ein gutes Grundwissen über Enstehung des Deejaying, die wichtigsten Begriffe sind erklärt, es sind nette Interviews mit Grössen der Szene drin ( z.B. Jeff Mills ) und -für mich ganz wichtig- für die Leute, die im Physikunterricht nicht aufgepasst haben, Schall und was man drüber wissen muss im Crashkurs ;)

Greetz, der Vas
 
D
DjLuX
New member
Mitglied seit
4 Apr 2003
Beiträge
2
Reaktionen
0
Numark hat auch 2 Buecher rausgebracht
-Turntable Technique book and vinyl
+
-Turntable Basics book
 
G
Ghostwriter
Member
Mitglied seit
15 Sep 2003
Beiträge
8
Reaktionen
0
Ort
Chirphausen
Ich hab mir vor einiger Zeit "From Skratch - Das DJ Handbuch" gekauft, und bin sehr zufrieden damit.
 
P
Plattenhexe
Active member
Mitglied seit
13 Jun 2003
Beiträge
43
Reaktionen
0
Ort
64347
Das andere erwähnte:

Hans Nieswandt: "Plus minus acht"- DJ Tage DJ Nächte
Ist bei KiWi erschienen und kostet 8.90€
ISBN: 3-462-03096-5

Habs gelesen und fand es sehr gut! Da bekommt man einen guten Einblick über das Leben eines DJs, in dem Fall dem von Hans Nieswandt. Ist auch sehr amüsant geschrieben, man sollte es gelesen haben! :)
 
B
blackconch
Active member
Mitglied seit
11 Sep 2003
Beiträge
25
Reaktionen
0
Ort
Göttingen
From Scratch hab ich mir auch vor 4tagen gekauft und mal angelesen........hört sich alles ganz nett an......
 
tossit
tossit
(w)Altmeister
Mitglied seit
23 Mrz 2002
Beiträge
3.161
Reaktionen
217
Ort
Praha, CZ
Ich weise in diesem Zusammenhang auch mal dezent auf den Bericht im Testgelaende hin: https://www.deejayforum.de/yabb_se/index.php?board=18;action=display;threadid=6936

Sehr empfehlenswerte weiterfuehrende Literatur, die sich allerdings nicht auf Mixtechniken erstreckt, sonder vorallem ueber und aus der Clubkultur berichtet:

Altered States (The story of Ecstasy Culture and Acid House) von Matthew Collin
ueber die Entwicklung der Housescene aus den 80ern und fruehen 90igern, vorallem in den UK und Ibiza.

My Life in the Paradise Garage: Keep on Dancin' von Mel Cheren
Pflicht imho fuer den US/NY (disco)house-Freak, geschrieben vom Ex-Boyfriend des Initiators des Paradise Garage. Parallelen zwischen der Gay und House-Scene (angefangen in den 60gern und relativ krass endend in den 80gern) in den US sind evident...

The Clubcultures Reader editierd von Steve Redhead.
Das mehr akademische Buch mit soziologischen Analyzen der mitt-90ger die u.a. Parallelen zwischen Fussball und House entdecken...

What kind of houseparty is this von John Fleming,
mehr visuell orientierd, aber sehr nett. Alfredos (Eivissas Nr. 1 House DJ) und Drogen und Musik... :))

Futter genug fuer die Buecherwuermer...
 

Ähnliche Themen

 

Neue Themen


Oben