Drumm and Bass

kuba

New member
Mitglied seit
24 Jul 2002
Beiträge
4
High Leute!
Höre seit neuestem leidenschaftlich gern Drum and Bass... alles mögliche, hab mich noch ned für eine bestimmte Richtung entschieden (was für Richtungen gibt es da eigentlich?) und möchte gern mal selber Tracks, sagen wir mal: "machen"... ich hab keine Ahnung was für Techniken usw. da Verwendung finden und was für Gerätschaften man dazu braucht... Aber in meiner Vorstellung bildet sich so ein wirrer Plan von Musik am Computer... kennt ihr vielleicht ein Programm mit dem man guten Drum n Bass leicht producen könnte??? mit freundlichen Grüßen

kubaaaaaaaaaaaa
 

mandreeze

Well-known member
Mitglied seit
24 Jul 2002
Beiträge
84
Ort
Braunschweig
Hi Kuba,

Bevor du anfängst dir teure Software zu kaufen, saug dir erstmal ein paar Demos und guck ob dir die Sache überhaupt Spass macht.

Ich habe mit einem kleinen Tool Namens FutureBeat 3D angefangen, was mit in der Packung meiner neuen Soundkarte beilag, das war aber wirklich schrott.

Wenn du wirklich noch keine Ehrfahrung mit irgendeiner Software gemacht hast (wovon ich jetzt mal ausgehe), Empfehl ich dir einfache Programme, zb. Fruity Loops.
Wenn du mit denen erstmal zurecht kommst, kannst du anfangen dich mit Cubase Reason und co. zu befassen.
 

D.E.E.N

Well-known member
Mitglied seit
14 Jul 2002
Beiträge
90
Ort
Heidelberg
Lad dir Jeskola Buzz runter.Kostet nix und is gut,wenn man durchsteigt.Ich raff es net so,beschäftige mich aber auch wenig damit.
Ich glaub der Link is. www.buzzmachines.com
Bin mir aber net sicher.Is auf jedenfall für umme und deshalb gut zum probieren geeignet.

Styles von D&B:gibt viele Styles....z.B."Ambient" Style(Bukem,Big Bud etc.)...Hardstep,Techstep(z.B. Peshay),Jump Up(z.B.Mickey Finn,Ravezeug)etc.Hör dich einfach mal rein,dann merkst du schnell was dir am besten gefällt.
 

kuba

New member
Mitglied seit
24 Jul 2002
Beiträge
4
High Leute!
Hab mir was runtergeladen was Jeskola XS-1 Buzz heisst... das hast du doch gemeint, oder? Werd da mal reinschnuppern... und wo krieg ich übrigens dieses Fruity Loops her?????
Und nachher Cubase? (Ich wiess, hochgesteckt Ziele und so... *ggg*)
Gruß
kubaaaaaaaaaaaaaa
 

mandreeze

Well-known member
Mitglied seit
24 Jul 2002
Beiträge
84
Ort
Braunschweig
Uter www.fruityloops.com kannste dir das neuste als Demo saugen, einzige einschränkung ist das du deine tracks nur als Wav und nicht als Fruity-File zum immer wieder öffnen speichern kannst.

Steinberg Cubase kriegste wahrscheinlich auch als Demo, musste mal googlen wos die gibt...
 
 
Oben