Elektronisch und Melodisch...wie geht das?

D
Dicki
Member
Mitglied seit
12 Jul 2003
Beiträge
7
Reaktionen
0
Hallöchen!
Meine Frage ist, was ich für ein Equipment brauche um melodischen chillout,goa oder anderen elektronischen Sound zu machen (hauptsache melodisch soll es sein...)?

Etwas zur Geschichte...(wen´s interessiert)
Habe mir vor einigen Jahren 2 gebrauchte Turntables zugelegt, mit denen ich Hip Hop mixen wollte. Leider waren die Turntables zu alt um mit ihnen gescheit zu scratchen, also hingen die Geräte bei mir für einige Zeit rum, bis ich drauf gekommen bin, elektronische Musik zu mixen. So naiv wie ich war, dachte ich, es sei mit einer paar Beat und Melodienplatten getan, was sich wiederum als blöden Fehler herausgestellt hat. Immernoch von der Idee angetan, selber Musik zu machen, bin ich in dieses Forum gekommen, wo ich nun die o.g. Frage habe.

Vielen Dank für eure Antwort(en)
Dicki
 
S
Steve Rotate
Well-known member
Mitglied seit
9 Sep 2002
Beiträge
2.180
Reaktionen
80
Ort
Saar / Lux
[quote author=Dicki (hauptsache melodisch soll es sein...)?

Wenn ich schon sowas lese...! Meinst Du, Du drückst bei nem Synthesizer den Knopf "Hauptsache Melodisch" und der spielt dir dann deine Traummelodie vor?
Jeder Synthesizer hat so seine spezielle Art, das ist wie mit Frauen ;) Mit allen geht bis zu einem Punkt alles...aber dann gibts die gewissen Unterschiede.
Für Dich kommt es vorallem an, wieviel Geld du investieren willst...Frauen sind ja auch nicht billig...
 
D
Dicki
Member
Mitglied seit
12 Jul 2003
Beiträge
7
Reaktionen
0
1.) Sorry, dass du sowas lesen musstest, hoffe ich habe deinen Tag nicht versaut. Keep your head up!!!

2.) Danke für deine Antwort. Sie hat mir schon etwas weiter geholfen.

3.)Dicki (mit freundlichen Grüßen)
 
S
Steve Rotate
Well-known member
Mitglied seit
9 Sep 2002
Beiträge
2.180
Reaktionen
80
Ort
Saar / Lux
Sorry is aber so...
du kannst dir n aldi rechner kaufen und damit mukke machen, die dir gefällt.
du kannst aber auch 10.000€ investieren in equipment und hast immer noch nicht das was du alles haben willst!

willst du mit ausschließlich mit software arbeiten?
oder vielleicht hauptsächlicht mit hardware?
willst du draußen im garten oder deinem zimmer produzieren oder in nem akustisch perfekten studio?
wieviel willst du ausgeben?

es ist unmöglich dir zusagen: kauf dir das, das, das und das und du kannst mukke machen.

werd mal konkreter...
 
D
Dicki
Member
Mitglied seit
12 Jul 2003
Beiträge
7
Reaktionen
0
Wow, dass geht ja ruck zuck hier...(mit Antwortwen)

Also, zuerst sollte ich erwähnen, dass ich (wie du vielleicht schon gemerkt hast) noch ein Greenhorn in dem Bereich bin. Nun gut, auf jeden Fall habe ich bereits 2 Turntables. Ich habe aber nicht vor Geld in diese und jene Geräte zu investieren, mit denen ich noch nichts anfangen kann, sondern erstmal Schritt für Schritt vorzugehen. Ich habe mir gedacht, dass ich mir zunächst ein Musik - Programm für den PC kaufe, mit dem ich kombiniert arbeiten kann, oder wenn du (oder jemand anderes) einen besseren Vorschlag hast, nur zu, bin für jeden Tip dankbar.

Greenhorn Dicki
 
Badtrans
Badtrans
N00b
Mitglied seit
13 Jan 2002
Beiträge
2.334
Reaktionen
28
Ort
Haiger
Cubase oder Logic. Kaufen und schrauben. das ist die Softwarevariante für den Einstieg.
 
S
Steve Rotate
Well-known member
Mitglied seit
9 Sep 2002
Beiträge
2.180
Reaktionen
80
Ort
Saar / Lux
Für den Anfang empfehle ich dir das kostenlose Logic Fun oder Cubase 3.0 (ebenfalls kostenlos). Wenn dir da die Funktionen ausgehen, kannst du immer noch eine professionelle Software kaufen.
 
D
Dicki
Member
Mitglied seit
12 Jul 2003
Beiträge
7
Reaktionen
0
Kurze Frage:
Ich finde Cubase 3.0 nicht und Logic Fun scheint nur für Schulen zu sein, da man sämtliche Infos über die Schule angeben muss...und ich bin derzeit in keiner Schule.
Mach ich irgendwas falsch ?
Gibt es Alternativen zu den beiden Demos?
 
Flynn
Flynn
Audiomogul
Mitglied seit
29 Mrz 2003
Beiträge
1.119
Reaktionen
34
Ort
Borken / NRW
...dann probier doch mal PROPELLERHEADS 'REASON 2.5' !

hammergeiles virtuelles studio,ist alles dran,drum,drin,was du (vor allem am anfang) brauchst und ist auch nicht so sehr teuer!

mit ein wenig zeit und enthusiasmus wirst du garantiert sehr geile sachen herausholen!

es solll ja mittlerweile produzenten geben (gerade in schweden,die jungs um adam beyer,john selway und co.) benutzen es sehr häufig und einer von denen (name leider entfallen) hat seine hardware verkauft und arbeitet nur noch mit 'reason' und 'nem akai sampler!
mein tipp : probier's aus!

gruss,

dan
 
DjKeeper
DjKeeper
Well-known member
Mitglied seit
12 Aug 2001
Beiträge
774
Reaktionen
73
Ort
Schleswig Holstein
na dicki, volgendes:
wenn du noch gar keine erfahrung besitzt, ist der weg zum fertigen song für dich sehr schwer und teuer.

fakt ist, dass du in dinge investieren musst, von denen du im moment noch nicht weist, ob du mit ihnen glücklich werden kannst.

du solltest außerdem hirnmäßig einen dreistelligen IQ an den tag legen und ein intuitives technisches verständnis haben.

der beste einstig ist vielleicht wirklich reason, ich würde dann einen langsamen wechsel auf logic + exs24 + es2 empfehlen.

aber wie gesagt, man sollte schon zum intelligenteren drittel der menschheit zählen...
 
IloveTechno
IloveTechno
Gimme a funky groove
Mitglied seit
29 Okt 2002
Beiträge
1.173
Reaktionen
5
Ort
Darmstadt
So, mal Logicfun gesaugt...
 
DjKeeper
DjKeeper
Well-known member
Mitglied seit
12 Aug 2001
Beiträge
774
Reaktionen
73
Ort
Schleswig Holstein
da müsste man mal herausfinden, welches der microsoft betriebssysteme für audio-anwendung am besten geeigenet ist.

ich meine, wenn sich XP als ungeeignet erweist, lohnt es sich ja, einen musik PC (oder musik partition) mit ME oder so anzulegen.
 
Overhead
Overhead
iz picturizin'
Mitglied seit
12 Nov 2002
Beiträge
5.325
Reaktionen
205
Ort
Stuttgart/Strasbourg
2000 ist das beste... für alles.

aber mit ner diskussion fangen wir hier erst gar net an...
 
Badtrans
Badtrans
N00b
Mitglied seit
13 Jan 2002
Beiträge
2.334
Reaktionen
28
Ort
Haiger
[quote author=danji link=board=6;threadid=7853;start=0#78282 date=1058348811]
es solll ja mittlerweile produzenten geben (gerade in schweden,die jungs um adam beyer,john selway und co.) benutzen es sehr häufig und einer von denen (name leider entfallen) hat seine hardware verkauft und arbeitet nur noch mit 'reason' und 'nem akai sampler!
[/quote]

wäre ja schön blöd, wenn jemand seine Hardware verkaufen würde, um mit Reason zu arbeiten. Ich halte das mal für ein doofes Gerücht. Warum soll jemand seine Hardware verkaufen, die a) besser klingt und b) sich wegen Knöpfen viel interessanter bedienen lässt?
Ist doch Geschwätz! Macht kein rational denkender Mensch, der auch noch Hardware zu Hause stehn hat!

Vielleich Reason für den ein oder anderen Soundeffekt, ok - kenne das Proggi nicht, maybe lässt sich da manchmal was lustiges rauskitzeln. Aber ReBirth langt mir, um zu wissen, dass niemand im Traum daran denkt, Hardware gegen Propellerheadsoftware auszutauschen! Die Bedienung und die Grafik sind einfach ne Frechheit!

Für den Anfang sicherlich die allerbeste Software, um sich mal umzuschauen und bisserl die Zusammenhänge zu lernen. Aber mehr als ein Lernprogramm ist es dann wohl doch nicht.
 
D
Dicki
Member
Mitglied seit
12 Jul 2003
Beiträge
7
Reaktionen
0
Für den Anfang sicherlich die allerbeste Software, um sich mal umzuschauen und bisserl die Zusammenhänge zu lernen. Aber mehr als ein Lernprogramm ist es dann wohl doch nicht.

Na dann hab ich ja nochmal die Bestätigung, dass Reason wohl das Richtige für mich ist....
Also, hab mir das Programm runtergeladen und beeindruckt von der umfassenden Aufmachung wollt´ich mich dahintersetzen und loslegen aber es läuft kein sound aus meinen speakern?
please help 1ce again...
Danke
 
stocky
stocky
Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
War kein Manual dabei, als du dir das Proggi gekauft hast? ;D
 
D
Dicki
Member
Mitglied seit
12 Jul 2003
Beiträge
7
Reaktionen
0
oh, sorry, war nicht "konkret".
Hab mir das Demo runtergeladen, und mein Realschulenglisch reicht nicht aus um die Anleitung gscheit zu verstehn...
 

Ähnliche Themen

stocky
Antworten
12
Aufrufe
6K
KRISTALIN
K
 

Neue Themen


Oben