Frage zu CD-Playern

D

DJ NoA

Well-known member
Mitglied seit
17 Aug 2003
Beiträge
73
Reaktionen
0
Ort
Dresden
Hallo, da ich bei mir in der nähe nirgends mal probehören kann hätte ich mal ne Frage:
Wenn man bei CD Playern Scratcht, wie hört sich das an???? Vinyl Style oder eher Technisch? Und dreht sich der "Plattenteller" vom CD Spieler mit oder scratcht man ohne Wiederstand?
Könntet ihr die etwas billigeren Geräte (ca. 250€) weiterempfehlen?
 
Overhead

Overhead

iz picturizin'
Mitglied seit
12 Nov 2002
Beiträge
5.325
Reaktionen
205
Ort
Stuttgart/Strasbourg
Bei den billigeren Geräten gibt es keine sich-drehenden Teller.
Willst die Teile zum "cool" scratchen oder zum mixen?
 
D

DJ NoA

Well-known member
Mitglied seit
17 Aug 2003
Beiträge
73
Reaktionen
0
Ort
Dresden
Was meinste mit "cool" sratchen??? Eigentlich eher zum Mixen, ich bin mir auch nicht sicher, deshalb ja die Fragen... Zum Sratchen würde ich sie auch (hin und wieder) nehmen, ein Freund meinte aber halt das hört sich grottig an...
 
J

Junah

Well-known member
Mitglied seit
6 Okt 2002
Beiträge
200
Reaktionen
0
deine Frage kann man so kaum beantworten - bei CD-playern gibt es große Unterschiede was Preis und Funktionen angeht, die cd-decks haben sich in letzter Zeit rasant entwickelt

scratchen kann man noch gar nicht so lange - so "richtig scratchen" geht eigentlich nur auf den Top-Produkten Pio 1000 (mk I oder mk II) oder Denon S5000 - was da besser ist, da gehen die Meinungen weit auseinander

ich glaube die Zeiten, in denen sich scratchen auf CD-Playern grottig anhört, sind vorbei, wenn man die entsprechenden Top-player kauft

du wirst erstmal gucken müssen, ob du ein Doppel-Deck oder Single-Player bevorzugst

bei den Single Playern (die ich immer vorziehen würde), kannst du mit Pio CDJ 800 oder wenn du noch mehr ausgeben willst mit dem Denon Spitzenmodell nichts falsch machen

die sind aber ganz ganz weit von 250 Euro entfernt

ob die EinstiegsCD-Player für 250 Euro was taugen? Ansichtssache, ich meine eher weniger - scratchen wirst du mit denen in der Regel nicht können

der preiswerteste Scratch-Player ist glaube ich diese Omnitronic Scratchstation

aber auch da wird wohl gelten: you get what you pay for
 
D

DJ DaMaxx

Well-known member
Mitglied seit
15 Mai 2003
Beiträge
52
Reaktionen
0
Ort
Stuttgart
Hi!!!

Hab mal ne Frage, ist zwar ein bisschen off topic jezt, aber passt zu trotzdem zu CD-Playern :)
Also hat jemanden den Pioneer CDJ-100? Wenn ja, wie gut lassen sich damit CD-R's abspielen, bzw. CD-RW? Weil das Gerät ist ja schon paar Jahre alt, würde mir zwar gern die Top CD-Player von Pioneer oder Denon kaufen aber den Preis von 1000Euro kann ich mir grad einfach nicht leisten.
 
M

Mickydj

New member
Mitglied seit
7 Sep 2003
Beiträge
1
Reaktionen
0
Hi DaMaxx!
Also zum CDJ-100 kann man nur sagen, daß die absolut kaufenswert sind! Spielen problemlos CD-R´s aber keine CD-RW´s. Ist aber bei den Rohlingpreisen wohl eher nebensächlich. Ansonsten ist der Player für sein Geld absolut Sahne und top verarbeitet. Störanfälligkeit gleich null. Und spielen mit dem Teil macht richtig Spaß. Mittlerweile hat sich dieser Player in den Clubs als gewisser Standart etabliert!
 
D

DJ Mad Marcy

Well-known member
Mitglied seit
14 Jun 2003
Beiträge
174
Reaktionen
0
Also wenn du scratchen willst kann ich nur der Denon S5000 empfehlen -> Durfte mal antesten, affengeil allerdings auch nicht ganz billig
 

Ähnliche Themen

A
Antworten
8
Aufrufe
3K
DJGoody
DJGoody
S
Antworten
12
Aufrufe
1K
bossa
bossa
C
Antworten
35
Aufrufe
4K
Leo.Honig
L
 
Oben