free email anbieter?

_BG

_BG

Chemnitzer ;)
Mitglied seit
Nov 2006
Beiträge
168
Reaktionen
2
hallo leute ich suche einen neuen free email anbieter....mein aktueller ist sowas von veraltet un dkackt zurzeit imemr ab! ich hab heute die emails von 27 bekomm!

daher bitte helft mir...gute free email anbieter ohne bezahlung und ohne papierkram!

BG
 
_BG

_BG

Chemnitzer ;)
Mitglied seit
Nov 2006
Beiträge
168
Reaktionen
2
kannste machn musst bloß 6.45 bei mir sein....musst mir bloß noch meine frage beantworten!
 
xam0r

xam0r

z.z ohne equipment
Mitglied seit
Mrz 2007
Beiträge
507
Reaktionen
35
Ort
Castrop-Rauxel nähe Dortmund
web.de ist ein guter, da bin ich seid 2 jahren bin super zufrieden.
Spam und viren schutz und und und richtig geil da !
 
GambaJo

GambaJo

Maxi King alraaaight!!!
Mitglied seit
Aug 2005
Beiträge
967
Reaktionen
87
Yahoo.de

Per Web 2.0 und Ajax hat man im Browser eine Umgebung, die stark an die Standard-Mailer erinnert, inkl. Funktionen wie Drag&Drop.
 
Jebby

Jebby

großstadt is kommerz
Mitglied seit
Jan 2005
Beiträge
374
Reaktionen
38
Ort
MK
freenet.de

kannste dir jedemenge alias adressen einrichten, und 60mb webspace bekommste auch noch dabei. bin schon seit ewigkeiten dort, und noch keine probleme gehabt....
 
Cybaer

Cybaer

Phil Grooves
Mitglied seit
Apr 2006
Beiträge
90
Reaktionen
2
Ort
Stuttgart
mail.google.com .. einen besseren gibts net :)
 
M

Mr. Hahn

Well-known member
Mitglied seit
Jan 2007
Beiträge
403
Reaktionen
14
Ich bin bei aol und web und bevorzuge aol. Hat zwar nicht soviele Funktionen, aber genau die, die ich erwarte>>ist finde ich nicht so überladen
 
T

Thomas K.

+1600 Beiträge
Mitglied seit
Sep 2003
Beiträge
6.640
Reaktionen
288
hm...ich frage mich ehrlich gesagt, wozu man heute noch solche anbieter brauch? man wird doch heutzutage schon seitens seines providers mit etlichen email-addys und ausreichend großen postfachgrößen zugepflastert.
 
Cybaer

Cybaer

Phil Grooves
Mitglied seit
Apr 2006
Beiträge
90
Reaktionen
2
Ort
Stuttgart
hm...ich frage mich ehrlich gesagt, wozu man heute noch solche anbieter brauch? man wird doch heutzutage schon seitens seines providers mit etlichen email-addys und ausreichend großen postfachgrößen zugepflastert.
Ich hab TDSL, bin aber kein T-Online Kunde sondern bekomm meine Flatrate von Congster. Da gibts den ganzen Kram mit Webspace und Mailadresse nicht. Zudem ist mein google mail account wesentlich leistungsfähiger und komfortabler.
 
GambaJo

GambaJo

Maxi King alraaaight!!!
Mitglied seit
Aug 2005
Beiträge
967
Reaktionen
87
freenet.de

kannste dir jedemenge alias adressen einrichten, und 60mb webspace bekommste auch noch dabei.
Da hab ich auch eine. Find ich von der Software nicht so gut, und zu wenig Space.

mail.google.com .. einen besseren gibts net :)
Hab ich auch eine. Ist ganz nett, hat einen guten Spam-Filter, Yahoo find ich aber besser.

Ist jetzt nur die Frage, ob Du tatsächlich über einen Mail-Client arbeiten möchtest (denn da ist es fast egal, welchen Anbieter Du nimmst), oder ob Du mit dem Webinterface arbeiten möchtest. Hab verschiedenes ausprobiert und finde den Webinterface von Yahoo bisher am besten. Man kann sich die Spamregeln selbst erstellen, bisher hatte man 1 GB Speicher, jetzt unbegrenzt. Und wie gesagt, das Webinterface funktioniert fast genau so, wie ein normaler Mail-Client.
 
twin2k

twin2k

d'n'b infected
Mitglied seit
Sep 2003
Beiträge
1.859
Reaktionen
92
Ort
Berlin
ich kann auch (wie in Post#6) freenet.de empfehlen. Der Spam-Filter ist echt super. Ich habe auch seit Jahren dort meinen Account und bin sehr zufrieden.
 
S

Steger

Member
Mitglied seit
Mrz 2007
Beiträge
9
Reaktionen
1
Ort
Nürnberg
Hi...
ich bin bevorzugt bei web und bin vollkommen zufrieden damit.
hat zwar nicht sooo viele funktionen wie manch anderer email anbieter aber zum
"noromal" gebrauch völlig i.o.:cool:

mfg Steger
 
audio_anarchy

audio_anarchy

drummbaaser
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
Jun 2003
Beiträge
4.160
Reaktionen
171
Ort
karlsruhe
hm...ich frage mich ehrlich gesagt, wozu man heute noch solche anbieter brauch? man wird doch heutzutage schon seitens seines providers mit etlichen email-addys und ausreichend großen postfachgrößen zugepflastert.
ich hatte in den letzten jahren mehrere provider wechsel und hätte da keine lust dann jedes mal wieder überall hinzuschreiben das sich meine addy geändert hat


ich nutze jetzt seit ewigen zeiten gmx und hatte noch nie probleme damit
 
_BG

_BG

Chemnitzer ;)
Mitglied seit
Nov 2006
Beiträge
168
Reaktionen
2
cool....aber freenet und gmx ist 4 free oder? den ich hab mich glaube schonmal bei gmx angemeldet....aber irgendwie wolltn die nach der anmeldung noch irgendwelche angaben haben die ich net preis gebn wollte... wie handy/telefon nummer... weiß aber nicht mehr genau...aber freenet werd ich mir mal anschauen ;)
 
T

Thomas K.

+1600 Beiträge
Mitglied seit
Sep 2003
Beiträge
6.640
Reaktionen
288
na, ganz anonym wird das nicht gehen. wenn das bei dir einen konflikt hervor ruft, musste eben überlegen: nicht ganz anonym, oder keine mails.

es gibt diverse "wegwerfaccounts", die aber nicht sicher sind, und theoretisch, wie auch praktisch, von jedem einsehbar sind.
 
tom beltor

tom beltor

living in a digital world
Mitglied seit
Mai 2005
Beiträge
1.472
Reaktionen
105
Ort
Berlin
yahoo ist relativ anonym
 
djsignon

djsignon

Hobby-Houser
Mitglied seit
Mai 2006
Beiträge
120
Reaktionen
13
Ort
Wien
Hi
Ich find persönlich finde GMX realtiv gut und da hast sogar 1 GB Speicher das is auch relativ viel für emails. Und ich glaub die persönlichen angaben brauchst du gar nicht machen
 
 
Oben