Gemini CDJ-700 Hänger


T
ToniK92
Member
Mitglied seit
9 Mai 2016
Beiträge
5
Reaktionen
0
Hallo Leute,

bin neu und habe direkt mal eine Frage. :)

Letzte Woche ist meine Lieferung gekommen. 2 CDJ-700 von Gemini und ein Xone 23 2-Kanaler..

Mit dem Xone bin ich so weit zufrieden, allerdings bereiten mir die Gemini Teile Kopfzerbrechen.

Ich habe zwei 32 Gb Usb-Sticke von Kingston hergenommen und hatte dort immer wieder das Problem, dass ein Track in unregelmäßigen Abständen (natürlich meistens im unpassendsten Moment, während des Übergangs) hängen bleibt.

Ein Kumpel meinte, dass ich vielleicht mal USB-Sticks mit kleinerer Kapazität hernehmen soll.

Gesagt, getan, hatte noch zwei 4-Gb Sticks (No-Name, nichts großartiges) rumliegen und hab es mit denen probiert.

Ergebnis: Gleiches Problem, bleibt nur nicht ganz so oft hängen. Die Software der Player ist natürlich auf dem neuesten Stand.

Daraufhin habe ich mich ein bisschen schlau gelesen und eure Meinungen über den Player sind ja ziemlich eindeutig.

Meine Fragen an euch:

1. Liegt es nur daran, dass die Player ******e sind? Oder mach ich irgendwas falsch? Die Musik wird auf Beatport gekauft! Soll ich andere Sticks ausprobieren oder vielleicht SD-Karte? Von CD's wollte ich eigentlich weg..

2. Ich kann sie noch zurückschicken, garnicht erst lang ausprobieren sondern gleich zurück?

3. Ich hab mich mal schlau gemacht zwecks anderen Playern. Was haltet ihr von den XDJ-700 von Pioneer? Kann mir da sowas auch passieren?

Denke die wären ganz in Ordnung. Brauch nicht soviel Schnick Schnack und auf die Effekte von den Geminis kann man auch verzichten. ;-)

Ich hoffe ihr könnt mir ein bisschen weiterhelfen! :)

Gruß Toni

PS: An Erschütterungen kann es nicht liegen, sind nur zuhause im Einsatz und hab bis jetzt noch nicht sehr laut mit denen gespielt!
 
Zuletzt bearbeitet:
Derdirk
Derdirk
Get into Magic
Mitglied seit
13 Mai 2014
Beiträge
712
Reaktionen
6
1. Ja sind scheibe. Nein machst nix falsch
2. Ja gleich zurück
3. Pioneer ist qualitativ hochwertig soweit ich weiß. Habe selbst keine. Da wird bestimmt noch ein owner was zu schreiben.
 
Sid
Sid
Vincent Sonore
Mitglied seit
16 Dez 2008
Beiträge
2.362
Reaktionen
8
Ort
Dortmund
Ich würde auch die Geminis weg tuen. Hab selbst mal kurz drauf gespielt und war garnicht angetan.
Ansonsten liest man auch nichts Gutes über die Dinger.

Die Pioneer XDJ sind kleine feine Player, der neusten Genration mit denen du lange Spaß haben wirst. Mir persönlich ist bei den 700ern das Jogwheel zu klein aber wer nicht scratchen und cutten will, dem reicht das Kleine vollkommeny
 
S
spacelab
Save the vinyl!
Mitglied seit
20 Okt 2006
Beiträge
220
Reaktionen
0
Ich hatte die Teile mal und keine deartigen Probleme.
Vielleicht den Stick mal in FAT32 formatieren (oder NTFS sofern vorher FAT32 verwendet wurde).
 
C
carsy
Warmduscher
Mitglied seit
15 Okt 2011
Beiträge
113
Reaktionen
0
Ort
Arbon
Hau die Geminidringer weg.
Ich hab selbst die XDJ 1000 und bin mehr als zufrieden.
Die die XDJ 700 sind, weiss ich nicht, sind aber sicher auch top.
 
T
ToniK92
Member
Mitglied seit
9 Mai 2016
Beiträge
5
Reaktionen
0
Hi Leute,

danke für die Antworten!
Habe die Geminis heute zurückgehen lassen und die XDJ-700 von Pioneer bestellt.

Gruß Toni
 
 

Neue Themen


Oben