Glaube ich hab Kopfhörerkanal geschrottet!

K

KaiZes

Well-known member
Mitglied seit
31 Mai 2003
Beiträge
369
Reaktionen
9
Ort
Freiburg
Shit! Grad heute sind neue PLatten gekommen! DJ Phonec Arktika EP, der neue "Sun is SHining"-Mix von Funkstar Deluxe, Daftpunk und noch ein par andere geile TEile.. so ich hau die PLatten drauf und nutze mal eifrig aus, dass meine Eltern zur ZEit weg sind.. Ergo ich dreh mächitg auf. alla jut.. Kopfhörer war zu leise also hab ich den Kanal auch mal etwas bis deutlich höher gedreht. Dat lief dann auch ne Weile ganz gut.. bis der KAnal angefangen hat zu Rauchen.. ich hab gedacht dass ich ihn vieleicht DOCh etwas überbeansprucht hab und dass er ne Pause braucht.. nun vorhin hab ich mich nochmal an die Decks gestellt.. der Kanal hat wieder geraucht und pssssttzzzzz... war der kanal tot. Verdammt wie soll ich mixen können wenn ich nicht vorhören kann?
So.. also der Kanal gibt keinen Ton mehr von sich.
So ihr fragt euch bestimmt was für einen Mixer ich hab. Nen GMR-Arrow.. nen kleinerer 2Kanaler, der anscheinend "Saugut sein soll und nen guten KLang/ ne gute Quali hat."
ISt das gute Stück noch zu retten oder kann ich es irgendwo reparieren lassen? ..oder gar selber reparieren? Hihi oder heilt die ZEit alleWunden :D?
PLease Help
 
K

KaiZes

Well-known member
Mitglied seit
31 Mai 2003
Beiträge
369
Reaktionen
9
Ort
Freiburg
Fehlanzeige.. also DAS ist nämlich der NAchteil am Gerät.. alles schön sauber auf eine PLatine geschweißt... Habs mir schon angeschaut...
 
Der Felix

Der Felix

...
Mitglied seit
9 Dez 2003
Beiträge
1.498
Reaktionen
117
Ort
bei Göttingen
Hat der Kanal angefangen zu RAUCHEN oder zu RAUSCHEN?? Das wär dann doch ein kleiner Unterschied :)
Wenn du wirklich rauchen meinst, dann wäre das ja eigentlich nicht der "Kanal" sondern irgendein Bauteil des Mixers. Oder beziechnest du die Fader als "Kanal"? Und wenn einmal was geraucht hat würd ichs danach auch nicht nochmal ausprobieren, denn sowas repariert sich ja wohl kaum von selbst. Wenn du rausgefunden hast was da geraucht hat wirst du wohl das Teil austauschen müssen.
 
Zuletzt bearbeitet:
K

KaiZes

Well-known member
Mitglied seit
31 Mai 2003
Beiträge
369
Reaktionen
9
Ort
Freiburg
nein .. Rauchen.. als Ob da ein paar HEinzelmännchen ne Kifferparty drinne veranstaltet hätten.. so sehr hat das geraucht.. naja jetzt rauchts nimma.. jetzt macht der kanal gar nichts mehr.. oh .. eins noch.. wenn ich nen Kopfhörer an den "toten" kanalö anschliese.. wird auch der Kopfhörer sehr warm.. (hihi guter Ohrenwärmer für kalte Tage :D)
ich meinte den Fader.. sorry fürs falsche Ausdrücken.. Raúch kam unter dem drehregler hoch.. und der is auf die platine gelötet
 
Zuletzt bearbeitet:
jenz

jenz

.....:::::.....
Mitglied seit
18 Aug 2003
Beiträge
2.098
Reaktionen
108
Ort
KH/AZ/MZ
Und wie "riecht" es aus dem Mixer? Eventuell nach Säure? Eventuell Kondensator geplatzt?? Haste nichts gesehen, als du den Mixer offen hattest, dass irgendwas verkokelt ist?
 
K

KaiZes

Well-known member
Mitglied seit
31 Mai 2003
Beiträge
369
Reaktionen
9
Ort
Freiburg
habs mir NOCHMAl angeschaut.. und des Räzels lösung gefunden... naja 4 Wiederstände sin durchgeröstet.. also moin früh in Elektrik-laden gehn und sie nachklaufen.. und dann mit Fingergeschick löten. ODer DOCh weggeben und von Profis reparieren lassen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Kosty

Kosty

vinylistiker
Mitglied seit
12 Sep 2003
Beiträge
4.243
Reaktionen
177
Ort
Vienna [Austria]
du kannst es ja selber probieren und wenns danebengeht, verkauf den mixer als kaputt auf ebay und hol dir was anderes !
 
CoarseBeat

CoarseBeat

---==>>BLUBB<<==-
Mitglied seit
9 Feb 2004
Beiträge
1.764
Reaktionen
51
wie teuer war der mixer denn?
denk nicht dass es sich lohnen würde den weg zu geben....
so vom preisverhältnis her halt
 
DJ Sawtooth

DJ Sawtooth

-audiocontrolled-
Mitglied seit
10 Jan 2004
Beiträge
108
Reaktionen
12
Ort
Schwandorf
Also, wenn dir vier Widerstände durchgeschmort sind, wird es mit einem Wechsel derselben nicht getan sein.

Das Durchbrennen von Widerständen ist so gut wie immer nur ne Folge von einem anderen Defekt. Der Strom durch die Widerstände wird zu groß und sie werden zu heiss.

Deiner Beschreibung nach "Kopfhörer wird auch warm" lässt auf Gleichstrom am Heady schliessen. Das ist oftmals ein Zeichen für eine defekte Endstufe (Kopfhörerendstufe).

Such am besten auf der Platine mal nach einem IC (oftmals länglich und sehr flach) mit einer Bezeichnung, die mit "TDA" beginnt.

Dieses wirst du wohl auch austauschen müssen (denke mal, das dieses IC verreckt ist).

Aber erst mal den Preis ermitteln, ob sich das noch lohnt

Viel Erfolg ;o)

mfg

tob
 
K

KaiZes

Well-known member
Mitglied seit
31 Mai 2003
Beiträge
369
Reaktionen
9
Ort
Freiburg
scheinen doch die Wiederstände gewesen zu sein.. kann aber auch sein, dass ich vieleicht einen falschen Kopfhörer rangehaun hab.. naja ... Stöpselkopfhörer ? :D hab auf jeden Fall nu einen Sony MDR V300. Zum Mixer: hab die Wiederstände nicht genau gleich nachkaufen können weil sie so verkohlt waren, dass se nicht lesbar waren. hab nur alle wiederstände nachgekauft und eingelötet und nu gehts wieder.. naja eingeschränkt.. dadurch, dass ich die Wiederstände zu hoch gewählt habe kann ich das hören mit den chtöpseln vergessen .. (daher uf der NEue Sony, mit dem es geht)
..so und kann leider nur auf einer MUschel hören.. hab warscheinlih einen wiederstand falsch herum eingesetzt.. aber weiß nicht welchen.
 
Kosty

Kosty

vinylistiker
Mitglied seit
12 Sep 2003
Beiträge
4.243
Reaktionen
177
Ort
Vienna [Austria]
einen widerstand kann man nicht verkehrt einlöten ^^
dann muss es eine diode gewesen sein.
 
DJ Sawtooth

DJ Sawtooth

-audiocontrolled-
Mitglied seit
10 Jan 2004
Beiträge
108
Reaktionen
12
Ort
Schwandorf
Hmm, dann warens wohl Sicherungswiderstände und du hast einen viel zu niederohmigen Kopfhörer angeschlossen.

Diese Möglichkeit besteht noch. Die Widerstände sollten dann wohl den Verstärker (TDA-IC) schützen.

Lobenswert, findet man nicht überall:eek:

Du könntest höchsten nen Widerstand von der Grösse her verwechselt haben, von der Polung her ist das bei nem Widerstand egal, wie man ihn einlötet ;o)

mfg

tob
 

Ähnliche Themen

 
Oben