handcraftet recordboxes by YEAH!NO!


D
diskomfort
New member
Mitglied seit
21 Mrz 2004
Beiträge
4
Reaktionen
0
yeah.jpg

yeah2.jpg


more infos: www.yeah-no.de
 
D
DJ Mad Marcy
Well-known member
Mitglied seit
14 Jun 2003
Beiträge
173
Reaktionen
0
hmm... geschmackssache... find ich nicht so schön wie einige andere...
 
Flynn
Flynn
Audiomogul
Mitglied seit
29 Mrz 2003
Beiträge
1.119
Reaktionen
34
Ort
Borken / NRW
fehlt ja nur noch ein hummer h1 um plattenspieler, mixer usw. zu verstauen...:D
 
D
diskomfort
New member
Mitglied seit
21 Mrz 2004
Beiträge
4
Reaktionen
0
...freut mich mal ein paar meinungen zu lesen! danke schonmal!

wird nächsten monat ein paar features in diversen magazinen
wie de:bug IQstyle djmagazin etc haben!

ab mai ist das teil dann offiziell auf dem markt!
 
D
diskomfort
New member
Mitglied seit
21 Mrz 2004
Beiträge
4
Reaktionen
0
@Alex Flynn

um nochmal auf den preis zu sprechen zu kommen:

das teil ist natürlich alles andere als billig! ganz klar!

das ganze geht natürlich sehr in die mode - fashion und design
richtung, und spricht freaks an, die bereit sind geld für kreative
sachen zu zahlen!

manche jungs zahlen 300 euro für ein pullover :)

aber du hast natürlich recht! ein einfachen recordcase
bekommst du für unter 80 euro!
 
F
Fonio
Well-known member
Mitglied seit
12 Jan 2004
Beiträge
149
Reaktionen
0
ich finde es viel zu teuer :)
 
G
Gast110
Guest
Hallo,

139 € nur für den Transport von 30 Vinyls??? Da ist das Case ja halb so teuer wie der Inhalt!!! Nun, wenn einer Geld übrig hat, bitte... Mir ist es aber auch ein Rätsel, wer dieses überteuerte Zeugs überhaupt kauft (Vinyl- und CD-Cases aus dem DJ-Laden haben ja fast immer derart abartige Preise).
Ich hab es bei Vinyl-DJ's schon mehrmals gesehen, dass sie ihre Platten einfach in den Plastik-Klappkisten aus dem Baumarkt archivieren und transportieren, bei CD-DJ's habe ich schon selbige in kleineren Ausführungen (diese Einkaufskörbe) gesehen. Ich selber bín ja CD-DJ und archiviere meine Sammlungen hier zu Hause in Schränken und Regalen, und für unterwegs habe ich einen einfachen Universal-Alu-Koffer für 15 € von Saturn, da gehen an die 100 CD's rein. Ich begreif es einfach nicht, warum die DJ-Shops für genau solche Dinger 50 € und mehr nehmen.

DJ Nameless
 
D
diskomfort
New member
Mitglied seit
21 Mrz 2004
Beiträge
4
Reaktionen
0
naja, würd das mal so sagen:

mit dem vw golf kannst du genauso von a nach b fahren,
wie du es mit einem prosche oder ferrari kannst!

warscheinlich würde meine mutter sagen, das es mit dem golf
wesentlich bequemer ist ;-)
 
FlouXooom
FlouXooom
alias "Diagnose:Keks"
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
2.037
Reaktionen
51
Ort
Berlin
Schon....dafür haben wir mit dem gesparten Geld ne fette Anlage zu Hause und eine riesige Plattensammlung :)

Ich find das Preis/Leistungs-Verhältnis nicht besonders dolle. Aber die Cases von euch sind auch eher Design-orientiert und spricht eher Design-Liebhaber an als den Otto-Normal-Dj...und Liebhaber sind meist auch bereit mehr Geld auszugeben.
Insgesamt ist die Idee echt witzig...aber selbst kaufen würd ichs mir nicht...auch nicht wenn ich das Geld hätte. Da kauf ich mir lieber neue Platten :)
 
Flynn
Flynn
Audiomogul
Mitglied seit
29 Mrz 2003
Beiträge
1.119
Reaktionen
34
Ort
Borken / NRW
Original geschrieben von diskomfort
@Alex Flynn

um nochmal auf den preis zu sprechen zu kommen:

das teil ist natürlich alles andere als billig! ganz klar!

das ganze geht natürlich sehr in die mode - fashion und design
richtung, und spricht freaks an, die bereit sind geld für kreative
sachen zu zahlen!

manche jungs zahlen 300 euro für ein pullover :)

aber du hast natürlich recht! ein einfachen recordcase
bekommst du für unter 80 euro!


das sollte auch kein angriff auf den preis, die verarbeitung oder sonstwas sein!

ich denke in diesem bereich genauso wie du - auch mein dj-pult, was ich gedenke in serie zu fertigen, wird mit sicherheit den preisvorstellungen der meisten nicht entsprechen...

aber das ist halt das as im ärmel der exclusivität...


gruss!
 
jenz
jenz
.....:::::.....
Mitglied seit
18 Aug 2003
Beiträge
2.094
Reaktionen
108
Ort
KH/AZ/MZ
Aber nette Idee, das kann man locker selber machen, Nietzange, ein Butterfly und 2m Rackschienen gekauft, weiß zwar net was ein Spritkanister kostet (denke man sollte dann doch schon einen unbenutzten nehmen). Aber so arg teuer kann das nicht werden
 
Flynn
Flynn
Audiomogul
Mitglied seit
29 Mrz 2003
Beiträge
1.119
Reaktionen
34
Ort
Borken / NRW
Original geschrieben von jenz
Aber nette Idee, das kann man locker selber machen, Nietzange, ein Butterfly und 2m Rackschienen gekauft, weiß zwar net was ein Spritkanister kostet (denke man sollte dann doch schon einen unbenutzten nehmen). Aber so arg teuer kann das nicht werden


naaaa, wenn du da mal nicht irrst...
 
 

Neue Themen


Oben