Kopfhörer kratzt bei voller Lautstärke !?


B
Beero
Houseliebhaber
Mitglied seit
20 Dez 2003
Beiträge
272
Reaktionen
12
Ort
Hamburg
also...,

hab seit kurzen ein Vestax PCV 180 Mischpult und musste feststellen das meine Kopfhörer (Technics RP-DJ1210) ziemlich schnell anfangen zu übersteuern (Kopföreausgang ca. 80% aufgedreht).

Woran liegt das (bei mein Gemini-Pult kann ich voll aufdrehen und es klingt noch sauber) ?
Wäre es sinvoll mir einen Kopfhörerverstärker zuzulegen ?
oder gleich neue Kopfhörer ?

Danke im voraus.
 
Kosty
Kosty
vinylistiker
Mitglied seit
12 Sep 2003
Beiträge
4.239
Reaktionen
178
Ort
Vienna [Austria]
komisch dass du den kopfhörerausgang bis 80 % aufdrehn musst !

mit meinen sony mdr-v500 und pio DJM 500 oder stanton smx-201 kann ich den kopfhörer ausgang nur bis 1/3tel der lautstärke stellen sonst, reißt es mir die ohren raus !
 
Spider
Spider
Monsieur le Beat
Mitglied seit
16 Mrz 2003
Beiträge
682
Reaktionen
1
Ort
TRIER & Lübbecke
Ich hatte mal n ähnliches Problem mit nem DJM 500 auf na Party, wo ich aufgelegt hab.

Hab n Stanton 2000 Heady. Ich konnte den Regler für den Headphoneausgang am DJM voll aufdrehen aber es war trozdem sehr leise :confused:

Ich frag mich bis heute: is das normal? Oder hatte das DJM irgend ne Macke...?
 
B
Beero
Houseliebhaber
Mitglied seit
20 Dez 2003
Beiträge
272
Reaktionen
12
Ort
Hamburg
@Xhumana
Ich brauch den Kopfhörerausgang zu Hause eigentlich nicht voll aufdrehen aber wenn wir mal Party machen und ich mein Pult mitnehemen will wirds eng also da muss ich dann schon ziemlich aufdrehen.

Lohnt sich ein Kopfhörerverstärker...?...oder wirds dann schlimmer ?
 
Kosty
Kosty
vinylistiker
Mitglied seit
12 Sep 2003
Beiträge
4.239
Reaktionen
178
Ort
Vienna [Austria]
also hab jetzt alles voll aufgedreht und es hat nix verzerrt solange ich nicht den bass im kopfhörer ausgang erhöht hab !

also versuch mal die EQ einstellungen für die kopfhörer niedriger zu setzen (imm bass bereich) !
 
J
Junior
Well-known member
Mitglied seit
14 Apr 2004
Beiträge
547
Reaktionen
12
vielleicht kannst du das Problem eingrenzen: ist die Verzerrung bei allen Kanälen da? Oder nur bei bestimmten? oder nur wenn du mehrere gleichzeitig vorhörst? Macht Split Cue einen Unterschied?

wenn das Problem immer auftritt, dann hilft nur meckern und einschicken - ist echt das beste
 
B
Beero
Houseliebhaber
Mitglied seit
20 Dez 2003
Beiträge
272
Reaktionen
12
Ort
Hamburg
- ich hab kein extra EQ für den Kopfhörerausgang

- die Verzerrung ist immer da, bei Split Cue ist zwar nicht ganz so schlimm aber trotzdem vorhanden

...also ich denke mal der Kopfhörerausgeng ist zu schwach, da wird auch kein Einschicken helfen das wird bei den ganzen Dingern so sein..??!!
 

Ähnliche Themen

keinerkenntmich
Antworten
1
Aufrufe
5K
bertoltbricht
B
M
Antworten
1
Aufrufe
2K
Overhead
Overhead
P
Antworten
0
Aufrufe
2K
PAAUL
P
G
Antworten
0
Aufrufe
4K
Gast5945
G
G
Antworten
1
Aufrufe
5K
Gast7745
G
 

Neue Themen


Oben