Mikorfon zum Recorden! Grosse (Sound-)Qualitätsunterschiede?

S

Smoove

Member
Mitglied seit
6 Apr 2003
Beiträge
5
Reaktionen
0
Hallo!

Ich möchte mir möglichst bald ein Mikrofon zulegen, mit dem ich eigenen Gesang / Rap mit meinem PC aufnehmen kann. Nun würde es mich interessieren, wie gross die Unterschiede zwischen einem Mic in der Preisklasse von ca. 100 € (ich denke da an das Shure SM 58) und einem speziellem Recording Mic sind. Wieviel Geld müsste ich für ein halbwegs anständiges Recording Mikrofon ausgeben, um eine Qualität zu erreichen, die ausreicht um die Aufnahmen als Demos an Produzenten zu verschicken und um ein paar Hörer zu erreichen.
Ich weiss, dass solche Fragen für einige von Euch lästig sind, aber trotzdem bitte ich um ein paar Antworten :)!

DANKE!
 
S

SChrauber

Selbsternannte Forenhecht
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
1.427
Reaktionen
207
Ort
Hinter den Bergen
Hättest du Geld für ein U87, und hättest du damit auch schon mal ein paar Aufnahmen gemacht, dann würdest du, wenn du in der Situation wärest auf so einen Thread antworten zu müssen niemanden ein SM58 empfehlen.
Zwischen SM58 und U87 gäbe es dann noch das TLM103, dass ich mal lange Zeit benutzt habe und noch eine Stufe tiefer das AKG C-irgendwas, um mal ein paar Standards zu erwähnen. Die meisten Konkurrenzfirmen haben haben aber auch vergleichbare Angebote.
Da du aber wahrscheinlich noch nicht soviel Erfahrung mit Vocal-Recording hast: Nimm erstmal dein 58, und teste rum
 
Slex

Slex

Strictly 4 the L. O. V. E
Mitglied seit
13 Jun 2002
Beiträge
2.561
Reaktionen
78
Ort
Berlin
Das Shure soll laut vielen Berichten ein sehr gutes PREIS/LEISTUNGSVERHÄLTNIS haben...

Hab es in echt bis jetzt nur einmal gesehen... da ich mich aber nicht wirklich damit auskenne, kann ich nicht wirklich was dazu sagen...

Man liest halt im Netz Testberichte... und da hat es schon gut abgeschnitten...
 
N

nachtmensch

weiss was geht
Mitglied seit
29 Sep 2003
Beiträge
57
Reaktionen
2
Ort
Stuttgart
das sm 58 ist für deine zwecke hervorragend geeignet. preis/leistung stimmt da einfach...

ein gutes grossmembranmikro ist für gesangsaufnahmen natürlich schon besser, aber kostet auch viel mehr und ist meiner meinung nach ausserhalb einer richtigen recordigstudios, wo auch die übrige ausstattung entsprechend hochwertig ist, völlig übertrieben ;)
zu erwähnen wäre da z.B. das rode ntk oder wenns richtig was kosten darf das neumann m147, :D
 

Ähnliche Themen

 

Neue Themen


Oben