neue Kopfhörer

W
wertuzu
Well-known member
Mitglied seit
6 Jul 2009
Beiträge
65
Reaktionen
0
Ort
fg
so da ich mittlerweile kapiert hab wie schlecht meine jetztigen Kopfhörer sind (Skullcandy Hesh :rolleyes:) will ich mir gute kaufen.Hab mal den Fragenkatalog ausgefüllt:


- Soll es ein Hobby sein, soll es „ernst gemeint“ sein oder willst du „nur mal schnuppern“?
ernst gemeintes Hobby

- Welche Musik hast du vor aufzulegen? Wird Turntablism eine Rolle spielen?
HandsUp,Hardstyle . Neim
- Wie viel Geld willst du investieren?
bis 150 € wenn mir aber welche für bisschen mehr besser zusagen dann mehr

- Welche Medien willst du Nutzen (Vinyl, CD, mp3)?
2 * Cd-Player
- Kommt ein Gebrauchtkauf in Frage?
bei guter qualität und vA in der Nähe zum testen : Ja

- Wo wird das Equipment eingesetzt (Club, mobil, wenige private Partys, daheim)?
daheim, wenig private Partys

- Welche Geräte kennst du schon und warum kommen die nicht in Frage bzw. warum findest du diese besonders gut?
Skullcandy weil schlechter Sound
i-welche 20 € AKG wegen schlechter Form und keine Abschirmung und "komischer" Sound (sehr dumpf/keine Mitten)

- Wo willst du später auflegen, im Club mit gestelltem Equipment, in Bars mit teilweise eigenem Equipment, auf Privatpartys mit meist komplett eigenem Equipment?
Privatpartys

- Begrenzt sich deine Suche auf bestimmte Marken oder willst du bestimmte Marken von vornherein ausschließen?
sehr offen

- Ist dir ein Produkt aus nicht-chinesischer oder gar europäischer Produktion wichtig? Muss es gar handgefertigt sein (ja, da gibt’s noch immer einige….)?
egal

- Worauf kannst du bei deinem Produkt auch verzichten, wo kann man sparen?
am Design kann man sparen ,am Klang nicht

- Suchst du richtige Kopfhörer oder Ohrstecker bzw. Inear-Hörer?
richtige Kopfhörer

- Wie laut müssen sie mindestens sein (entweder dB-Angaben oder wenigstens Angaben zum Arbeitsumfeld)
wenig Partys ,Monitore sind normalerweise ca. Zimmerlautstärke bzw knapp drüber

- Welche Teile müssen dreh- oder klappbar sein?
Monitoring mit 1 Ohr sollte möglich sein

- Sollen die Muscheln ohraufliegend oder -umschließend sein?
umschließend,da festerer Halt (hab ne komische Kopfform : ziemlich breit ,aber nicht hoch)

- Sollen die Kopfhörer geschlossen (DJ-Kopfhörer, mobile Hörer), halboffen oder offen (Studio) sein?
geschlossene DJ-Kopfhörer

- Sollen sie Metall- oder Plastebügel haben?
egal

- Welche Stellen sollten neben den Muscheln noch gepolstert sein?
oben am Bügel, wenn möglich

- Ist dir ein basslastiger (Clubbetrieb) oder linearer (Studio, Home, leisere Loctaions) Klang lieber? Versuch mal deine Hörvorlieben und bisherigen Erfahrungen etwas zu beschreiben.
linear: Home ,wenig Partys
Skullcandy Hesh : viel zu viel Bass,sonst kaum Erfahrungen

- Sollen die Einzelteile austauschbar sein?
Muss nicht sein

- Sollen sie ein abnehmbares Kabel haben?
Sinn? nicht notwendig

- Sollen sie ein Spiralkabel haben?
wäre mir lieber, aber Klang geht vor

- Würdest du gern die Wahl zwischen verschiedenen Ohrpolsterstoffen haben?
?
- Hast du bereits die allgemeinen Fragen beantwortet? (Sorry, aber das vergessen irgendwie fast alle...)
Ja , s.o.


Denke eh,dass ich in den Ferien mal nach München fahren werde zum ProbeHören.Will nur mal so grob hören welche Modelle ich genauer betrachten soll.

Vielen Dank für eure Mühe schonmal,

chrisantiD


PS:Welche Läden könnt ihr mir für Kopfhörer zum Testen in Augsburg oder München empfehlen?
 
G
Gast40864
Guest
Also es gibt hier im Forum ein rieeseen Kopfhörerthreat, da findste alles zu so gut wie allen HP´s. Aber ich könnte dir meine Lieblinge empfehlen Technics RP-DJ1210. Die findste hier
 
L
luki92
Luke Loan
Mitglied seit
4 Okt 2009
Beiträge
138
Reaktionen
0
hehe,.. einer der den Fragebogen ausfüllt ;) respekt :p

so jetzt mal ernst bleiben:
die von MisterRs genannten Technics habens schon in sich..
mir persönlich sagen die Sennheiser HD 25 mehr zu!

die sind für mich sehr angenehm zu tragen, da sie auch sehr leicht sind, und eine Seite der Hörer kann man hoch drehen! is ganz praktisch, und wolltest ja auch so haben ;)

die kosten ca. 160€ schaus dir einfach mal an..

lg luki

p.s.: zufriedener als mit deinen Skullcandys bist du mit beiden Modellen 100%ig :p
 
L
luki92
Luke Loan
Mitglied seit
4 Okt 2009
Beiträge
138
Reaktionen
0
so hab jetzt erst gesehen dass sie umschließend und nicht aufliegend sein sollen.. sry.
aber schaus dir trotzdem an..
haben einen geilen Sound und Bass, und der Bügel ist auch gepolstert..
so genug der Infos :p
 
E
EuphoricF
always euphoric
Mitglied seit
1 Mrz 2008
Beiträge
1.321
Reaktionen
3
Ort
Mannheim
Ich würde auch zum Sennheiser HD-25 raten, liegt zwar auf, dafür ist er deutlich leichter als der Technics, schirmt auch sehr gut ab und hat einen sehr sehr sehr guten Klang.
 
A
Ando
Geprüftes Mitglied
Mitglied seit
3 Feb 2010
Beiträge
184
Reaktionen
0
Ort
Frankfurt am Main
der HD-25 is nicht für alle geeignet, über den klang brauchen wir nicht zu sprechen, aber der Technics RP-DJ1210 passt einfach auch länger als ein übergang auf den kopf.

hab sie noch nicht selber gehört, aber nur gutes drüber gelesen, wirf mal ein blick auf die ultrasone dj1, die passen in dein katalog ganz gut rein.

hab ähnliche anforderungen wie du und mir die Technics RP-DJ1210 geholt, wenn ich dazu komme die dj1 mal zu hören werd ich gucken obs dabei bleibt.
 
L
luki92
Luke Loan
Mitglied seit
4 Okt 2009
Beiträge
138
Reaktionen
0
aber der Technics RP-DJ1210 passt einfach auch länger als ein übergang auf den kopf.

also wenn ich mit den HD 25 mal eine Stunde horche, dann denk ich mir da gar nichts... ich find die voll bequem sogar!
 
L
luki92
Luke Loan
Mitglied seit
4 Okt 2009
Beiträge
138
Reaktionen
0
aber im Endeffekt sollen wir uns da jetzt nicht darum streiten, sondern er muss es einfach raus finden, welche im besser passen, in dem er es in einem Saturn etc. probiert, bzw. mal bestellt... und zurück geben kann man es ja noch :d
 
L
luki92
Luke Loan
Mitglied seit
4 Okt 2009
Beiträge
138
Reaktionen
0
gibts da jetzt einen wesentlichen Unterschied zwischen 25-1.II und 25 sp.II?? hab nämlich jetzt nur 25-1.II..

mir wären jetzt 60 statt 70 Ohm aufgefallen, die Kabel sind anders angeschlossen, der Bügel ist nicht zweiteilig, und mir kommt vor dass die Ohrmuscheln etwas größer sind..?

und wenn man den Muschelstoff da auswechseln will (hab einen Leder und einen anderen) mit geliefert bekommen, muss man dass einfach abdrehen, oder muss ich da was wissen..?
 
donrodi
donrodi
LVS (Leutverscheucher)
Mitglied seit
9 Sep 2008
Beiträge
41
Reaktionen
1
Ort
Würzburg
der sp ist die hifi-version des hd-25 ;)

sind glaube ich nicht ganz so laut und schirmen nicht so gut ab,habs aber selber noch nicht ausprobiern können.

die ohrpolster kannste einfach runterziehn und die neuen musste dann widda draufziehn,is weng fummelig aber eigtl kein problem ;)
 
W
wertuzu
Well-known member
Mitglied seit
6 Jul 2009
Beiträge
65
Reaktionen
0
Ort
fg
so war gestern im musicworld und hab mich mal durchgehört.
Viel Auswahl nicht grad vorhanden hab mir aber welche gekauft wo ich mit dem Klang mehr als nur zufrieden bin : die Shure SRH750DJ
Sind Ohr um schließend,drehbare Bügel und Spiral kabel
Ansonsten hab ich noch aufliegende Akg für 130 € und i-welche sennheiser zum selben Preis getestet.Aufliegend ist gar nichts für .war sehr unbequem.

Trotzdem Danke euch allen für eure Hilfe auch wenn es doch keiner der üblichen Verdächtigen geworden ist^^
 
S
small3r
Well-known member
Mitglied seit
24 Apr 2008
Beiträge
63
Reaktionen
0
Ich habe mir die Shure srh750dj nun auch schon länger angeschaut...
vl kannst du mal posten wie zufrieden du bist bzw. was die ersten Tests so zeigen vom Klang/Kompfort etc.
Stimmt es wirklich, dass sie eher auf große Köpfe passen??

lg
 
W
wertuzu
Well-known member
Mitglied seit
6 Jul 2009
Beiträge
65
Reaktionen
0
Ort
fg
Vom Tragekomfort her sind sie sehr angenehm ,obwohl ich eine sehr komische Kopfform hab:
extreme großer Kopfumfang,aber kaum Höhe(Ohr - Kopfoberkante)
Zum Klang:
Ich hab Töne in meinen Lieder gehört ,ich hab überlegen müssen ob des das Lied ist ,dass ich spielen wollte.(naja bei den Kopfhörern davor...).Finde Klang voller als bei meinen Boxen (Event Alp 5 + Subwoofer).Wobei ich sagen muss dass der Bass bei Raver´s Fantasy(ich weiß Kommerz...)schon sehr ausgeprägt ist.
Nach 5 Minuten Umgewöhnungszeit ging das Beatmatching merklich schneller.

Also ich kann sie nur empfehlen, kann aber natürlich sein dass sie auf deinen Kopf nicht sitzen^^
 
Mueller
Mueller
...
Mitglied seit
28 Mrz 2009
Beiträge
260
Reaktionen
0
Ort
Duisburg
Vom Tragekomfort her sind sie sehr angenehm ,obwohl ich eine sehr komische Kopfform hab:
extreme großer Kopfumfang,aber kaum Höhe(Ohr - Kopfoberkante)
Zum Klang:
Ich hab Töne in meinen Lieder gehört ,ich hab überlegen müssen ob des das Lied ist ,dass ich spielen wollte.(naja bei den Kopfhörern davor...).Finde Klang voller als bei meinen Boxen (Event Alp 5 + Subwoofer).Wobei ich sagen muss dass der Bass bei Raver´s Fantasy(ich weiß Kommerz...)schon sehr ausgeprägt ist.
Nach 5 Minuten Umgewöhnungszeit ging das Beatmatching merklich schneller.

Also ich kann sie nur empfehlen, kann aber natürlich sein dass sie auf deinen Kopf nicht sitzen^^
http://3.bp.blogspot.com/_J5CbUoQH0RY/S1cP2-ee8KI/AAAAAAAABY4/vJPup3UBaU4/s400/12531711.jpg
 
W
wertuzu
Well-known member
Mitglied seit
6 Jul 2009
Beiträge
65
Reaktionen
0
Ort
fg
:rolleyes: :p

Übertrieben dargestellt,aber ja so in etwa ;)
 
W
wertuzu
Well-known member
Mitglied seit
6 Jul 2009
Beiträge
65
Reaktionen
0
Ort
fg
=P bin ich nicht photogen genug ;)
 
D
djlog
Member
Mitglied seit
3 Okt 2009
Beiträge
17
Reaktionen
0
Ort
Heilbronn
die allen heath xone xd53 wären auch noch eine alternative gewesen
 

Ähnliche Themen

S
Antworten
12
Aufrufe
2K
bossa
bossa
Frank Forest
Antworten
2
Aufrufe
3K
Frank Forest
Frank Forest
C
Antworten
35
Aufrufe
6K
Leonie Magdalena
L
N
Antworten
15
Aufrufe
5K
Nikki_Nonsense
N
L
Antworten
3
Aufrufe
2K
rykert
rykert
 

Neue Themen


Oben