Numark  leise?!

D3xt3r

Member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
21
Hoi!

Und zwar ich hab folgendes Problem ich hab nen Numark DM1002X Mixer und irgendwelche mittelmaessigen Sony HIFI Kopfhörer (so 80DM Teile) mein Problem ist jetzt das die Teile einfach viel zu leise sind...Wenn meine PA im Keller halb auf ist hör ich zwar das etwas im Kopfhörer aber zum vorhören reichts nicht da es einfach zu leise ist...Gibt es sowas wie nen Vorverstärker für den Kopfhörer?! Oder soll ich mal "eben" 300DM in nen Technics oder Sony DJ Kopfhörer stecken?! Bringen die wirklich dann was auch vom Bass her?!

cYa

 
G

Gast30

Guest
Re: Numark  leise?!

Hi D3xt3r...
Hmm...wie das mit dem Technics Kopfhörer is weiss ich nicht genau, aber der Sennheiser HD25 und der Sony haben auch bei den kleineren Mischpulten mächtig bums!! Geh doch einfach mal in nen Laden und setzt Dir den HD25 mal auf :) bin mir ziemlich sicher, dass es dann keine Fragen mehr bezüglich Druck/Bass gibt!!
Aber ich denke auch bei dem Technics is das ähnlich!

Greetz
 
G

Gast30

Guest
Re: Numark  leise?!

Ich war gerade auf der Page von Numark und hab mir da mal die technischen Daten von dem DM 1002X geholt. Also besonders viel Dampf kommt aus dem Kopfhörerverstärker wirklich nicht heraus.

Bei der Wahl des Kopfhörer solltest Du in Deinem Fall darauf achten, dass er eine geringe Impedanz hat. Steht meistens auf der Verpackung bei den technischen Daten. Der Sennheiser HD hat eine Impedanz von 70 Ohm. Die meisten HIFI-Kopfhörer (auch billige) liegen meist in einem Bereich von 200 - 600 Ohm, um auch grössere Belastungen zu ertragen. (Vielleicht kannst Du herausfinden wie hoch die Impedanz von dem Kopfhörer ist den Du gerade benutzt) Durch einen hohen Widerstand sinkt die Leistung des Kopfhörerverstärkers rapide ab.

Zusätzliche Vorverstärker für den Kopfhörerausgang gibt es allerdings auch.
 

D3xt3r

Member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
21
Re: Numark  leise?!

Hmm thx für die Antworten...
Meint ihr es rentiert sich für nen Anfänger gleich en teurer Kopfhörer?! Und welche sollte es denn letztendlich sein? Er sollte von der Passform gut "nachhinten" getragen werden können ;) Muss ja auf meine Frisur aufpassen =)
 

kaltekuh

Well-known member
Mitglied seit
4 Mai 2000
Beiträge
599
Ort
Friedrichshafen
Re: Numark  leise?!

Naja... ich würd sagen lohnen eigentlich nicht. Es gibt auch mehrere Kopfhörer im Mittelfeld des Preises (sprich um 150-200 DM) die wohl für zuhause völlig ausreichen. (z.B. Sony V500) Wenn man aber auf Party o.ähnl. auflegen will und man hat entweder keinen guten Monitor oder keine guten Kopfhörer ist man recht aufgeschmissen...

Also:
Für zuhaus langt sicherlich so ein 'Mittelding',  auf Partys könnts schon etwas mehr sein...

(Und wenn dir sowas am Anfang zu riskant erscheint, soviel Geld da zu investieren, so nen guten Kopfhörer brauch man immer. :) )

(de) kaltekuh

 

D3xt3r

Member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
21
Re: Numark  leise?!

Thx :) Werd mir wohl doch dann mal en protziges Teil holen ;) Schon alleine für ne Look Faktor ;) Also ich geh jetzt mal neue Platten abholen und gleich en paar Headphones antesten ich schreib dann wie ich mich entschieden hab...

cYa

 
G

Gast30

Guest
Re: Numark  leise?!

Und wenn Du dann gut genug aussiehst und den Kopfhörer angeschlossen hast, dann kannst Du nochmal fragen wie man mehr Leistung aus dem Kopfhörerverstärker bekommt !!!

An Deinem Problem wird sich dadruch nämlich nichts ändern. Warum sollte auch ein teurer Kopfhörer lauter sein als ein billiger ??? Sehe ich ehrlich gesagt keinen direkten Zusammenhang.
 

Jazzzman

Member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
12
Re: Numark  leise?!

nur so als Anmerkung, es gibt wie oben angedacht auch extra Verstärker für den Kopfhörer, hab ich glaubichwohl im Elevator??? oder so gesehen...
hatte auch ne extra Klangregelung, hat ja auch Vorteile, den Bass noch ein bischen lauter stellen zu können...

Schönes Wochenende Euch allen da draussen!

Jazzzman
 
G

Gast30

Guest
Re: Numark  leise?!

Ich weiss zwar nicht warum immer alles vom E......r kommen muss, aber egal.

Versuchs mal bei www.conrad.com, oder dem nächsten Elektronik Laden. Ich habe leider nicht den neuesten Katalog von Conrad sonst könnte ich Dir da vielleicht schon weiterhelfen.
Editiert von Alpha3 am 18.03.01 @ 21:30 h
 
Oben