Pioneer CDJ-900NXS

Jan.S

formerly known as CJ-Jan
Mitglied seit
23 Jan 2009
Beiträge
4.942
Ort
Ostalbkreis
Nun kommt doch eine Nexus Version des CDJ-900

Infos: http://pioneerdj.com/english/products/player/cdj-900nxs.html
Weiterhin keine Hot-Cue Funktion aber ein schöneres Display und SYNC.
Da ist jetzt für mich kein ausschlaggebendes Kaufargument mit dabei um meine jetzigen 900er durch diese zu ersetzen...





  • Playable media: iPhone / iPad / iPod touch, Android phone / Android Tablet etc,USB storage devices(flash memory / HDD etc)、Computers (Mac / Windows PC)、Audio CD、CD-R / RW
  • Playable file: MP3, AAC, WAV, AIFF(iOS version of "rekordbox™" enable to playback only MP3 and AAC)
  • USB storage support file systems: FAT, FAT32, HFS+
  • Frequency response: 4 Hz ~ 20 kHz
  • S/N ratio: 115 dB or more
  • Total harmonic distortion: 0.003 % or less
  • USB ports: USB A port x 1, USB B port x 1
  • Audio output ports: AUDIO OUT(RCA) x 1, DIGITAL OUT(COAXIAL)x 1
  • Other ports: LAN(100Base-TX)x 1, CONTROL(φ3.5 mm Mini plug) x 1
  • Audio output voltage: 2.0 Vrms
  • Power: AC 100-240V (50 Hz / 60 Hz)
  • Electricity consumption: 33 W
  • Max external dimension: 320 mm (W) x 401.8 mm (D) x 105.5 mm (H)
  • Weight: 4.3 kg
  • Playable files: MP3, AAC, WAV, AIFF
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Daniel Ventura

Mainstreamnutte
Mitglied seit
16 Dez 2004
Beiträge
1.347
Ort
Karlsruhe - Mittendrin -
AW: [NEU] Pioneer CDJ-900NXS

schade, dass das angewinkelte Display nimmer da is :-( und, wie schon erwähnt die fehlenden hotcue button. bin gespannt auf erste Erfahrungsberichte.
 

Jan.S

formerly known as CJ-Jan
Mitglied seit
23 Jan 2009
Beiträge
4.942
Ort
Ostalbkreis
AW: [NEU] Pioneer CDJ-900NXS

Das nun das Display nicht mehr angewinkelt ist, war mir erst auf den zweiten Blick aufgefallen.
So wie es mir scheint will Pioneer die Lücke zwischen 2000er und 900er wieder größer machen um mehr von den großen Modellen zu verkaufen.
 

Jan.S

formerly known as CJ-Jan
Mitglied seit
23 Jan 2009
Beiträge
4.942
Ort
Ostalbkreis
AW: [NEU] Pioneer CDJ-900NXS

Eben noch den Preis gefunden:

€1,399 / £1,149.
 

Pumu

OldSkool
Mitglied seit
2 Nov 2007
Beiträge
610
Ort
Speyer
AW: [NEU] Pioneer CDJ-900NXS

Mir ist das mit dem flachen Display auch erst auf den zweiten Blick aufgefallen. Aber ich halte ja von den NXS-"Verbesserungen" eh nix. Bissle schöneres Display, jo das was.
 
Mitglied seit
31 Okt 2006
Beiträge
1.209
AW: [NEU] Pioneer CDJ-900NXS

So wie es mir scheint will Pioneer die Lücke zwischen 2000er und 900er wieder größer machen um mehr von den großen Modellen zu verkaufen.
Größer?
Ich hab gerade das Gegenteil gedacht.
Endlich nicht mehr dieses 80er Jahre Display, sondern die große, bewegte Waveform. Dazu Sync, Slip Mode und die Loops, die man mit den Pfeiltasten cutten kann. Cool!

Wie läuft das eigentlich, wenn man während des Abspielends im Slip Mode die Play-Taste drückt, um so einen Brake-Effekt zu erzeugen?
Läuft der Track dann langsam aus und langsam wieder an? Start- und Stoppzeit kann man ja offensichtlich nicht getrennt regeln, sondern nur mit dem einen Poti...
Das Problem dürfte ja schon beim "alten" 900er auftreten.
 

mejestran

Active member
Mitglied seit
24 Feb 2010
Beiträge
33
AW: [NEU] Pioneer CDJ-900NXS

Wollte mir zu weihnachten die 900er zulegen , aber nach der Ankündigung !
Da Warte ich lieber, bin mal auf den Preis gespannt!
Für mich kommt es gerade recht!
 

BikkMekk

Member
Mitglied seit
12 Mrz 2011
Beiträge
7
AW: [NEU] Pioneer CDJ-900NXS

Mhh ich hätte irgendwie mehr erwartet.
Nachdem ich meine 900er verkauft hatte wollte ich sie sofort wieder zurück, vielleicht fallen ja die gebrauchtpreise der normalen, dann gönne ich mir wieder welche
 

Bassix

Bumm Bumm und so...
Mitglied seit
8 Mrz 2011
Beiträge
622
AW: [NEU] Pioneer CDJ-900NXS

Hmm, also an sich finde ich es ein gutes Update. Ich fand die NXS-Erweiterung eigentlich immer sehr schön, aber nur deswegen einen 2000er zu kaufen war immer etwas übertrieben. Der 900er füllt die Lücke schon sehr gut, allerdings sehe auch ich zwei Nachteile. Zum einen, dass die BeatSlice-Funktion die Loop-Sektion ersetzt. Da hätte ich mir lieber eine Loop-Sektion gewünscht, die sich direkt nach dem Beatgrid richtet. Zum anderen verstehe ich den Schritt zum nicht gewinkelten Display überhaupt nicht. Das war vorher einer der Unterschiede zwischen 850er und 900er. Aber einen Rückschritt im Fortschritt zu machen finde ich jetzt nicht unbedingt geschickt. Andererseits bleibt abzuwarten, wie gut das Display ist. Eventuell ist der Neigungswinkel ja gar nicht mehr nötig.
 

Nilotek

NaturFreund
Mitglied seit
24 Nov 2009
Beiträge
729
Ort
Wien / Südtirol
AW: [NEU] Pioneer CDJ-900NXS

"Highly evolved features to make every performance unique.." :d

Naja, ist ein hübscher Player! Pioneer hat jetzt zwar die Lücke zum 2000er größer gemacht, allerdings schaut dieser neue 900er jetzt irgendwie aus wie ein 850er.. Das angewinkelte Display fand ich schon komfortabel und ein gelungenes Merkmal für die "höherwertigen"-cdj modelle.

Hätt ich zuviel Geld, würd ich mir schon überlegen die dinger zu kaufen, sehen irgendwie nicht so protzig aus wie die 2000er. Aber im Angesicht der Realität, werd ich meine beiden 800er mk2 noch solange nutzen, bis sie sich nicht mehr einschalten lassen.
 

ForGe

Anti-Bedroomer
Mitglied seit
4 Jan 2011
Beiträge
91
AW: [NEU] Pioneer CDJ-900NXS

Meiner Meinung nach eine zeitgemäße und logisch korrekte Weiterentwicklung der alten 900er.

Dem 900er bessere oder neuere Features zu verpassen als dem Flaggschiff 2000NXS wäre nicht sehr schlau und würde dessen Kunden ohnehin nur verärgern.

Ich befürchte allerdings fast das dieser 900er im Vergleich zum alten CDJ900 KEINEN HID Support mehr für Traktor und "konsorten" bietet.

Bei Other Functions des CDJ2000 Nexus lese ich bei Pioneer.com
- DJ software MIDI/HID control

Bei Other Functions des neuen CDJ900 Nexus lese ich lediglich bei Pioneer.com
- Control various DJ software via MIDI control
 

Sid

Vincent Sonore
Mitglied seit
16 Dez 2008
Beiträge
2.348
Ort
Dortmund
AW: [NEU] Pioneer CDJ-900NXS

"Highly evolved features to make every performance unique.." :d

Naja, ist ein hübscher Player! Pioneer hat jetzt zwar die Lücke zum 2000er größer gemacht, allerdings schaut dieser neue 900er jetzt irgendwie aus wie ein 850er.. Das angewinkelte Display fand ich schon komfortabel und ein gelungenes Merkmal für die "höherwertigen"-cdj modelle.
Ich könnte mir gut vorstellen das der jetzige 850er über kurz oder lang ausläuft und Pioneer zum alten Modell (zwei "große" Player, einen kleinen Player) zurückkehrt.
In meine Augen ist der 850er nichts halbes und nichts ganzes. Optisch stark an die großen Modelle angelegt, technisch aber nur minimal besser als nen kleiner 350er. Somit wäre es der erste Player den ich aus der Produktpalette streichen würde.

Durch das ebene Display hat Pioneer nun nen markanten und sofort ersichtlichen Unterschied zwischen den beiden Topmodellen ohne einen technisch stark zu benachteiligen. Ähnlich lief es bei CDJ 1000 & 800! Technisch eine ähnliche Differenzen wie bei den aktuellen Nexus Modellen, nur das sich hier die Player durch die Gehäuse-Farbe abgrenzten. Da sich aber Schwarz wahrscheinlich wesentlich besser verkaufen wird ist es nur clever beide im dunklen Look erscheinen zu lassen und als markantes Merkmal das gewinkelte Display zu nehmen ;)
 

son of Maestro

-- Pro DJ --
Mitglied seit
17 Aug 2007
Beiträge
641
Ort
Casselfornien
AW: [NEU] Pioneer CDJ-900NXS

Definitiv geiler CD Player und eine logische Verbesserung! .. Das er keine Hot Cues hat ist ja schon mehr als logisch, Pioneer macht sich keine eigene Konkurrenz zum eigenen Hauptdreher, dem CDJ2000NXS. Ich denke mal er wird bestimmt HID haben, denn der Link Button ist auch vorhanden. Sollte man ihn als Controller nutzen, so kann man SP1 und Co immer noch auf Hot Cues zurückgreifen. Das er den 4er Autoloop vom alten CDJ2000 übernommen hat ist grandios, denn der fehlt mir definitiv am 2000NXS!!!
 

ForGe

Anti-Bedroomer
Mitglied seit
4 Jan 2011
Beiträge
91
AW: [NEU] Pioneer CDJ-900NXS

Ich denke mal er wird bestimmt HID haben, denn der Link Button ist auch vorhanden.
Naja.. den Link-Button braucht man auch für den ProDJ Linkmode um auf Medien in anderen CDJs zuzugreifen oder?

Stimmt.. das mit dem 4er Loop ist nice..
 

son of Maestro

-- Pro DJ --
Mitglied seit
17 Aug 2007
Beiträge
641
Ort
Casselfornien
AW: [NEU] Pioneer CDJ-900NXS

Naja.. den Link-Button braucht man auch für den ProDJ Linkmode um auf Medien in anderen CDJs zuzugreifen oder?

Stimmt.. das mit dem 4er Loop ist nice..
Stimmt, braucht man auch, aber ich kann mir nicht vorstellen das vom 900er zum 900NXS das jetzt nicht mehr supportet werden soll..
 

Sid

Vincent Sonore
Mitglied seit
16 Dez 2008
Beiträge
2.348
Ort
Dortmund

Daniel Ventura

Mainstreamnutte
Mitglied seit
16 Dez 2004
Beiträge
1.347
Ort
Karlsruhe - Mittendrin -
AW: [NEU] Pioneer CDJ-900NXS

du beschwehrst dich über Traktor...:D was sollen denn dann serato user sagen... die müssen in der regel jahre warten bis ein aktueller cd Player implementiert wird...und dann mit den bugs leben und keiner Möglichkeit mappings zu ändern etc. ...serato halt :d
dagegen ist Traktor echt Gold dagegen was Implementierung von neuen Devices angeht.
Dass Traktor die 350er und 850er nicht supported find ich zwar auch nicht so prall aber die wollen wohl damit verhindern dass die "günstigeren" cdjs (die ja in der regel von leuten mit weniger kohle gekauft werden) mit cracked Traktor Versionen genutzt werden. Die 400er waren/sind dafür ja auch prädestiniert.
ausserdem liegen die halt auch in ner Preisklasse wos für die leute interessanter sein soll native Hardware a la s4 und co zu kaufen.
 
 
Oben