Pioneer XDJ-RR

Mark S.

Mark S.

Suche Cdj-800 Mk2..melden
Mitglied seit
25 Sep 2009
Beiträge
147
Reaktionen
1
1150€ ist schon eine Ansage...

Und wieder wurden keine größeren Pitchfader verbaut:confused:
 
Plangin

Plangin

Digital Jockey
Mitglied seit
22 Jun 2004
Beiträge
761
Reaktionen
36
Ort
Mannheim
... und kein Booth Out
 
A

allein_zu_house

...
Mitglied seit
31 Okt 2006
Beiträge
1.290
Reaktionen
43
Die Pitchfader sind wirklich kurz und die Auswahl der Beat Effects ist auch traurig - selbst der DJM-500 hatte schon mehr.

Ansonsten ist das Teil für den Kurs ordentlich ausgestattet.
 
DJGoody

DJGoody

Sample-Dompteuer
Mitglied seit
30 Nov 2007
Beiträge
1.769
Reaktionen
34
Ort
Bayern
Gibt es eine Übersicht mit den Unterschieden? Offensichtlich sind Anschlüsse, Performance Pads, Slip & Reverse (das brauchen die wenigsten) sowie Effekte und - schwerwiegendstes Manko IMHO - kein Touchscreen!

Außerdem fürchte ich die JOGs sind kleiner und am Gehäuse bzw. Verarbeitung wurde gespart - das Ding wiegt nur noch knapp die Hälfte... :confused:
 
A

allein_zu_house

...
Mitglied seit
31 Okt 2006
Beiträge
1.290
Reaktionen
43
Die Jogs sehen aus wie die vom DDJ-400. Und die sind überraschend gut!
Slip würde mir fehlen.
 
I

I.tek

New member
Mitglied seit
9 Nov 2020
Beiträge
1
Reaktionen
0
Scheint das du bisschen plan hast,brauch mal hilfe die tagezum loslegen,für xdj rr
 
djtwok

djtwok

Manicjay
Mitglied seit
6 Jul 2005
Beiträge
172
Reaktionen
3
Ich hab mir das Teil zum Testen mal bestellt als Alternative zu den xdj 1000.
 
 
Oben