Reloop RM 2000pro gegen Reloop Cut?

Frederik

Opa
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
1.001
Ort
Schleswig
Moisen...
Also ich lege ja HipHop auf, aber habe einen Reloop rm 2000pro als Mixer.der ist natürlich ziemlich Scheiße für HipHop:Zu groß, die Kill-Schalter behindern etwas den Crossfader-Zugriff, und der Crossfader ist halt nicht für HipHop gedacht.
So, nu bin ich am überlegen, welchen Mixer ich mir holen könnte, und vor allem wie.
Der Reloop scheint mir ganz gut zu sein, weil klein, günstig, etc.
Nun hab ich einpaar Fragen:
1.Wer besitzt hier einen Reloop Cut, oder Cut pro?
2.Ist der Crossi wirklich besser für HipHop geeignet, oder ist der Unterschied nur minimal?
3.Muss es der Cut pro sein, oder genügt auch der Cut, bzw. lohnt sich der Aufpreiß für den Cut?
4.Wo bekomme ich einen billigen Cut her?Wo kann ich meinen RM2000 pro für möglichst viel verscherbeln?
5.Oder kennt ihr jemanden, der tauschen will?

Warte auf eure Antworten...

Frederik
 

djnoshit

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
244
Sers, ich hab den Reloop Scrtach Mixer, des is der gleiche wie der Cut, bloß hat noch einen MIC-Eingang...
Der Mixer ist für 430 bzw. der Cut 350 eigentlich ziemlich brauchbar, aber ich hab vor einigen Tagen den Stanton SK-2 in der Hand gehabt, der kostetz halt mehr als 200 mark mehr, ist es aber auch wert!!! Echt geiles Teil!
Also wenn du den RM2000 verkauft hast und noch ein paar reserven, hohl dir einen Vestax oder Stanton! und wenn nicht, dann reicht der Cut auch... peace 8)
 

Frederik

Opa
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
1.001
Ort
Schleswig
Wie sieht`s denn mit dem Vestax PMC-06 aus?
Will eigentlich nicht mehr als 400 bis maximal 500 ausgeben...es hat nicht zufällig noch jemand einen Reloop Cut pro, den er für 200 verscherbeln will? ;-)
Was gäbe es denn noch für Alternativen?
Das wichtigste sind der Crossfader und der Preis!

Frederik
 

djnoshit

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
244
Also vom Vestax 06 hab ich noch nix gehört, aber sieht geil aus des ding...
Was ich dir empfehlen kann ist auf jeden Stanton!
Der SK-five, kostet nur 379 und ist auf jedenfall besser als der Reloop!
Wenn du noch ein bischen mehr hast, hohl dir den
Sk-one!!! Des gleiche wie der Sk-two bloß ohne Mic- Eingang!
Und den Sk-six kenn ich zwar nicht, aber der sieht aus wie der Sk-two und kostet nur 499;
(wenn jeman was weiss über den, bitte posten)
Also, hohl dir lieber kein Reloop Mixer, die Tables find ich geil, hab selber den 4000 aber die Mixer sind nicht so gut.... peace 8)
 

MC

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
908
Ort
HH
Ey Frederik willst du noch läger hiphop aufzulegen,dann hol dir auf jedenfall den Sk2!!!!!Der Reelop is echt ne ganze ecke schlechter!!!!!!!!!!!!!!
Oder den Sk4 !!!!
Es lohnt sich!

[GLOW=red,2]MC 8)[/GLOW]
 

MC

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
908
Ort
HH
Oh ja sk 6 hab ich gemeint!!!!Das is ne abgespeckte Version,von Sk 2!!!!!!!!!

[GLOW=red,2]MC 8)[/GLOW]
 

djnoshit

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
244
@MC Hast du den SK-6 schon einmal in der Hand gehabt? Ist der Fader genauso geil wie beim SK-2? Was wurde abgespeckt? danke

@Frederik MC hat des nochmal betont was ich dir schon gesagt hab.Also wenn 400- 500 DM ausgeben willst dann auf jeden den Sk-6 (500) oder wenn du weniger hast dann Sk.5 (350) oder mehr dann Sk-2 oder Sk-2 (650 bzw. 750)
also kein Reloop! Ich muss jetzt mein Scratch verkaufen, weil ich mir wahrscheinlich den Sk-6 hohlen will....

peace 8)
 

djnoshit

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
244
@MC der Link geht nicht!!!
Ich brauch Informationen über den Sk-six!!!!
 

MC

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
908
Ort
HH
Na dann mach einfach stantonmagnetics.com oder so,wie halt oben geschrieben,und klikk dich weiter!!!!!!!

[GLOW=red,2]MC 8)[/GLOW]
 

Frederik

Opa
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
1.001
Ort
Schleswig
der Link geht schon, nur hat MC die drei !!! zu nah drangehängt!
Hier derselbe, nur in "funktionierend"! ;-)http://www.stantonmagnetics.com/new_site/stanton/index_frame2.htm

Wer hatte den SK five schonmal in der Hand?
HHhmmm...ein besserer Mixer muss her, das ist klar, aber geile sind einfach zu teuer!Also mir ist echt der fader am wichtigsten!Wie ist der denn beim "5-er"? Verglaichbar mit anderen Stanton-Fadern?
Habe hier in der Nähe leider keine Test-möglichkeit...

Frederik

 

melac

Active member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
34
Vergiss den Reloop, jetzt nicht wegen dem typischen "Reloop ist schrott" sondern weil die Crossfaderkurven-Einstellung der reinste Witz ist, der Fader macht erst nach ca. 2-3cm ganz auf selbst bei scharfer Einstellung -> komplett unbrauchbar für scratching (keine twiddles, crabs und alle anderen tricks funktionieren ebenfalls nicht ordentlich). Der Sk5 hat billigere Fader wie Sk1/2/6 sie sollen zwar auch VCA's sein (kann ich mir aufgrund der Größe aber nicht vorstellen) sie laufen sogar etwas leichter, dafür halten sie aber bestimmt nicht solange (ist halt ein billiges Teil); er hat eine unbrauchbare Led Austeueranzeige und keine Klangregelung. Ich kann nur empfehlen Sk1 kaufen (und wenn unbedingt ein Mic gebraucht wird ein kleines Behringer Eurorack kaufen (der kleinste hat 5Mic und 4Stereo Eingänge!!!))
 
Oben