Serviceinformation für Pio DJM 800 User!

I

intenso

Well-known member
Mitglied seit
19 Dez 2004
Beiträge
319
Reaktionen
22
Hallo zusammen!

Habe nun heute mal mit sehr freundlichen Pioneerservice Tel., weil ich techn. Infos bzg. einem anderen Beitrag hinterfragen wollte. Der nette Techniker teilte mir mit, dass ich zudem mal überprüfen sollte, welchen SW Stand ich auf meinem Mixer installiert habe und diese mit der aktuellen Vergleichen sollte.
Hier habe ich interessante Infos erfahren.

Die aktuelle Version lt.:

M 2.000 (Main)
D 2.100 (DSP)


Die aktuelle Version gibt es aber bereits schon länger (Ende 2006) und dürfte auch ab Werk auf fast allen ausgelieferten DJM 800 Mixern installiert sein.

Die Softwareversion im Mixer kann man über folgende Tastenkombination am Mixer aufrufen:

1. Mixer ausschalten
2. Nun die Tasten Harmonic + Cue Fader 1 + Faderstartbutton 1 gleichzeitig betätigen und gedrückt halten.
3. Beim Halten dieser Tasten nun den Mixer einschalten.


Nun erscheint die installierte Softwareversion! - Wer eine abweichende Version von dieser installiert haben sollte, kann sich bei Pioneer das Update über die Diagnoseschnittstelle (befindet sich seitlich links ) draufspielen lassen.

Dieser Modus erlaubt allerdings noch mehr, als nur die Softwareversion abzurufen. Denn über die TAB Taste, lassen sich verschiedene Funktionsprüfungen durch mehrmaliges betätigen der TAB Taste abrufen (LED Überprüfung,Tasterfunktionsprüfung,Faderfuntkionsprüfung,Drehpotifunktionsprüfung usw.)

Wer sich beim betrachten der Werbeprospekte des Mixers gefragt hat, wie Pioneer das gemacht hat, dass der Mixer beim Fotoshooting leuchtet wie ein Weihnachstbaum, hat nun auch die Antwort darauf.:cool:

Dieser Diagnosemodus ist so eine Art Monitoring, in der die Werkstätten die Möglichkeiten haben, div. Bauteile auf Funktion und Ansprechverhalten überprüfen zu können, ohne gleich den ganzen Mixer zerlegen zu müssen.

Nur zur Info!;)
 
Chris R

Chris R

electronic dance music
Mitglied seit
23 Sep 2003
Beiträge
2.050
Reaktionen
105
Ort
near stuttgart
ui, davon bin ich ja meilenweit entfernt :eek:

M 1.600
D 1.400

....


aber danke für die info. muss den mal updaten lassen
 
I

intenso

Well-known member
Mitglied seit
19 Dez 2004
Beiträge
319
Reaktionen
22
Chris R

Chris R

electronic dance music
Mitglied seit
23 Sep 2003
Beiträge
2.050
Reaktionen
105
Ort
near stuttgart
hab einen der aller ersten, müsste also mitte / anfang 2006 gewesen sein
 
kaype

kaype

Housebesetzer
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
13 Jul 2004
Beiträge
5.104
Reaktionen
298
Ort
Bremen
so nen uralt 800er hatte ich mal im Club, der hatte des öfteren mal Soundaussetzer einfach so ... nach nem Softwareupdate wars dann ok.

Bin ich froh das mein 92er keine Software hat :D
 
S

Sash86

Well-known member
Mitglied seit
4 Mai 2006
Beiträge
294
Reaktionen
6
Ort
Köln
Ich fände es als pioneer-user ziemlich ******e meinen mixer für ein software update weggeben zu müssen!!!
Da geht sowas zb bei Ecler oder A&H deutlich einfacher und benutzer freundlicher!
 
I

intenso

Well-known member
Mitglied seit
19 Dez 2004
Beiträge
319
Reaktionen
22
Ich fände es als pioneer-user ziemlich ******e meinen mixer für ein software update weggeben zu müssen!!!
Da geht sowas zb bei Ecler oder A&H deutlich einfacher und benutzer freundlicher!

Was die SW updates des DJM 800 angeht, ist dies halb so tragisch, da es nur eines in 2006 gegeben hat. Also kann man eigentlich ansonsten auch davon ausgehen, dass der DJM 800 nach diesem update (falls nötig) sehr zuverlässig seinen Dienst verrichtet! Also halb so wild, wie es nun hier die Xone User sehen wollen ;)
 
Chris R

Chris R

electronic dance music
Mitglied seit
23 Sep 2003
Beiträge
2.050
Reaktionen
105
Ort
near stuttgart
Ich fände es als pioneer-user ziemlich ******e meinen mixer für ein software update weggeben zu müssen!!!
Da geht sowas zb bei Ecler oder A&H deutlich einfacher und benutzer freundlicher!

hatte bis jetzt nie probleme damit oder soundaussetzer. von daher eilt ein update nicht. aber schaden kann es ja nicht ;-)
 
S

Sash86

Well-known member
Mitglied seit
4 Mai 2006
Beiträge
294
Reaktionen
6
Ort
Köln
Hatte ja auch schon einen.Es lief auch alles ohne probleme,fänds halt nur blöd den mixer dafür für kurze zeit abzugeben...
 
G

Gast18699

Guest
Ich fände es als pioneer-user ziemlich ******e meinen mixer für ein software update weggeben zu müssen!!!
Da geht sowas zb bei Ecler oder A&H deutlich einfacher und benutzer freundlicher!

Genau!

Aber wenn ein Laie sich seinen Mixer selber zerschießt, ist das Geheule groß!
 
I

intenso

Well-known member
Mitglied seit
19 Dez 2004
Beiträge
319
Reaktionen
22
Genau!

Aber wenn ein Laie sich seinen Mixer selber zerschießt, ist das Geheule groß!

Den DJM 800 zerschießt Du Dir nicht einfach so! - Zumal die updates von Pio selber vorgenommen werden würden! - Da es zudem bisher seit Markteinführung nur eines gab, veranlassen solche Aussagen nur eine unnötige Diskussion!
 
G

Gast18699

Guest
Den DJM 800 zerschießt Du Dir nicht einfach so! - Zumal die updates von Pio selber vorgenommen werden würden! - Da es zudem bisher seit Markteinführung nur eines gab, veranlassen solche Aussagen nur eine unnötige Diskussion!


Hast Du vielleicht mal gelesen, welchen Post ich zitiert habe?
 
I

intenso

Well-known member
Mitglied seit
19 Dez 2004
Beiträge
319
Reaktionen
22
Hast Du vielleicht mal gelesen, welchen Post ich zitiert habe?

Ja, habe ich! Habe mich auch Allgemein auf die Aussagen bezogen, die nur unnötige Kommentare statt klare Inhalte haben!
 
G

Gast18699

Guest
Ah ja! :rolleyes:

Dann zitier doch einfach vernünftig demnächst...
 
F

fantasy@trance

Well-known member
Mitglied seit
13 Jan 2007
Beiträge
276
Reaktionen
0
hab auch noch die 1600 und 1400er drauf
nur blöd das man den einschicken muss ,na ja bis jetzt läuft er super also hat das keine eile werd mal anrufen und mich erkundigen, was updates angeht so bin ich vei den cdjs schon am 4 oder 5 update das man selber draufspielen kann
 
S

stere0

Member
Mitglied seit
14 Dez 2006
Beiträge
6
Reaktionen
0
hmm.. wer kann mich unterbieten?

M 1.400
D 1.300
;)
 
I

intenso

Well-known member
Mitglied seit
19 Dez 2004
Beiträge
319
Reaktionen
22
Scheinst wohl einen der ersten DJM 800 Mixer zu haben?

Sehe das mit den älteren Versionen eher unkritisch - Wenn alles korrekt läuft und der Mixer keine Macke hat, ist doch eigentlich alles ok!
 
D

DJ-T

Well-known member
Mitglied seit
20 Apr 2007
Beiträge
219
Reaktionen
9
Ort
Recklinghausen
was soll denn das update auf die aktuelle version überhaupt bringen? kann es sein, dass die bpm-erkennung dadurch auch feiner wird? weil ich bin der meinung, dass mein djm-600 schneller von der bpm-erkennung her war als mein 800er. der braucht lange um aus die puschen zu kommen. kann aber auch einbildung sein! so ist ja alles auch in ordung!

1600

1400

stand september 06
 
Dtd-Track

Dtd-Track

Well-known member
Mitglied seit
25 Jan 2008
Beiträge
642
Reaktionen
6
Ort
Mönchengladbach
Ich habe das Gefühl, dass die BPM Erkennung schon schnell ist, der die aber erst später anzeigt. Weil:

Wenn man ein Lied auf +16% zieht und ein Echo reinhaut und anschließend auf 0% geht, zieht der Effekt superschnell wieder in den richtigen Takt. Bis aber oben steht, wie schnell es ist, dauerts ewig.

Was soll eigentlich die 110 im Display bedeuten:confused:
 

Ähnliche Themen

D
Antworten
0
Aufrufe
530
DJ Bealin
D
cynst
Antworten
11
Aufrufe
1K
cynst
cynst
D
Antworten
1
Aufrufe
11K
Snaip
Snaip
 
Oben