Suche Mixer mit mind 5 Kanälen bis 300€

T

Tomahok

Member
Mitglied seit
11 Mai 2004
Beiträge
7
Reaktionen
0
Ort
Frankfurt am Main
Hie Wie schnon in der headline suche ich einen Mixer mit mindestens 5 Kanälen (2x TT's 2x CD Player 1x Laptop).
Desweiteren sollte jeder Kanal über den Crossfader ansteuerbar sein. Er sollte nicht mehr als 300 € kosten.

Was würded ihr mir als Techno/Trance/Dance Dj's empfehlen.
Scratchen und so muss nicht sein.

MFG
Tomahok
 
Zuletzt bearbeitet:
Chris R

Chris R

electronic dance music
Mitglied seit
23 Sep 2003
Beiträge
2.050
Reaktionen
105
Ort
near stuttgart
also so wie ich das verstanden habe, brauchst du 5 eingäge (2 phono und 3 line), und nicht 5 kanäle am mixer, oder? da würd ich dir spantan mal den ecler smac 30 empfehlen. beste qualität, hat 3 phono, 3 line und 1 mic kanal. preis liegt bei ca. 400 euro, das ist dann wohl aber zu teuer, oder?
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Tomahok

Member
Mitglied seit
11 Mai 2004
Beiträge
7
Reaktionen
0
Ort
Frankfurt am Main
Danke Für die antwort.
Ich werde vielleicht mal in nen DJ Store gehen und den ecler smac 30 testen .

Aber danke für die Info.

MFG
Tomahok

@ Xhumana
an den DX 1000 habe ich auchschon gedacht ,aber da sind mir leider die bewertungen in dem forum hier zu schlecht.
Ansonsten Top Teil.
 
Kosty

Kosty

vinylistiker
Mitglied seit
12 Sep 2003
Beiträge
4.243
Reaktionen
177
Ort
Vienna [Austria]
der dx-1000 ist laut testberichten der beste behringermixern mit vielen eingängen.

aber wenn du die 5 kanäle nicht glecihzeitig brauchst dann is der ecler sicher ne gute wahl !
 
H

HardStyleXpert

Well-known member
Mitglied seit
7 Mrz 2004
Beiträge
61
Reaktionen
1
Ich habe den DX1000 auch lange gehabt und konnt emich nicht beschweren, nur die EQs sind etwas schwach auf der Brust. aber super geile 10 cm Linefader!

Bin selbst kein Behringer-Befürwroter - aber das mach ich ne Ausnahme. Cya
 
D

Dj-Mukke-L

Muschi Freunde Hamburg
Mitglied seit
23 Mrz 2004
Beiträge
112
Reaktionen
1
Ort
near HH
Jo Hab bis jetzt eigentlich auch nur gute erfahrungen mit dem DX 1000 gehabt , Bekommst auf jeden Fall "viel Mixer" für das geld !
Hab jedoch Jetzt mein DJM600 ,weil ich ne klasse Höher steigen will in Sachen Sound! Mein DX 1000 will ich jetzt verkaufen...
 
H

HardStyleXpert

Well-known member
Mitglied seit
7 Mrz 2004
Beiträge
61
Reaktionen
1
Also wenn er an die Preisklasse Pioneer denken sollte, würde ich (weil du vom Sound sprachst) eher zum Denon DN-X1500 raten, der ist da deutlich stärker.

Welchem ich auch noch empfehlen würde wäre ein Ecler Mac V40 oder dergleichen.
 

Ähnliche Themen

N
Antworten
15
Aufrufe
3K
Nikki_Nonsense
N
L
Antworten
3
Aufrufe
1K
rykert
rykert
Pellegrino
Antworten
0
Aufrufe
965
Pellegrino
Pellegrino
Jan.S
Antworten
1
Aufrufe
6K
MrPopmusik
MrPopmusik
 
Oben