Suche nach 19' Doppeldeck...

CoarseBeat

CoarseBeat

---==>>BLUBB<<==-
Mitglied seit
9 Feb 2004
Beiträge
1.764
Reaktionen
51
Hallo, ein Freund von mir ist auf der Suche nach einem DJ CD Player, es soll ein 19' Doppeldeck sein und nach Möglichkeit MP3 fähig sein. Scratchen oder sowas in der Art braucht er nicht. Der CD Player wird nur für Veranstaltungen wie Firmenfesten, Hochzeite etc. gebraucht.
In der engeren Auswahl sind momentan der Stanton C.501 und der NUMARK MP 300. Hast jemand Erfahrungen mit diesen Playern? Die Suche hat leider nix brauchbares hergegeben...

Hier noch Links zu den Playern:
http://www.thomann.de/artikel-184265.html
http://www.thomann.de/numark_mp_300_prodinfo.html
 
CoarseBeat

CoarseBeat

---==>>BLUBB<<==-
Mitglied seit
9 Feb 2004
Beiträge
1.764
Reaktionen
51
liegt leider nicht ganz in der Preisklasse, 500e ist so das Maximum...
 
I

intenso

Well-known member
Mitglied seit
19 Dez 2004
Beiträge
319
Reaktionen
22
Kann Dir den Denon Dn-2500 F anbieten. Der kann zwar noch keine Mp3 lesen, aber der war bei mir immer sehr zuverlässig.
 
dude76

dude76

dude76
Mitglied seit
22 Aug 2006
Beiträge
2
Reaktionen
0
Ort
Köln
Hi CoarseBeat,

stehe vor dem gleichen Problem, bist Du schon schlauer? In Frage käm Stanton c501 oder Numark mp302, da mein Chef für den Denon 4500 zu Geizig ist! Bin dankbar für jede Info....

Gruß
 
CoarseBeat

CoarseBeat

---==>>BLUBB<<==-
Mitglied seit
9 Feb 2004
Beiträge
1.764
Reaktionen
51
ja, also es ist ein Numark geworden, weiß ber nicht genau welches Modell, ist aber ein MP3fähiger. Soweit ich weiß ließt er MP3 CDs immer perfekt, bei Audio Cds spackt er aber anscheinend manchmal rum :rolleyes:
 
twin2k

twin2k

d'n'b infected
Mitglied seit
15 Sep 2003
Beiträge
1.859
Reaktionen
92
Ort
Berlin

AMERICAN AUDIO DCD-PRO310 DJ Doppel CD-Player

professioneller Doppel Cd Player
Fader “Q” Start
+10 Button
Mechanischer Anti Skip Schutz
Flip Flop (Relay Playback: startet einen Titel in Laufwerk B nachdem ein anderer im Laufwerk A zuende ist)
Pitch Control (+/-4%, +/-8% or +/-16%)
Pitch Bend
S/PDIF digitaler Ausgang für jede Seite des Players
Helles LCD Display
Einfache/Fortlaufende und Zeitanzeige
Liesst CD and CD-R Medien
Abmessungen (LxWxH): Abspieleinheit: 10” x 19” x 3.5” Steuereinheit: 2.5” x 19” x 3.5”
Gewicht:15 lbs./ 7kgs.


Preis: 199,- €


Quelle


Habs im Laden getestet, ist voll in Ordnung das Gerät! Gutes Handling und wie ich finde ein sehr übersichtliches Layout, bei solch einem Preis!
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Diluvian

Well-known member
Mitglied seit
2 Apr 2006
Beiträge
87
Reaktionen
1
Hi, hoffentlich darf ich hier fragen =), was könnt ihr für einen Doppeldeck CD-Player im Preisbereich von 250€ (nicht teurer) empfehlen?

Wie sieht das mit dem Reloop RCD-2650 S aus? Ist der zu empfehlen?

Dilu
 
twin2k

twin2k

d'n'b infected
Mitglied seit
15 Sep 2003
Beiträge
1.859
Reaktionen
92
Ort
Berlin

Vor ein Paar Tagen habe ich folgendes Gerät im Laden um die Ecke entdeckt.
Den "DS-388 Doppel DJ-CD-Player" von KoolSound aus Frankreich. KoolSound-Homepage.
Testen konnte ich das Gerät noch nicht, hatte bis dato noch keine Zeit. Aber nun die Details sowie eine Abbildung vom Produkt.



Der KoolSound CDS-388 ist der Nachfolger des CDS-360. Dieser neue DJ Doppel-CD-Player lässt trotz seines sehr günstigen Preises keine Funktion aus, die beim Mixen wichtig sind: 40 Sekunden Anti-Shock-Funktion je Laufwerk mehrzeiliges LCD-Display mit blauer Hintergrundbeleuchtung und 10er Tastatur für die Titel-Direktanwahl. Große Jog/Shuttle Wheels, beleuchtete Gummi-Funktionstasten, Programmierungs-/Wiederholungsfunktion, Zeitanzeige vorwärts/rückwärts sowie eine Loop/Reloop Funktion.

Facts:

2 x 10er Tastatur zur direkten Tieteleingabe der Musikstücke von der CD.
2 x 40 sec. Anti-Shock-Funktion damit die CD im mobilen Betrieb nicht springt.
Pitchbereich + / - 12 %.
Pitch Bend.
Cue und Auto Cue Funktion.
Loop Single oder kontinuierliche Funktion ( Loop / Reloop / Seamless Loop ).
Jog / Shuttle Rad (Blau beleuchtet) mit 3 Geschwindigkeiten.
Sony Qualitäts-Lasereinheiten.
Liest auch gebrannte CD's ( CD-R, CD-RW ).
2 grosse, hellbeleuchtete LED Display's in Blau mit Anzeige aller wichtigen Funktionen.
19" Metall Gehäuse: ( 3 HE Bedienteil ) und ( 2 HE CD - Laufwerke ).

Maße:
Bedienteil: 19" ( 483 mm breit ) x ( 132 mm hoch 3 HE ) x ( 50 mm tief ).
CD - Laufwerk: 19" ( 483 mm breit ) x ( 88 mm hoch 2 HE ) x ( 262 mm tief ).
Gewicht: 8,6 kg.

Nach Aussage meines Händlers des Vertrauens erfolgt die Lieferung inklusive aller nötigen Kabel.

Das blaue Display sowie die Beleuchtung der Wheels finde ich persönlich sehr fett!

Preis: 219,- €

(SORRY ES SIND NICHT GANZ 250,- Öcken :) )


Quelle: Koolsound-Homepage
 
Zuletzt bearbeitet:
twin2k

twin2k

d'n'b infected
Mitglied seit
15 Sep 2003
Beiträge
1.859
Reaktionen
92
Ort
Berlin
Hier noch eins, stand gleich neben den Kool-Sound-Doppeldeck! Noch nicht getestet.


Das "MCD 710" von American Audio. Und so sieht es aus:




Der Player spielt MP3, CD und CD-R Discs.

Hier kurz die Merkmale in Aufzählung:

• Fader "Q"-Start
• Master Tempo (Tonhöhe bleibt bei Veränderung der Abspielgeschwindigkeit)
• Folder Search (Suche innerhalb von Ordnern auf der MP3 CD)
• MP3 Titelauflistung
• BOP Effekt
• Seamless Loop (Nahtlose Schleifen)
• 20 Sek. Anti Schock
• Flip Flop (automatische Aktivierung des zweiten Players wenn Titel zu Ende ist)
• Pitch (+/-4%, +/-8%, +/-16%)
•+/-100% für CD
• Pitch Bend
• Präzise Suchmöglichkeit per Frame und nicht nur bei Sekunde
• Koaxialer Digitalausgang (S/PDIF)
• Helles Dot/Matrix Display (VFD)
• Einzel-/Restzeit- und Gesamtzeitanzeige
• Unterstützt CD und CD-R
• Abmessung:
Steuerung: 482x88,8x96mm
Laufwerke: 482x88,8x310mm
• Gewicht: 5,7kg (Laufwerke); 1,7kg (Steuerung)
• Spannungsversorgung: 230V/50hz
• Leistungsaufnahme: 24W


Der Preis des Gerätes beträgt 419.00 € !



_
 
K

k!mmel

Member
Mitglied seit
31 Aug 2006
Beiträge
14
Reaktionen
1
Was ist der Unterschied zwischen solchen DualPlayern und den SinglePlayern?
 
twin2k

twin2k

d'n'b infected
Mitglied seit
15 Sep 2003
Beiträge
1.859
Reaktionen
92
Ort
Berlin
Dual Player






Single Player




Ich denke der Unterschied ist sichtbar oder? ;)
 
dj_ice

dj_ice

Mr. House
Mitglied seit
3 Feb 2006
Beiträge
101
Reaktionen
4
Ort
Nähe Salzburg
das billigzeug is doch alles schrott. meine devise lautet nach einem schweren fehlkauf (1x Behringer Mixer DJX 400): besser mal ein bisschen sparen und sich dann was gutes kaufen :cool:

greez
 
Monodome

Monodome

is in the mix
Mitglied seit
3 Mrz 2006
Beiträge
1.046
Reaktionen
38
Ich würde mich mal nach einem Numark CDN 22 MK IV umschauen ;)
 
twin2k

twin2k

d'n'b infected
Mitglied seit
15 Sep 2003
Beiträge
1.859
Reaktionen
92
Ort
Berlin
@dj_ice, der Behringer DJX 400 ist ein DJ MIXER und kein 19" Doppeldeck! Falscher Thread!

Laut meinem Händler des Vertrauens sind die Player beinahe alle von der Technik identisch. Jeder Hersteller drückt seinem Produkt dann nur noch einen Stempel drauf, einen für sein "original"-Produkt und einen für den "Clone", der dann für einen geringeren Preis veräußert wird. Ich würde mich erst vergewissern, ob die Technik des Originalgerätes auch in dem Clone drin steckt. Wenn ja, dann würde ich zum Clone greifen, denn der ist preiswerter, als das Original, bei gleicher Technik.

Genauso ist das bei meinem TT gewesen. Ein Freund von mir hat das Original von Reloop. Meiner ist ein Reloopclone von Koolsound. Beim äußeren und inneren Vergleich bzw. nach dem Öffenen musste ich mit staunen feststellen, das die Bauelemente exakt die Gleichen waren. Nur auf meinem TT klebt nunmal kein Reloop-Aufdruck. Deshalb ist meiner günstiger als seiner. So ist das bei vielen Produkten in der freien Marktwirtschaft.

Hier noch ein bildlicher Vergleich:

Original vs. Clone


 
Zuletzt bearbeitet:
I

ilovehardtrance

Well-known member
Mitglied seit
29 Jul 2006
Beiträge
704
Reaktionen
38
Ort
Mannheim
twin2k schrieb:
Ein Freund von mir hat das Original von Reloop. Meiner ist ein Reloopclone von Koolsound.

Naja, die Sache ist, dass hier die Meinung weit verbreitet ist, dass Reloop ebenfalls eine der Billigmarken ist, von daher kanns natürlich sein, dass es exakt die gleichen Bauteile sind. Aber egal, war offtopic, sorry.
 
twin2k

twin2k

d'n'b infected
Mitglied seit
15 Sep 2003
Beiträge
1.859
Reaktionen
92
Ort
Berlin
Ich habe damit kein Problem das es eine sog. "Billigmarke" ist. Solange die Geräte einwandfrei funktionieren ist mir das egal was drauf steht. Ich könnte eine Diskussion starten, welche Produkte von welchem "Markenhersteller" wie z.B. Numark, Technics usw. hergestellt werden, aber mit einem anderen Trademark versehen werden, um auch Konsumenten mit etwas schmalerem Geldbeutel zu erreichen. Leider halten viele Leute nichts von Clone-Produkten. Aber mich stört es nicht. Hauptsache ist, das sie einwandfrei laufen und fertig. Sorry ist -offtopic- aber das musste ich mal eben los werden.

So und nun back 2 topic bidde.
 
ällex

ällex

Disco, Disco!
Mitglied seit
5 Jul 2006
Beiträge
686
Reaktionen
37
Ort
München
muss auch mal kurz was dazu sagen.
Ich hab 2 Koolsound Cd-Player, CDJ 180, und kann mich nicht beschweren. Beim einen hat zwar nach 3 Monaten der Laser den Geist aufgegeben, war aber dank super Service kein Problem. Was ich bemängeln muss ist die unbrauchbare Loopfunktion, welche einfach nicht funktioniert wie sie soll.

Was ich etwas seltsam finde ist, das ich das Gefühl habe das Twink hier nur Werbung für seine eigene Ware macht.
Da ich annehme das er Koolsound verkauft, der Wohnort lässt darauf schliessen.

Fazit: Koolsound ist noch sehr unbekannt, allerdings nicht das schlechteste was es gibt, ich kann da nur für Cd Player sprechen, aber manches Produkt kann man bestimmt getrost kaufen.

Und zu den ewig gestrigen:
immer nur günstigere Produkte schlecht zu machen, und das Grundsätzlich, ist einfach nur sch...-denn auch wenn sich Marken bewährt haben, es gibt durchaus gute Alternativen. nicht in allen Bereichen und von jeder Firma, aber es gibt sie.
Ich finde es nicht so besonders, das irgendwelchen Anfängern in jedem Thread gepredigt wird das das alles sch.. ist!
Freut euch über eure teuren guten Produkte, aber lernt endlich mal dazu!
Sorry, aber das musste ich echt mal loswerden.
 
twin2k

twin2k

d'n'b infected
Mitglied seit
15 Sep 2003
Beiträge
1.859
Reaktionen
92
Ort
Berlin
@Zeyhan: Ich vertreibe keine Artikel von Kool. Ich benutze sie nur selber. Ich wollte auch keine Werbung schalten sondern nur zum Ausdruck bringen, das es auch Produkte gibt, die es mit den hier im Forum favorisierten Produkten ein Stück weit aufnehmen können. Denn bei einigen Usern gilt die Devise, teuer = gutes Equipment. Dieser Leitsatz mag bei vielen Geräten zutreffend sein, aber nicht bei allen.

Nochmals, ich benutze nur Koolsound Equipment und vertreibe es nicht gewerblich.
 
Zuletzt bearbeitet:
ällex

ällex

Disco, Disco!
Mitglied seit
5 Jul 2006
Beiträge
686
Reaktionen
37
Ort
München
twin2k:
Es hätte nur gepasst, weil es in eurem ort halt nen Händler gibt...
wie gesagt hab selber auch Cd Player und bin eigentlich ganz zufrieden.
Kannst du was zu den TT's sagen?
 

Ähnliche Themen

 
Oben