Töne rausschneiden

Camouflage

Welcome 2 the Hood
Mitglied seit
13 Okt 2001
Beiträge
1.226
Hi @ all,

brauche eure Hilfe !!
Ich habe einen Track gefunden indem mir ein Sample gefällt, dass ich rausschneiden möchte. Es ist ein extrem langgezogener hoher Ton. Nun zu meinem Problem im HIntergrund ist eine Bassline und Stimmen habe ich eine Chance die "raus" zu bekommen ?

vielen Dank im vorraus für eure Hilfe

CYA Camou
 

D.A.G.O.

IDEAL
Mitglied seit
12 Sep 2001
Beiträge
2.010
Ort
Berlin
Also um ehrlich zu sein, siehts da gaaaanz schlecht für dich aus..

Dir bleibt wohl nur die möglichkeit den Ton nachzubasteln..  good luck!!!

greetz..  D.A.G.O.
 

Camouflage

Welcome 2 the Hood
Mitglied seit
13 Okt 2001
Beiträge
1.226
gibt es da keine möglichkeit ?  :'(
Ich habe mir gedacht mit einem Programm den Ton rauszuschneiden weil die Frequenz extrem hoch ist, und die anderen Geräusche nicht im geringsten auf die höhe kommen würden.

CYA Camou
 

.superfluous.

Active member
Mitglied seit
6 Mrz 2002
Beiträge
32
Ort
B.
Wenn dir das alles zu aufwändig scheint, kannst du es ja mal mit irgendwelchen automatischen Noise-Entfernern versuchen. Bei dem Audio-Editor Gold Wave gibts z.B. ne Noise-Reduction-Funktion, bei der du den Ton, der weg soll, in die Zwischenablage kopierst. GW analysiert den Kram dann, und entfern den Ton aus deinen Sample. Das Teil funktioniert teilweise nicht schlecht, musst mal rumprobieren, hängt halt vom Sample ab.
 

Missb4

♫ Turntable Artist ♫
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
1.605
Ort
Köln
Mit der Noise-Funktion kannst du weder Stimme noch Bass entfernen.
 

Loopfreak

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
85
Ort
Düsseldorf
Ahjasicherdoch :)
Mann muss nur Stimme bzw. Bass als "noise" definieren, und schon wird's rausgeschnipselt - funzt jedenfalls bei Cool Edit 2000 hervorragend!
 

D.A.G.O.

IDEAL
Mitglied seit
12 Sep 2001
Beiträge
2.010
Ort
Berlin
Na über die Qualität von diesen features läßt sich mit sicherheit streiten..  Vorallem bei progs. wie cool edit 2000.. Ich bitte euch!!  Nimm dir die Zeit und schraube solange bis du den Sound hast, und bau die setzung nach!!  Da haste wesentlich mehr von..

greetz..  D.A.G.O.
 

Missb4

♫ Turntable Artist ♫
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
1.605
Ort
Köln
@Loopfreak: Also ich arbeite schon länger mit Logic Audio Platinum und ich bin mir sicher das man mit der Noise Reduction noch nicht mal am entferntesten an das gewünschte Ergebnis herankommt. Ziel der Noise Reduction ist es Rauschen im bereits aufgenommenen Signal zu vermindern.
Eine zu hohe Einstellung hat allerdings den Nachteil das der Hochtonanteil des Signals reduziert werden kann.
Aber das hat Endless ja auch schon passend formuliert.
 

Loopfreak

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
85
Ort
Düsseldorf
Ok, ok, ok, hast ja recht :)
Die Qualität des Endproduktes ist natürlich nicht die beste, kommt drauf an was man damit vorhat... ich habe mir auf diesem Wege z.B. mal ein Vocalsample gerippt, dieses anschliessend mit'm Flanger bearbeitet. Der Flangereffekt hat dann die schlechte Samplequalität "überspielt" und das ganze war brauchbar ;-)
 
 
Oben