VCA = ALPS?!

Mandragor

Psychedelischer Mohikaner
Mitglied seit
13 Nov 2001
Beiträge
661
Ort
Frankfurt/Deutschland
Der Thread mit dem ALPS-Fader hat mich an eine Frage erinnert, die mich schon länger beschäftigt. Ich dachte eigentlich immer, dass Fader in ALPS-Bauweise den niedrigsten Qualitätsstandard bei Mixern darstellen. Danach,
dachte ich, kommen die Fader in VCA-Bauweise. Nun habe
ich allerdings bei vielen Online-Shops in der Beschreibung
einiger Mixer den schönen Satz gelesen: "... VCA-Fader in
ALPS-Bauweise..."
Das hat mich ziemlich verwirrt, weil ich der Meinung war, das wären zwei völlig unterschiedliche Bauweisen. Könnte mir
jemand mal erklären, was es mit diesem Satz auf sich hat und wo genau die Unterschiede bei beiden Techniken liegen
( Bin nämlich wie ihr vielleicht schon bemerkt habt bei technischen Details nicht allzu fit) ?
MfG
 
G

Gast30

Guest
Um es kurz zu machen, es gibt eine japanische Firma mit Namen ALPS; diese baut unter anderem die Stanton Photo Coupler Fader (VCA)!!! Ich hoffe das hast du so verstanden...

[glow=red,2,300]dj redface[/glow]
 

Mandragor

Psychedelischer Mohikaner
Mitglied seit
13 Nov 2001
Beiträge
661
Ort
Frankfurt/Deutschland
Dann heißt "...VCA-Fader in ALPS-Bauweise..." also, das es
sich um einen VCA-Fader handelt, der von der Firma aus Japan hergestellt wurde ? Verwirrende Logik...
 

DaZe

Power-Poster
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
3.425
Ort
Linz
ganz genau so is es !*smile* hat mich in meinen Anfängen auch ein wenig verwirrt aber das hat sich schnell gegeben !
DaZe
 
Oben