Was tun gegen Aufleg-Tief?

F

FunkyMonkey

Well-known member
Mitglied seit
7 Nov 2002
Beiträge
86
Reaktionen
0
Ort
Stutt-guard
Hoi,

mag der ein oder andere von Euch vielleicht kennen: ihr versucht es jeden Tag... legt eine Scheibe nach der anderen auf - aber egal welchen Beat die Platte auch hat: Es klappt einfach gar nichts...
Würd' ich seit 3 Tagen auflegen könnte ich mir ja noch sagen: Wayne.
Aber nach 3 halbwegs anhörbaren Demo Tapes kann das doch nicht normal sein, dass einfach alles den Bach runter geht?

Was kann Mann/ Frau / Ich gegen solch kagge machen? Einfach mal 'ne Zeitlang die Finger von lassen? Noch mehr Üben? Die Finger abhacken?
Mich bläht das echt tiereisch und bin jeden Tag gefrustet, weil einfach rein gar nichts funktioniert.

Am stiersten is' allerdings, dass ich ein Angebot bekommen hab bei 'ner Live House Radio Sendung aufzulegen.
Momentan wäre das allerdings eine reine Blamage...

Gruß,
Monkey
 
stocky

stocky

Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
Hab' ich auch manch mal. Bei mir hilft es, wenn ich dann ein paar Tage lang nichts mit Musik zu tun habe. Irgendwann spüre ich dann aber die ersten Entzugserscheinungen, ich fange wieder an und alles klappt wie am Schnürchen.
 
S-Phyte

S-Phyte

Selbst und Ständig
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
1.489
Reaktionen
15
Ort
Oldenburg
das problem wird jeder mal gehabt haben...
mir wurde mal von einer djane gesagt, das man sich in dem augenblick einfach weiter entwickelt hat. also einfach mal die finger von lassen, vielleicht einwenig mehr an die frische luft und irgendwann anfangen.. wenn man meint, die "pause" reicht jetzt - wieder anfangen :-D
 
K

Kink.O.Ba

Active member
Mitglied seit
30 Jan 2003
Beiträge
36
Reaktionen
0
Ort
Freiburg
keinen sex mehr :)

höhö
 
S.Hauser

S.Hauser

Well-known member
Mitglied seit
1 Nov 2002
Beiträge
719
Reaktionen
4
Ort
04319 Leipzig
jo weil

wenn du dich jetzt ran stellst bist du so unter druck und willst un bednigt aber das funzt nie - nicht mal im bett ;)

deshalb pause machen - wenn du es schon kannst dann verlernst du das net so schnell
 
C

ccg

Well-known member
Mitglied seit
4 Sep 2002
Beiträge
656
Reaktionen
0
Ort
Saartown!
Oh ja, das hatte ich auch gerade seit langem Mal wieder. Versuche seit Freitag krampfhaft ein geplanetes Set zu spielen. Nix. Hab 25 mal die selbe Platte angefangen und es hat net hingehauen. Gestern hab ichs nochmal probiert, da hat das dann halbwegs geklappt. Das einzige war nur krass, ich hab aber wirklich fast bei jedem Lied die Mixstelle verpasst. Wirklich Hammer Hart.
 
E

Eldorado

Pornocaster
Mitglied seit
24 Jan 2003
Beiträge
386
Reaktionen
1
Ort
Ravensburg
oh oh oh...Plansets ist das schlimmste....wenn man ne aktuelle Demo auf Zeit machen will...da wird man oft so perfektionistisch und angespannt, dass vieles in die Hose geht....

Es gibt Tage, an denen will nicht so recht Laune aufkommen...

Tip: Hört euch eins eurer Lieblingssets von einem FREMDEN Künstler an, denkt dran, wie geil die Party bei diesem Set gewesen sein muss und dann kommt die Laune schon wieder...
 
JohnD

JohnD

trance-mission
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
848
Reaktionen
5
Ort
Hamburg
oder einfach in einen guten Club gehen und dem DJ da zuhören. Kenne das aber auch. Wird schon wieder...

JohnD
 
Badtrans

Badtrans

N00b
Mitglied seit
13 Jan 2002
Beiträge
2.334
Reaktionen
28
Ort
Haiger
[quote author=S-Phyte link=board=17;threadid=6417;start=0#61096 date=1045679742]
mir wurde mal von einer djane gesagt, das man sich in dem augenblick einfach weiter entwickelt hat. also einfach mal die finger von lassen, vielleicht einwenig mehr an die frische luft und irgendwann anfangen.. wenn man meint, die "pause" reicht jetzt - wieder anfangen :-D
[/quote]

Oah wäre das schön.

Bin gerade zwangsläufig auf Mixentzug (Mixer in Reparatur)... wie Ihr schon in meinem anderen Thread gelesen habt, sieht es bei mir ähnlich aus. Klappt eben nur manchmal...
Naja, ich hoffe mal, dass es bald wieder klappt, wenn ich das Dingens wieder hab.

Mein Tipp: Man muss zum auflegen vollkommen ausgeschlafen sein!!! Das macht einen gaaanz großen Unterschied aus! Wenn man müde ist quält man sich nur, ist angespannt, gerade wenn man bissi perfektionistisch ist.

Gruzz, Badtrans
 
G

Gast1490

Guest
Meine Tips:

- Neues Vinyl-Ordern/Kaufen ist ein richtiger Geil-Macher :-D !

- Am Wochende nen paar Pilschen trinken und dann nach einem Auskurierungs-Sonntag Montags wieder anfangen

- Alleridings mixe ich besser seit dem ich meinen Alkoholkonsum am Wochenende halbiert habe ( TDH -> Trink die Hälfte)

- Einfach was anderes machen, ausgehen, ins Kino gehen, Freunde treffen, auf (Punk-)Konzerte gehen und richtig abgehen, ...

Ich persönlich mixe nur automatisch schlechter, wenn ich aufnehmen will :(
 
D

DJ DaZe Flame

Well-known member
Mitglied seit
8 Dez 2002
Beiträge
131
Reaktionen
0
Ort
Gelnhausen
ich hab diese Tiefe immer wenn ich schon lange keine neue Vinyl hatte und des langweilig wird....
wenn ich dann was auflege oder so geht das immer schief weil ich nicht bei der sache bin...die lieder stehn mir ganz oben und ich kann sie nicht mehr hören.... ;)
jemand sagte plansets sind scheisse....hm....stimmt ;)
ich versuch seti 14 verdammten scheiss (sorry das wort) tagen ein setz zu spielen (ist eigentlich ein kleines set, 8 platten oder so...) und komm nicht über den 3. übergang hinweg :(
naja ich mach jetzt merh so spontanes mixen aber wenn du wo auflegst is da snicht möglich...weil man sich da keinen fehler erlauben kann....
im tv oder so, hr xxl z.B, die schreiben sich immer was auf die platten (z.B A5) oder so...
hm...aber ich denk das sind profis die das können müssen
 
IloveTechno

IloveTechno

Gimme a funky groove
Mitglied seit
29 Okt 2002
Beiträge
1.173
Reaktionen
5
Ort
Darmstadt
gegen ein tief (mehrzahl tiefs) kann man sich selbst eigentlich nur ne pause verordnen - und man sollte sich nochmal klarmachen das man das ganze nur aus spass macht.

:)
 
Badtrans

Badtrans

N00b
Mitglied seit
13 Jan 2002
Beiträge
2.334
Reaktionen
28
Ort
Haiger
komischerweise funzt es bei mir gerade bei ur-alten Scheiben richtig gut...

eher die neuen machen mir Probleme...
 
E

Eldorado

Pornocaster
Mitglied seit
24 Jan 2003
Beiträge
386
Reaktionen
1
Ort
Ravensburg
[quote author=Badtrans link=board=17;threadid=6417;start=0#61226 date=1045766016]
komischerweise funzt es bei mir gerade bei ur-alten Scheiben richtig gut...

eher die neuen machen mir Probleme...
[/quote]

Ich weiß auch weshalb, hinter den alten Tracks stecken vielmehr Erinnerungen und Emotionen...die neuen sind halt noch nur "gute Tracks"...

Greetz
 
C

ccg

Well-known member
Mitglied seit
4 Sep 2002
Beiträge
656
Reaktionen
0
Ort
Saartown!
[quote author=DJ DaZe Flame link=board=17;threadid=6417;start=0#61206 date=1045764254]
naja ich mach jetzt merh so spontanes mixen aber wenn du wo auflegst is da snicht möglich...weil man sich da keinen fehler erlauben kann....
[/quote]
FALSCH, gerade das spontane Mixen auf VA´s oder in Clubs macht das Set kreativer und abwechslungsreicher, man ist einfach gelassener. Es klappt alles besser. Ein guter DJ findet in seinen 2Cases von 200 Platten immer eine Platte die auf die andere passt, immer !!!!

[quote author=Badtrans link=board=17;threadid=6417;start=0#61226 date=1045766016]
komischerweise funzt es bei mir gerade bei ur-alten Scheiben richtig gut...

eher die neuen machen mir Probleme...
[/quote]

Das ist ganz einfach, das habe ich neulich bei mir auch wieder richtig doll gemerkt. Ich habe wie schon gesagt dieses "krampfhaft geplante Set" gespielt (es hat auch funktioniert :) :) ) Allerdings habe ich bei 70% der 30 Übergänge die Mixstelle verpasst *ggg*

Das Set geht 3Stunden und beeinhaltet hauptsächlich neue Platten, da ich in den Monaten Dezember, Januar und Februar rund 80 neue Platten bekam. Zu viel.

Fakt: Ich kenne zwar die Lieder, aber genau analysiert habe ich sie noch nicht, das heisst: wann hört melody auf, wann fängt der neue takt mit bass an, mixstellen, geht der neue takt mit nem echo los. All diese Sachen, muss man wissen. Daher hat man mit einer Platte schon viel gemixt, fällt einem das leichter, weil man die Platte einfach besser kennt.
 
Z

zweidimensional

Well-known member
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
185
Reaktionen
9
[quote author=DJ DaZe Flame link=board=17;threadid=6417;start=0#61206 date=1045764254]
naja ich mach jetzt merh so spontanes mixen aber wenn du wo auflegst is da snicht möglich...weil man sich da keinen fehler erlauben kann....
im tv oder so, hr xxl z.B, die schreiben sich immer was auf die platten (z.B A5) oder so...
hm...aber ich denk das sind profis die das können müssen
[/quote]

Kein guter Plattenleger bereitet sein Set vor. Klar, man hat Lieblingsübergänge die man immer wieder mal gerne spielt, aber ansonsten greife ich das auf was ich gerade Lust habe. Genau so machen es auch die anderen.

Sorry für den Offtopic ;D
 
Marc G.

Marc G.

Make my Day!
Mitglied seit
22 Okt 2002
Beiträge
459
Reaktionen
1
Ort
Am Arsch der Welt
Morgen,

[quote author=zweidimensional link=board=17;threadid=6417;start=0#61288 date=1045823075]
[quote author=DJ DaZe Flame link=board=17;threadid=6417;start=0#61206 date=1045764254]
naja ich mach jetzt merh so spontanes mixen aber wenn du wo auflegst is da snicht möglich...weil man sich da keinen fehler erlauben kann....
im tv oder so, hr xxl z.B, die schreiben sich immer was auf die platten (z.B A5) oder so...
hm...aber ich denk das sind profis die das können müssen
[/quote]

Kein guter Plattenleger bereitet sein Set vor. Klar, man hat Lieblingsübergänge die man immer wieder mal gerne spielt, aber ansonsten greife ich das auf was ich gerade Lust habe. Genau so machen es auch die anderen.

Sorry für den Offtopic ;D
[/quote]

kann man sehn´wie man will- denke ein gewisser "Leitfaden" kann nie von schaden sein (Flexibilität hin oder her). Ob man dies nun penibel auf Artist, Trackstück und spezielle Mixstellen auslegt oder die Plattenauswahl zumindest im Groben harmonisch anlegt, sei dahingestellt.
Ich selber ordne im Groben (nach "Drive" & Track-Harmonie) an und entscheide dann wenn bspw. Platte #12 kommt welcher der 3-4 Tracks grad ´reinpasst. Bei einigen Demos hab´ich auch mal minutios gearbeitet- aber gemerkt das das SO nicht mein Ding ist.
Aber Jedem das Seine!

Grüße
Marc G.
 
G

Gast1678

Guest
Also, statt mixen zu einfach mal ein bischen Sex mit der Freundin und dabei auch neue Techniken entwickeln bzw. entdecken :)

Ansonsten um die Krampfhaftigkeit beim Mixen aufzulösen, vielleicht mal ein kleines Ping Pong mit nem Kumpel oder mal ein paar 80's Platten anhören. Vielleicht auch mal mit dem Fahrrad oder Motorrad oder 3er BMW ne Spritztour machen (natürlich mit deiner Schnecke). Wenns ein gelungener Tag war, kann man sich danach entspannter and die Turntables stellen. ;)
 
C

ccg

Well-known member
Mitglied seit
4 Sep 2002
Beiträge
656
Reaktionen
0
Ort
Saartown!
Ey ich bin eben von der Arbeit gekommen und wollte nun ein wenig mixen. Grad hab ich Wavelab angestellt und hab den ersten übergang gemacht. Ey falscher gehts gar net mehr. ich weiss net was mit mir los is. Ich probs jetzt noch mal.

Ich glaub ich fahr mit dem fahrrad in de edeka und kauf ma ne flasche bier :)
 
W

Warren D

Member
Mitglied seit
9 Sep 2002
Beiträge
20
Reaktionen
0
Hi!

Willkommen in der Welt des DJ Schattendaseins... Nein im Ernst, das was du schilderst kennt glaube ich JEDER von uns und ist ganz normal. Wichtig ist , dass du dich nicht abtörnen lässt. Es ist ja so, du selbst hast ein gewissen Anspruch die du gerne erfüllen möchtest, zb für`n Demotape. Diesen Anspruch kannst du aber nicht IMMER gerecht werden, da du ein Mensch bist und keine Maschine! Es zählen soo viele Faktoren für einen guten Set; Ist meine momentane Stimmung für die Musik passend? Stress mit Freundin o.ä?Zeitdruck? Das falsche Setting (Oma zu Besuch im Nebenzimmer) nund und und.....
Ein typisches DJ Stigma, immer unzufrieden mit dem Set. Das ist gut so! Denn, das ist der Beweis für deinen Ehrgeiz! Wenn du das Gefühl hast es klappt nichts zb Demotape, dann lass es sein! Setz dich hin, iss ein Häagen Dazs Eis und denk an was anderes. Bloss nichts übers Knie brechen! Da wird alles schlimmer.
Tip, wenn du aus dem Club kommst, dann gelingt dir viel, da deine Trommelfelle noch "vibrieren"! Also, kein Grund sorgen zu machen! Gruss, War-n
 
 
Oben