Wie viel Watt und oder Ampere hat der Denon Dn-s CD-Player

I

iakregnif

Well-known member
Mitglied seit
Nov 2005
Beiträge
184
Reaktionen
5
Hallo, ich möchte einen amerikanischen CD-Player Denon DN-S in deutschland betreiben, dazu benötige ich einen Spannungswandler und dafür wiederum benötige ich die genaue Wattzahl.

Es genügt auch, wenn mir jemand die Wattanzahl eines ähnlichen CD-Player gibt.

Danke!
 
jenz

jenz

.....:::::.....
Mitglied seit
Aug 2003
Beiträge
2.098
Reaktionen
108
Ort
KH/AZ/MZ
Einfach in die Bedienungsanleitung schauen, da steht sowas immer ganz genau drin!
 
kaype

kaype

Housebesetzer
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
Jul 2004
Beiträge
5.104
Reaktionen
298
Ort
Bremen
16W oder ~0,073A ... bei deinem dürften es dann die doppelten Ampere sein logischer weise ...

grüße ...
 
I

iakregnif

Well-known member
Mitglied seit
Nov 2005
Beiträge
184
Reaktionen
5
Vielen Dank, das ist ja eine 1/1000 genaue Antwort. Aber warum so wenig und warum das doppelte, wenn meine Voltzahl nur halb so groß ist?
 
D'naught

D'naught

LTD OwnersClub member
Mitglied seit
Aug 2004
Beiträge
485
Reaktionen
23
Ort
Solingen
P = U x I

I = P / U

I = 16W / 110V

I = 0,145 A

Alles klar? ;)
 
Samoa

Samoa

Fräulein Flauschig
Mitglied seit
Mrz 2005
Beiträge
484
Reaktionen
39
Ort
Bayern
Um auch noch meinen klug******erischen Senf dazu zu geben:
Um die gleiche Leistung bei halber Spannung zu haben brauscht du doppelt so viel Ampere.

Und nicht vergessen: viel Ohm, viel Strom :D *lol*
 
kaype

kaype

Housebesetzer
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
Jul 2004
Beiträge
5.104
Reaktionen
298
Ort
Bremen
Samoa, nichts anderes haben die 2 vor dir gesagt ... und 3 mal das gleiche posten grenzt schon an Spam :/
 
Samoa

Samoa

Fräulein Flauschig
Mitglied seit
Mrz 2005
Beiträge
484
Reaktionen
39
Ort
Bayern
Ja, dein Komentar auch
 
I

iakregnif

Well-known member
Mitglied seit
Nov 2005
Beiträge
184
Reaktionen
5
Sehr sehr hilfreich und ein Glück, dass ich auch gerade für Physik diese Dinge lerne wie I=Stromstärke Ampere!

Ohne an jemandem zweifeln zu wollen und auch ohne den Ratio eines jemanden hier im Forum anzweifeln zu wollen, sondern nur aus dem einfachen Grunde, dass der Player noch nicht arrived ist und ich aber schonmal einen spannungswandler kaufen möchte - Das Teil liegt also sicher unter 50 Watt?
 
GambaJo

GambaJo

Maxi King alraaaight!!!
Mitglied seit
Aug 2005
Beiträge
967
Reaktionen
87
Will jetzt auch mal spamen und klug*******en :D

Der Threadtitel ist falsch. Ein CD-Player kann keine WATT oder Ampere haben. Stromstärke und Leistung kann man nicht besitzen.

Die richtige Antwort auf seine Frage wäre also:
"Der Denon Dn-s CD-Player hat 0 Watt und 0 Ampere." :p
 
jenz

jenz

.....:::::.....
Mitglied seit
Aug 2003
Beiträge
2.098
Reaktionen
108
Ort
KH/AZ/MZ
iakregnif schrieb:
- Das Teil liegt also sicher unter 50 Watt?
Ja, wahrscheinlich ist die Leistungsaufnahme noch nichtmal 20W, solche Geräte verbrauchen nicht viel...
 
I

intenso

Well-known member
Mitglied seit
Dez 2004
Beiträge
319
Reaktionen
22
Sorry, kann es sein, dass dies hier die falsche Plattform für diese Frage ist?!

Wir befinden uns doch hier im "Plattenspieler" thread, oder?
 
kaype

kaype

Housebesetzer
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
Jul 2004
Beiträge
5.104
Reaktionen
298
Ort
Bremen
iakregnif schrieb:
Sehr sehr hilfreich und ein Glück, dass ich auch gerade für Physik diese Dinge lerne wie I=Stromstärke Ampere!

Ohne an jemandem zweifeln zu wollen und auch ohne den Ratio eines jemanden hier im Forum anzweifeln zu wollen, sondern nur aus dem einfachen Grunde, dass der Player noch nicht arrived ist und ich aber schonmal einen spannungswandler kaufen möchte - Das Teil liegt also sicher unter 50 Watt?
Ganz ehrlich aber WAS verstehst du daran nicht:

kaype schrieb:
16W oder ~0,073A ... bei deinem dürften es dann die doppelten Ampere sein logischer weise ...

grüße ...
?????????????

die 16W stammen von einem S3000, ich glaube kaum das sie beim 1000, 3500 oder 5000 mehr als 2 watt abweichen.

Junge junge, kann diesen albernen Thread endlich jemand dicht machen ...

grüße ...
 
I

iakregnif

Well-known member
Mitglied seit
Nov 2005
Beiträge
184
Reaktionen
5
Also vielen Dank für eure Hilfe aber ich finde es ein wenig .. , dass wenn man eine Frage stellt egal ob nun im Plattenspielerthread, weil es kein CD-Playerthread gibt, oder nicht, man darauf immer von einem menschen einen dummen kommentar bekommt. Schreibt man hingegen in ein Studentenforum eine Frage egal wie dumm, egal wie dreist oder egal wie überflüssig die Frage auch sein mag, so bekommt man dort sicherlich keinen dummen Kommentar.

Warum ist das so? Ich habe da meine Begründung.. ungefähr so wie sich die Charaktere auf Hauptschulen und Gymnasien stark unterscheiden und vergleichbar mit dem Umgangston gegenüber Lehrern und Schülern auf diesen Schulen.

Aber nehmt das nicht persönlich ich möchte damit nicht die Falschen beleidigen. Schweigt einfach auf meine Antwort..

Das tuen einige in Studienforen sicherlich auch bei den flaschen Fragen.

:p

Aber nochmals vielen Dank, weil einige Antworten sehr hilfreich waren! Und mir seie nun geholfen und der Thread kann geschlossen werden!
 
kaype

kaype

Housebesetzer
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
Jul 2004
Beiträge
5.104
Reaktionen
298
Ort
Bremen
Wie nennst du bitte das Sub direkt ein weiter unten? Augen auf beim Eierkauf bevor man hier andere leute dumm anmacht

Und zu deiner Dummdreistfrechen Behauptung ...

ich bin weder Hauptschüler noch Realschüler oder Schulabbrecher, ich hab mein Abitur gemacht, meine Lehre abgeschlossen und studiere Mikrosystemtechnik und bin von Beruf Systemadministrator ... ich verbitte mir hier irgendwelche Unterstellungen vonwegen "Schulabschluss"

Damit hast du echt grade den Bock abgeschossen

Auch in einem Studentenforum wird davon ausgegangen das Leute Bücher lesen können oder sich im Internet zu helfen wissen, deine Frage hättest du 1a auf der Denon Seite beantworten können würde ich jetzt einfach mal behaupten, aber stattdessen lässt du andere für dich arbeiten und erwartest entgegenkommen? Es nervt einfach nach einer gewissen zeit ständig die gleichen Fragen oder welche die mit 3 klicks beantwortet werden können, zu hören.

Zu dämmlich nen Sub für das Thema zu finden und zu behaupten es gäbe keins, aber andere Leute als dumm titulieren ... sorry wenn ich das mal so ausdrücke ... VERPISS DICH, dich braucht hier niemand!

Guten Rutsch, kaype ...
 
Zuletzt bearbeitet:
 
Oben