Wo legt ihr auf [Die 2.] (Resident)

D

DjBenny

Well-known member
Mitglied seit
28 Okt 2002
Beiträge
191
Reaktionen
0
Ort
Nürnberg
Hab grad das Forum durchwühlt und bischen rumgeschaut und mir ist ein Thread aufgefallen "Wo legt ihr auf" das ist schon fast 1 Jahr alt und ich denke man könnte mal ein "Update" amchen da es viele neue DJs hier gibt.

Gesucht sind Resident DJS *g*

Also zu mir

Freitag: Mausloch Nürnberg
Samstag: Aus Lizenz Gründen geheim

So mal sehn ob sich der ein oder andere "outet" vielen dank schonmal fürs posten
 
D.A.G.O.

D.A.G.O.

IDEAL
Mitglied seit
12 Sep 2001
Beiträge
2.010
Reaktionen
30
Ort
Berlin
Metronom Berlin
VOLLTON Music FFO

D.A.G.O.
 
tossit

tossit

(w)Altmeister
Mitglied seit
23 Mrz 2002
Beiträge
3.170
Reaktionen
217
Ort
Praha, CZ
Bin nicht wirklich Resident in einem Club sondern eher auf einer Party...

Technotix

Nebenher kommen aber noch so die ein oder anderen Sachen...

Resident sein hat so seine Vor- und Nachteile. Ich persoenlich lehne es ab woechentlicher Resident zu sein...
 
DJ_Sandman

DJ_Sandman

Sadistic Psychobitch
Mitglied seit
4 Jul 2002
Beiträge
135
Reaktionen
0
Ort
Tübingen
aaaaaaaaaber mein lieber tossit...

DU BIST DOCH RESIDENT!!!! schau mal auf deinen rang!! ;-) löl

resident sein hat aber auch vorteile wie z.b. clubstempel für promos, geregeltes einkommen und natürlich die facts das man sagen kann "ich war mal resident" hehe ;-)
 
tossit

tossit

(w)Altmeister
Mitglied seit
23 Mrz 2002
Beiträge
3.170
Reaktionen
217
Ort
Praha, CZ
[off-topic]
@Sandman: Clubstempel wuerde ich auch so kriegen und vernuenftige Promo-pools gibts nicht so im Techno-Bereich. Ich wuerde halt nur nicht so gerne woechentlicher Resident sein wollen. Jedes Wochenende dieselben Leute, denselben Club, diesselben DJs und keine grosse Moeglichkeit mal auswaerts zu spielen. ;-))
[off-topic ende]
 
W

Warren D

Member
Mitglied seit
9 Sep 2002
Beiträge
20
Reaktionen
0
Hi Benny,
Wie es hier geschildert wird, hat es vor und Nachteile eine Residency zu haben. Ich war anfangs Resident in diversen Clubs, ja ja mein Rang...is doch eh alles egal. Hauptsächlich war ich in Ostwestfalen (Cafe Europa 96, Neuroserve, F Haus Bremen.....) Mit der Zeit aber wird Man älter, und eine sog. Residency kann ganz schön schlauchen! Die Nachteile waren für mich JEDES Wochenende an einen Club gebunden zu sein, schlechte Gage (im Gegensatz zu den Hauptacts. Hans Nieswand hat es sehr treffend in seinem Buch "Plus minus 8 beschrieben) Immer die gleichen Leute... Vorteile; den Kontakt zu den Gast DJ`s und man kann eine ganze Menge lernen indem Man viel abguckt! Vinyl Austausch inklusive.
Mittlerweile find ich es angenehmer eine Art "Halbresidency" zu haben; du legst also 1x im Monat im Club A und Club B auf.
Ich bin ab und zu im Labor (Osnabrück) Mingles (Gütersloh) oder auch in Hamburg (Betty Ford,Phonodrome) usw unterwegs. Es ist auch interessant verschiedene Sounds zu spielen, als sich auf einen zu beschränken! damit verschaffts du dir auch mehr Respekt (und Dates). Sylvester habe ich zb im "Labor" einen 2 Std Technoset in der großen Area gespielt, und anschließend mellow im "Aquafloor"...So macht es für mich mehr Spass!!
Grüße, War-n.
 
D

DjBenny

Well-known member
Mitglied seit
28 Okt 2002
Beiträge
191
Reaktionen
0
Ort
Nürnberg
So denke ich auch, nur die Clubs und Dissen in meiner nähe sagen halt, dass sie nen eindeutigen dj wollen und keine 10 verschiedenen.
 

Ähnliche Themen

R
Antworten
2
Aufrufe
6K
Razor
R
S
Antworten
0
Aufrufe
489
Shakin
S
D
Antworten
4
Aufrufe
952
Darktrancer
D
 
Oben