Alternative zu Allen & Heath

Highm Broxxon

Highm Broxxon

minimal electro freak
Mitglied seit
17 Jul 2005
Beiträge
45
Reaktionen
0
Ort
Münster
Hi, ich wollte mir demnächst mal nen neuen Mixer zulegen. Im Moment habe ich nen DJM 600, aber der Sound ist irgendwie nicht mehr so toll. Bei nem Kollegen hab ich mal mit A&H aufgelegt - is wesentlich geiler. Ausserdem denk ich mir, besser jetzt verkaufen, als wenn man in 5 Jahren nix mehr dafür bekommt.

So jetzt die Frage: Welchen Mixer könnt ihr mir als Ausweichmöglichkeit empfehlen (ich brauche 3-4 Kanäle, EFFEKT und BPM Counter brauch ich nicht, hauptsache der Klang ist besser (satter) als DJM.)
Preislich MAXIMAL 800 EUR (besser 600 oder so)
Was ist mitm Rodec? Ham die nur den 160er rausgebracht ?
Und Urei?
 
stocky

stocky

Hausmann
Mitglied seit
21 Jan 2002
Beiträge
4.456
Reaktionen
237
Ort
Bonn
Rodec ist geil. Welche Mixer die "rausgebracht" haben? www.rodec.be
Dann gibt es da noch Dateq. Bei max. 800€ empfiehlt sich der XTC (3 Kanäle). Einfach mal suchen.
Oder der Xone32, dann hast du auch A&H. ;)

Am besten selber mal die Shops durchsuchen, anschließend nach Infos suchen und dann konkrete Fragen stellen.
 
Highm Broxxon

Highm Broxxon

minimal electro freak
Mitglied seit
17 Jul 2005
Beiträge
45
Reaktionen
0
Ort
Münster
jo danke schonmal, und die dateq Dinger sind vom sound her gleichwertig?
 
P

pepe3502

Active member
Mitglied seit
25 Jan 2005
Beiträge
43
Reaktionen
2
nachgefragt:was willst du denn für den djm haben?
 

Ähnliche Themen

V
Antworten
3
Aufrufe
2K
Sid
N
Antworten
15
Aufrufe
3K
Nikki_Nonsense
N
AnDee
Antworten
310
Aufrufe
15K
Tekpoint
Tekpoint
G
Antworten
1
Aufrufe
16K
Gast1443
G
C
Antworten
162
Aufrufe
13K
Gast42881
G
 
Oben