Alternativer Bass Synthie zum

C

carla.m

Well-known member
Mitglied seit
Jun 2007
Beiträge
59
Reaktionen
1
Hi, ich habe mir eben folgendes Video bei Youtube-Link angeschaut. Ich muss sagen, dass ich auf der Suche nach einem solchen Synthesizer bin, mit dem ich meine Basslines machen kann. Jedoch möchte ich ungern 1000 Euro für den Creamware Prodyssey ausgeben, deshalb würde mich interessieren, ob es da alternative geräte gibt!
 
Zuletzt bearbeitet:
Technoid-Freak

Technoid-Freak

So mixte man damals
Mitglied seit
Jul 2005
Beiträge
1.963
Reaktionen
101
Ort
suburbs of Kiel
Sicher bekommt manch einer beim bedienen der Prodssey eine Gänsehaut aber viele wege führen nach Rom .
Bei manhen Sythies und Boxen findest Du auch Soundbeispiele , diverse weitere sind bestimmt im Netz zu finden.
Cut-Off Frequenices, resonanzregler und Filter sind bei Analogen sysnthies und Grooveboxen ja so gut wie standard.

Gibt es in deiner Umgebung keinen Musikhändler wo Du die Kisten mal antesten kannst ?
Viel erfolg !
 
mehrwert

mehrwert

Member
Mitglied seit
Jan 2004
Beiträge
20
Reaktionen
1
Ort
Bangkok
Was immer wieder ein guter Tip ist, ist der Waldorf "Pulse".
Monophoner Synth, der richtig Druck macht und auf eBay
günstig zu bekommen ist.
 
steki

steki

Berlin - Detroit
Mitglied seit
Mrz 2005
Beiträge
5.399
Reaktionen
418
Ort
Berlin
stimme meinem vorredner zu...der pulse rockt.
oder kaufst ne acidlad, soviel bass hat kein anderer synth ;)
oder ne novation bass-station :)
 
mehrwert

mehrwert

Member
Mitglied seit
Jan 2004
Beiträge
20
Reaktionen
1
Ort
Bangkok
...und er hat richtig analoge Filter. Also nicht VA
 
 
Oben